Netzathleten

NEWS zu Ex-Unionerinnen

  • Die 2. Bundesliga durfte nach 5 Monaten Pause an diesem Wochenende wieder starten und Lotti ist ja bekanntlich Kapitänin bei Wolfsburg II, also mal geschaut, wie sie sich heute so geschlagen hat. Und kiek an, sie durfte Welttorhüterin Almuth Schult und Vizeweltmeisterin Shanice van de Sanden auf den Platz und zum Sieg führen. :S:eek:


    http://www.fussball.de/spiel/b…000000VS5489B4VULL79J9#!/

  • Reklame:
  • U20-Mannschaft und 23 Jahre alte Kapitänin muss ich nicht verstehen, oder?

    Pfeife nie die eigene Mannschaft aus.

    Gehe nie vor Abpfiff aus dem Stadion.

    Mache niemals einen aus dem Team zum Sündenbock.

    Heiserkeit ist der Muskelkater der Unioner.

  • U20-Mannschaft und 23 Jahre alte Kapitänin muss ich nicht verstehen, oder?

    so, wie im männerfussball bei u23 teams auch einige alte säcke dabei sein dürfen....sicher auch mal als kapitän.

    oder auch bei olympia.

    Ich würde gerne die Welt ändern, aber Gott gibt mir nicht den Quelltext.

  • U20-Mannschaft und 23 Jahre alte Kapitänin muss ich nicht verstehen, oder?

    so, wie im männerfussball bei u23 teams auch einige alte säcke dabei sein dürfen....sicher auch mal als kapitän.

    oder auch bei olympia.

    Ich dachte immer, das wäre so eine Olympia-Besonderheit.

    Pfeife nie die eigene Mannschaft aus.

    Gehe nie vor Abpfiff aus dem Stadion.

    Mache niemals einen aus dem Team zum Sündenbock.

    Heiserkeit ist der Muskelkater der Unioner.

  • Reklame:
  • U20-Mannschaft und 23 Jahre alte Kapitänin muss ich nicht verstehen, oder?

    Das Alter der Spielerinnen der 2. Mannschaften wurde - ich glaube es war zur Einführung der eingleisigen 2. Bundesliga - von 23 auf 20 Jahre heruntergesetzt. Ähnlich wie im Männerbereich dürfen aber ebenfalls 3 ältere eingesetzt werden (remember Stuffi in unserer Zweeten). Die Spielordnung des DFB sagt:


    "29§ 14a

    Spielberechtigung in Zweiten Mannschaften von Frauen-Bundesliga- Vereinen in Meisterschaftsspielen der 2. Frauen-Bundesliga


    1. In Meisterschaftsspielen der 2. Frauen-Bundesliga dürfen in Zweiten Mann-schaften nur Spielerinnen (unabhängig von ihrem Spielerstatus) eingesetzt werden, die am 1.1. des Kalen derjahres, in dem das Spieljahr beginnt, das 20. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, sofern nachstehende Rege-lungen nichts anderes vorsehen.

    Darüber hinaus dürfen bis zu drei Spielerinnen, die am 1.1. des Kalender-jahres, in dem das Spieljahr beginnt, das 20. Lebensjahr bereits vollendet haben, auf dem Spielberichtsbogen aufgeführt werden und zum Einsatz kommen.


    2. Nr. 1 gilt nicht in den Entscheidungsspielen um den Aufstieg in die 2. Frauen-Bundesliga (§ 47a und § 48a)."


    Glaube, der Ausbildungsgedanke sollte mehr im Vordergrund stehen, daher die Herabsetzung des Alters...

  • so, wie im männerfussball bei u23 teams auch einige alte säcke dabei sein dürfen....sicher auch mal als kapitän.

    oder auch bei olympia.

    Ich dachte immer, das wäre so eine Olympia-Besonderheit.

    Wieso sollte es bei den Frauen anders laufen als bei den Männern?

    Ich weiß mehr als 10Jahre ist lange her, aber einfach Mal zurück erinnern über wen wir uns schon alles aufgeregt haben, weil es gängige Praxis war Profis runter in die 2. Mannschaft zu geben nach längeren Verletzungen, um die wieder aufzubauen. Da war auch einiges Ü23 dabei, manche Teams hatten auch so immer 2-3 alte Säcke als Leader, um Erfahrung an die Jungschen zu geben.


    Bei uns wurde wie Don_Draper schon schrieb Stuffi zurück geholt oder Holle.

    Ich werde bleiben wie ich bin,

    Werd immer der sein der ich war,

    Einer der Letzten an der Theke,

    Einer der Letzten seiner Art,

    Und wisst ihr was ihr könnt mich mal,

    Ihr könnt mich immernoch mit eurer halbgaren Moral -

    Ich bleibe wie ich bin,

    Leckt mich am Arsch -

    Ich bleibe wie ich bin.

  • Das Alter der Spielerinnen der 2. Mannschaften wurde - ich glaube es war zur Einführung der eingleisigen 2. Bundesliga - von 23 auf 20 Jahre heruntergesetzt. Ähnlich wie im Männerbereich dürfen aber ebenfalls 3 ältere eingesetzt werden (remember Stuffi in unserer Zweeten).

    Mein Gedächtnis hat mich nicht getrogen. :)


    Strukturreform: 2. Bundesliga wird eingleisig


    "Entsprechend werden auch weiterhin zweite Mannschaften der Erstliga-Teams in der 2. Liga antreten dürfen. Allerdings wird es ab 2018/19 eine Altersbeschränkung geben: Zweite Mannschaften müssen mit U-20-Teams antreten, in denen lediglich drei ältere Spielerinnen zugelassen sind."