Netzathleten

[11] Akaki Gogia

  • Schick, schick, schick. Das könnte super funktionieren, wenn alle einigermaßen verletzungsfrei bleiben.


    Vielleicht schiebt man Skrzybski auf links und lässt Gogia auf rechts spielen, wie in DD. So könnte der Rechtsfuß Steven seine tendenziell doch sehr gefährlichen Distanzschüsse womöglich noch gewinnbringender einsetzen, während Gogia über rechts eher die Rolle des Dribblers einnehmen dürfte.

  • Das ist auf jeden Fall unser Königstransfer in diesem Jahr. Ich habe schon seit seinen Hallenser Zeiten ein Auge auf Gogia geworfen und bin sehr froh, dass beide Seiten zueinander gefunden haben.
    Wenn er verletzungsfrei bleibt, wird er unser Spiel nach vorn enorm beleben.
    Klasse.
    Eisern Union.

    Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das was uns fehlt.

    Artur Schopenhauer

  • Reklame:
  • Klasse!
    Endlich!


    Über diesen Transfer freue ich mich wie schon lange nicht mehr.
    Dieses unseres Mittelfeld hat Gestaltungs-, Offensiv- und Defensivpotential wie kaum ein zweites in unserer Liga.
    Und ich erwarte, dass sich die Jungs dieser ihrer Qualität bewusst sind und in JEDES Spiel mit dem Anspruch gehen, es zu gestalten, ja zu dominieren.
    "Abwarten und mal schauen was der Gegner so macht" wäre sich dieser Stärke selbst zu berauben!


    Der Heiland ist erschienen.
    Werde gleich mal runter zur Rummelsburger Bucht gehen; der läuft da bestimmt gerade irgendwo übers Wasser.


    :love:

  • Schick, schick, schick. Das könnte super funktionieren, wenn alle einigermaßen verletzungsfrei bleiben.


    Vielleicht schiebt man Skrzybski auf links und lässt Gogia auf rechts spielen, wie in DD. So könnte der Rechtsfuß Steven seine tendenziell doch sehr gefährlichen Distanzschüsse womöglich noch gewinnbringender einsetzen, während Gogia über rechts eher die Rolle des Dribblers einnehmen dürfte.


    Er kann offensiv alle Positionen besetzen. Am liebsten würde ich ihn auf der 10 sehen. Er kann dann unsere schnellen Spitzen optimal in Szene setzen und ggf. selbst mit seiner Schnelligkeit situationsabhängig in die Spitze stoßen und torgefährlich werden.
    Solch einen 10er hatten wir schon sehr lange nicht mehr.

    Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das was uns fehlt.

    Artur Schopenhauer

  • Er kann offensiv alle Positionen besetzen. Am liebsten würde ich ihn auf der 10 sehen. Er kann dann unsere schnellen Spitzen optimal in Szene setzen und ggf. selbst mit seiner Schnelligkeit situationsabhängig in die Spitze stoßen und torgefährlich werden.
    Solch einen 10er hatten wir schon sehr lange nicht mehr.


    Er ist egtl. mehr Dribbler denn Spielmacher, mehr Vollstrecker denn Vorbereiter. Auf dem Flügel ist das vermutlich sinnvoller genutzt.

  • herzlich willkommen Akaki!
    viel Erfolg und Gesundheit wünsch ick dir!
    Klasse Verpflichtung, zeig wat de druff hast!



    EISERN :thumbsup:

    :schal:


    Was man über sich denkt ist wichtiger als das, was Andere über einen denken.
    "dass wir schon wahrgenommen werden als Verein, der eine ganz besondere Fankultur pflegt"
    Dirk Zingler



  • Großes Kompliment fürs Einfädeln dieses Deals. Ein grandioser Transfer in meinen Augen. Man darf gespannt sein ob Kreilach nun weiterhin seinen Freifahrtsschein behält oder bald in den sauren Apfel beißen muss. Endlich hat er einen Konkurrenten. Dass beide gleichzeitig auf dem Feld stehen, ist für mich schwer denkbar. Eigentlich nur wenn Gogia nach außen weicht, aber das wäre völlig verschenkt für seine Qualität.
    Herzlich Willkommen Andy!

  • Eigentlich nur wenn Gogia nach außen weicht, aber das wäre völlig verschenkt für seine Qualität.


    So ein Quatsch. Dribbler spielen heutzutage egtl. meistens auf den Außen. Hier scheint immer noch der Glaube vorzuherrschen, dass Gogia ein Spielmacher sei, der das Spiel von der 10 bzw. dem OM aus lenkt. Er ist aber ein Dribbler, der ab und an einen schönen Pass in die Tiefe spielt bzw spielen kann, idR aber den eigenen Abschluss sucht - und das ist auch gut so. Seine stärksten Spiele hat er bei DD auch auf rechts gemacht bzw. hat er dort generell fast immer auf rechts gespielt. 18 Spiele auf den Flügeln bzw. 17 auf rechts: 10 Tore, 2 Assists - 2 Spiele im OM: 0 Tore, 0 Assists. Spricht eine deutliche Sprache.

  • Reklame: