Netzathleten

[7] Marcel Hartel

  • Da ist der Marcel mir doch sofort sympatisch :!: 
    Noch nix gerissen in seiner Laufbahn, aber ne Webpräsenz wie Christiano Ronaldo.
    Hach, Fußballer sind schon alles unfassbare Selbstdarsteller.


    Was ein jeder in seiner Freizeit macht ist mir egal. Da kann er Urlaubsbilder posten oder Pornos drehen mit seiner Usche. Solange er auf dem Platz jedes Wochenende seinen Mann steht. ;)


    Herzlich willkommen Marcel. :schal:

  • Was ein jeder in seiner Freizeit macht ist mir egal. Da kann er Urlaubsbilder posten oder Pornos drehen mit seiner Usche. Solange er auf dem Platz jedes Wochenende seinen Mann steht. ;)


    Herzlich willkommen Marcel. :schal:


    Als Profi in der 2. Liga sollte dieses "Wochenende" besser von Freitag bis Montag andauern. :D


    Wenn sein Fokus auf auf Union liegt, ist mir (wie immer) das Private egal.

  • Hallo Marcel herzlich willkommen! Wenn du hier im Forum lesen solltest und du dich eventuell ob der offenherzigen Begrüßung und dem freundlichen Welcome wunderst: hier ist gerade so etwas ähnliches wie Karneval im Gang. Kannste ja aus Köln, bei uns wird derzeit zwar nicht Hennes durchs Stadion aber dafür jede Sau durchs Forum getrieben. Es liegt an der berühmten 5.Jahreszeit: ein Gefühl zwischen gebauchpinselter Aufstiegsambition und geerdeter Balltretrealität.
    Im Augenblick reicht es nicht für ein "willkommen an Bord" da einige von uns mit feiner Ausgehrobe sich schon im Urlaub und am Erstligatrog schlürfen und schmatzen sahen. Schweinshack auf Schalke statt Nürnberger Würstchen, statt Feuerwurst und Astra eben Wiesenhofantibiotika und RinderBrühe.
    Aber das ist nur dieses Jahr bei uns so. Sonst sind wir ganz normal bekloppt. Wir feiern UNS (also UNION) auch nach Niederlagen, wir brüllen die Seele aus dem Leib, wir machen niemals den Käptn oder Trainer oder höchstens den Schiri zum Sündenbock. Ja und wir sind immer immer erst Unioner und erst dann politisch. Ich denke das du genau aufgrund dieser allgemein bekannten Fakten (dafür ist einzig und allein die Möhre verantwortlich) zu Union wolltest. Und es gibt noch ein paar andere Besonderheiten die du schon noch kennen lernen wirst. Das hat was mit der 1.Pokalrunde zu tun, mit Relegationsspielen, mit Licht am Fahrrad und Infektionen. Aber das dann mal später, erstmal ein ganz herzliches Willkommen bei uns.
    P.S. und bei uns kannst du Richtiges Bier trinken, Düsseldorf ist ganz weit weg und wegen einr eventuellen Rückkehr nach Kölle mach dir mal keine Gedanken: so lange du hier Vertrag hast wird der Pflughafen eh nicht mehr fertig.
    P.S.2 So unter uns Unionern: stimmt es eigentlich wirklich das nicht der Stöger die Halbzeitansprachen hält sondern Hennes ?

  • Hallo Marcel Hartel, willkommen bei Union.
    Keiner kennt dich, sei uns nicht böse. Aber unsere Verantwortlichen im Verein haben dich auf dem Schirm gehabt. Also musst du zu gebrauchen sein für uns.
    Was man so über dich lesen kann (meine Quelle: ausschließlich "effzeh"-Forum), hast du richtig Potenzial, bist schnell, hast Ballgefühl und: Eier!
    Eine langwierige Verletzung und danach eine nie endgültig aufgeklärte, angebliche Spuckattacke gegen einen Düsseldorfer mit 4 Spielen Sperre hat dich von der Bildfläche verschwinden lassen, als du gerade dabei warst, auf dich aufmerksam zu machen.


    Du hast eine erstklassige Ausbildung beim "EFFZEH" genossen und der Verein hat viele Jahre lang an dich geglaubt.
    Sicher nicht ohne Grund.
    Bestimmt hast du dich all die Jahre bei diesem Club auch sehr wohl gefühlt mit der konkreten Aussicht auf Erstliga-Fußball.


    Du kommst jetzt zu einem Zweitligisten. Aber nicht zu irgendeinem. Du kannst hier eine Wertschätzung erleben, die eine ganz andere Qualität hat als ich weiß nicht wieviele Facebookfreunde (bin selber nicht dabei und kann es also nicht beziffern).
    Und die auch eine andere Qualität hat als bloßes Zujubeln im Stadion. Es geht um Energie, um Schönheit und Sinn.
    Wir sind gerade wieder auf der Suche nach Jungs, die eisern genug sind für höhere Ziele und eisern genug, sich nicht nass machen zu lassen in entscheidenden Wettkampfsituationen.
    Würde mich freuen, wenn du in dem Zusammenhang ein Volltreffer wärst.
    Bitte nicht zu oft ins Nagelstudio gehen und deine Tattoos sehen auch so aus als bräuchten sie nicht mehr allzu viel Kosmetik.
    Auch wie schön oder hässlich deine Freundin ist, interessiert hier keine Sau.


    Mach deinen Sport bei uns und du wirst nur gewinnen können.
    Kannst jetzt hier Leistung bringen, nimm es als Privileg und vergiss Köln.


    EISERN UNION!

    "Wenn der Kopf nicht mehr weiter zu bearbeiten ist, dann immer noch die Mütze." (Ernst Jandl)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von delay ()

  • Willkommen Marcel. Viel Erfolg in unseren Farben. Du kommst nicht zu spät, Historisches mit unserem Verein zu schaffen. ;)


    Lieber Marcel, die Häufung von neu installierten Arschgesichtern im Avatar selbst altgedienter User hier hat natürlich nichts mit Dir zu tun.
    Wir waren einfach alle noch nie in Urlaub...

    "Wenn der Kopf nicht mehr weiter zu bearbeiten ist, dann immer noch die Mütze." (Ernst Jandl)

  • Schön das Du da bist.Aus deiner Vita erkenne ich dass das mit Dir hier gut passen kann.
    Ich freue mich auf dich und glaube das wir heute in einem Jahr in Feierlaune sind. :beer:schal:


    EISERN AUS NRW
    Pilotdt


  • Doch Schmadtke bestätigte, dass der Effzeh eine Rückkaufoption hat. „Marcel, Du bist einen guten Weg gegangen. Wir haben bei Dir immer noch den Finger drauf. Und wir würden uns freuen, wenn Du Dich gut entwickelst und vielleicht in zwei Jahren zurück in Deine Heimatstadt kommst.“


    Danke für den Link, oft hat man das Gefühl ohne die Mühe vieler hier im Forum völlig im Dunkeln zu tappen.
    Ich muss nicht verstehen warum unsere nordkoreanischen Presseverantwortlichen es nicht schaffen diese nicht unerhebliche Komponente seines Vertrages in einem offiziellen Einzeiler unterzubringen. Hauptsache ein Schmadtke kann mal eben so biertrunken auf ner Feier ausplaudern was sich ohnehin schon jeder dachte.

  • Herzlich willkommen, Marcel Hartel. Ich glaube Deine Verpflichtung macht für beide Seiten Sinn. Nach Schmalkes Kommentar in 2 Jahren vielleicht auch für Köln.
    Diesen Kommentar hätte ich mir wie mein Vorredner in unserer Pressemitteilung gewünscht.
    Ich möchte dort natürlich keine weiteren Vertragsdetails lesen, aber Rückkaufoptionen sollten generell veröffentlicht werden. Das ist in anderen Vereinen auch möglich und es gibt keinen Grund so etwas zu verschweigen.

  • Manche sollten mal langsam runterkommen von dem "Nordkorea"-Gelaber. Es ist nicht nur unpassend, sondern auch einfach affig. Wenn euch der 1. FC Union Berlin nicht ausreichend durch permanente und ausführliche Informationen, welche euch zum Großteil nüscht angehen (wie bspw. Vertragsbestandteile), unterhalten kann, dann beschäftigt euch zwischendurch halt einfach mal mit etwas anderem. Der Verein ist nicht verpflichtet euch Rund um die Uhr zu unterhalten.

Reklame: