Netzathleten

1. Frauenmannschaft | Regionalliga Nordost | 2017/18

  • Das meinte ich ;)


    Kiek mal eine Seite davor... ;)


    Der VfL spielt übrigens in der Woche vor bzw. nach dem Pokalspiel in der Champions League gegen den spanischen Meister Atletico Madrid. Vielleicht erhöht das ja unsere Chancen... 8o:rolleyes:


    Vorher geht aber erst mal die Liga los. Am Sonntag Teil 2 der Dresden-Woche:


    Die Eisernen Ladies reisen am 1. Spieltag erneut nach Dresden


    "Das Trainerteam um Falko Grothe kann im Gegensatz zur Vorwoche nahezu aus dem Vollen schöpfen, Kapitänin Nathalie Scheffler, Josephine Ahlswede, Gwendolyn Mummert, Marie Weidt und Maria Pia Zander Zeidam stehen wieder zur Verfügung."


    Sehr schön! :daumen: Das freut mich. :schal:

  • Jetzt hat das Chemonadenkonsortium auch noch 'nen weibischen Ableger...
    Sind die nicht auch durch irgendwelchen Beschiss in die Regionalliga gekommen...
    Hab' irgendwann mal was gelesen, dass der Sexische Fußballverband da 'ne unruehmliche Rolle gespielt hat...
    Weiß wer nichts???


    Das Thema hatten wir im letzten Jahr hier am Wickel:


    Sächsischer Fußball-Verband in der Kritik - Bischofswerdaer FV boykottiert Match gegen RB Leipzigs Frauen


    Das Übliche eben in Sachsen...


    ...wurde dann aber wohl zwischen Vereinen und Verband irgendwie geklärt...


    Immerhin ist ihr Trainer realistisch genug nicht gleich von Durchmarsch zu fabulieren, sondern "nur" die ersten 3 Plätze ins Visier zu nehmen. Könnte gut möglich sein. Einen ersten Hinweis auf ihre Stärke dürfte das morgige Spiel gegen Magdeburg liefern, denn die zählen - neben uns - zu den Mitfavoriten.


    In den meisten Saisonvorberichten wird übrigens Viki nicht unbedingt als Anwärter auf die vorderen Plätze gehandelt, aber ich tippe mal, dass sie durchaus ein Wörtchen vorne mitreden. Spielen ja auch einige Ex-Unionerinnen bei denen mit.


    Hier noch ein Rückblick auf letzte Woche aus Dresdner Sicht:


    Pokalkrimi gegen Union ohne Happy End


    :)

  • Jetzt sind sie da ...
    Die roten Kühe von Leipzig!


    Und verlieren gleich mit 0:6 gegen Magdeburg. :thumbsup: Ganz so deutlich hätte ich das ja nicht erwartet. ^^


    Unsere Mädels :daumen: (erwarteter Pflichtsieg ;) ) :hail


    Und Viki bestätigt zumindest im ersten Spiel meine obige Prognose (8:0 beim sympathischen Aufsteiger aus Rostock :eek: ).


    Perfekter Sonntag (inklusive Traumfinale im Drachenboot-Cup :saint: ) :thumbup:

  • die frauen siegten heute übrigends in dresden mit 2:1.


    Hier dann noch der Spielbericht:


    Erneuter Sieg für die Frauen in Dresden


    Schön, dass Josephine Ahlswede wieder einsatzbereit ist. Sah in den Testspielen ganz gut aus, was sie da zusammen mit Lena Wolter auf der rechten Seite geboten hat. :daumen:



    Der Spielbericht mit Video-Highlights aus der Sicht von Fortuna Dresden:


    Unglückliche Niederlage zum Saisonauftakt

  • Heute ein Berliner Derby:


    Erstes Heimspiel für die Union-Frauen


    Mal wieder am gleichen Tag wie die Profis! :( Scheiß DFL!


    -----------------------------------------------------------------------------


    Bereit ab 12 Uhr hat die Zweite ein Heimspiel an der AF. Gegen Moabit dann vermutlich mit ner Menge Akteuren aus der ersten Mannschaft, da ja dort fast alle (25!) fit sind.


    Ohne Spitze zum Spitzenteam



    Viel Erfolg, Mädels! :schal:

  • 2:2 sowas von unnötig :/


    Schade! Las sich immer Liveticker eigentlich gar nicht so schlecht. 2:0-Führung kurz nach der Halbzeit...


    Woran lag es denn? ?(


    -------------------------------------


    Immerhin hat die Zweite gewonnen, wenn es auch etwas zäh war. :schal:


    Siegerselfie



    4 Punkte also für die Frauen am Wochenende und auch jeweils 4 Punkte nach 2 Spielen. Darauf lässt sich aufbauen! :schal:

  • Hier dann noch der ausführliche Spielbericht zum Berlin-Derby:


    Unentschieden im ersten Heimspiel


    "Alle im Team wollten das Derby unbedingt gewinnen und sind mit großem Optimismus in das Spiel gegangen, von daher ist die Punkteteilung sehr schmerzhaft. Wir haben über weite Strecken das Spiel bestimmt, viele Tormöglichkeiten erspielt und in vielen Kontersituationen gut verteidigt, allerdings unsere Chancen nicht genutzt ..."


    Kaltschnäuzigkeit war noch nie unsere Stärke. Unsere Truppe ist allerdings noch sehr jung, da klappt eben am Anfang noch nicht alles. Im Laufe der Saison wird das sicherlich besser. :thumbup::schal:


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Viel Lob gibt es vom Moabiter FSV für unsere Zweite:


    Ganz schön knappe Niederlage


    "Ein Remis wäre aus Moabiter Sicht vielleicht des Guten zu viel gewesen. Zu ausgereift war die Spielanlage der Gastgeberinnen, zu variabel ihre Kombinationen, zu dominant ihr Auftreten. Und wenn es für das Union-Trainergespann überhaupt etwas zu bemängeln gab, dann vielleicht die fehlende Entschlossenheit ihrer jungen Elf vor dem Tor der Gäste.


    Der Sieg für Union war also verdient. Das sah auch Moabits verletzte FSV-Stürmerin Sabrina Kaluza, so: „Die Mädels gingen schon klar. Wie die kommunizieren, wie viele Optionen die Ballbesitzerin immer hat und wie die den Ball laufen lassen, das ist schon beeindruckend. Aber wir haben es ihnen richtig schwer gemacht, sind extrem viel gelaufen. Ich bin richtig stolz auf uns.“


    :daumen:

  • Morgen steht erstmals ein Spiel in Rostock an. Der Vorbericht:


    Die Eisernen Ladies treffen auf den Rostocker FC


    Doppeltorschützin Lena Wolter also nicht dabei - schade, aber mit Elisa Emini, Marie Weidt oder MP sollte ausreichend Ersatz im Kader vorhanden sein. Pro Auswärtssieg! :schal:


    Hier für Interessierte noch eine Saisonvorschau aus Rostocker Sicht:


    RFC-Frauen erstmals in der Regionalliga: Für Klassenerhalt beste Leistung abrufen


    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Unsere Reserve darf morgen schon um 11.30 Uhr ran und spielt im "Zoschke" in Lichtenberg. Der Gegner heißt Lichtenberg 47. Mit Jens-Uwe Ludwig sitzt dort übrigens ein langjähriger Union-Trainer auf der Bank (früher auch hier im Unionforum aktiv):



    L47 ist mit 2 Siegen in die Saison gestartet, wird also vermutlich kein leichter Gang morgen für unseren Zweite.


    Viel Erfolg unseren Mädels. :schal:

  • Bisher leider nicht das Wochenende von Union: Freitag nur ein Punkt, die B-Jugend verliert und auch die Reserve der Mädels ohne Erfolg. :huh:



    Elisa Emini heute nicht bei der 1. im Einsatz, sondern im Zoschke beim Spiel der Zweiten bei Lichtenberg 47. Leider wurde das Spiel durch ein Eigentor mit 0:1 verloren. :(


    -------------------------------------------------


    Jetzt müssen es unsere Mädels in Rostock richten! :schal:



    Liveticker



    Neuzugang Clara Pointke erstmals in der Startelf (letzte Woche noch bei der Zeiten im Einsatz) und auch Marie Weidt sowie Latoya Bach dürfen neu von Beginn an ran.


    Auf geht's!

  • 1:7 :thumbsup::schal:


    Nicht nur das, auch von den anderen Plätzen gibt es positives zu berichten:


    Die von uns besiegten Dresdnerinnen holen nach 2:0-Rückstand noch ein Unentschieden gegen Raba Leipzig :P und Magdeburg hat bei den Sternern auch erst in den Schlussminuten den Sieg eingefahren (2:3). Die Aufsteiger aus Steglitz sind scheinbar ziemlich kaltschnäuzig vor dem Tor...lässt unser Ergebnis der letzten Woche doch in etwas positiverem Licht erscheinen. :)


    Die aktuelle Tabelle:


    1. FC Viktoria 1889 Berlin 9 Punkte
    2. Magdeburger FFC 9
    3. 1.FC Union Berlin 7
    4. BSC Marzahn 7
    5. FC Erzgebirge Aue 5
    6. RasenBallsport Leipzig 4


    Sieht doch nicht schlecht aus bisher... 8)

  • Spielbericht 3. Spieltag:


    Deutlicher Sieg für die Union-Frauen in Rostock


    :schal:


    -------------------------------------------------------------


    Zweite Mannschaft:


    L47-Bericht zum Spiel im Zoschke:


  • Morgen dann das 2. Heimspiel dieser Saison:


    Die Eisernen Ladies empfangen den Bischofswerdaer FV


    Letztes Punktspiel vor dem DFB-Pokal-Knaller gegen den deutschen Meister! Mal kieken, ob ein paar Scouts aus Wolfsburg vorbeischauen... :rolleyes:



    Beim Stichwort Schiebock fällt mir eine lange Jahre zurückliegende Auswärtsfahrt ein. Oh man, die wilden 90er. :D:beer In Berlin bei angenehmen Temperaturen in T-Shirt losgefahren und in Bischofswerda fängt es an zu schneien... :eek: Spiel war auch nicht erwärmend.


    Morgen sollte es dann weniger trostlos zugehen! Aber da bin ich recht zuversichtlich. :schal: Nach der Enttäuschung am Dienstag gegen Sandhausen kann es ja nur besser werden. 8o

Reklame: