Netzathleten

Das Ticketing

  • Hab meine Karte, für die die sich wundern das bei Tickets nichts erscheint, geht nach dem einloggen in mein Konto auf meine Bestellung und da Meine reservierten Karten auswählen.


    eisern4ever

    das Wissen ist überall in der Welt man muß sich nur dafür öffnen


    Achtung bin Berliner, schreibe nich nach Duden.

  • Ist offensichtlich bei allen Eiserncard besitzern so.


    Hab 15.30 ne mail geschrieben, noch keine Antwort.


    Ja, sie können nicht verkauft werden, weil sie schon bezahlt sind.


    Und nein, es klappt normalerweise mit 0,00 € Karten zum Abruf. Habe das bei diversen Testspielen gemacht, da klappte das immer mit Abruf und Ausdruck.


    Gehe davon aus, dass sie spätestens morgen abrufbar sind.


    Eisern

  • Was ist denn daran vom Leder gezogen? Ich kann mich ehrlich gesagt nicht erinnern, dass ich das Problem schonmal hatte bei einem anderen VVK und alle anderen haben hier auch geschrieben, dass alles problemlos geklappt hat. Daher dachte ich, dass irgendwas schief gelaufen ist und es nur mich betrifft. Ist ja auch kein Problem. Ich wollte keinesfalls über das Ticketing motzen, im Gegenteil, ich bin dankbar und froh, dass es die Möglichkeit des Onlinekaufs gibt. Morgen könnte ich mich nämlich nicht am Zeughaus anstellen.

  • Reklame:
  • Ich WILL sie ja abholen, zusammen mit meinem Ticket fürs Rückspiel. Kann aber keinerlei Versandart auswählen, obwohl ich dazu aufgefordert werde.

  • die Stuttgart Karten kannst du nicht ausdrucken, sondern musst du abholen Mit dem verschicken ist es ja zu unsicher.

    Ich WILL sie ja abholen, zusammen mit meinem Ticket fürs Rückspiel. Kann aber keinerlei Versandart auswählen, obwohl ich dazu aufgefordert werde.

    Könnte daran liegen, dass die Karte fürs Heimspiel nur print@home ist. Schreib dem Zeughaus ne Mail. Oder Klär das vor Ort. Aber daran denken: Reservierung für die Dauerkarte ist nur bis Mittwoch 10:00 Uhr möglich. Solltest du schon bezahlt haben, sind die Karten sicher.

  • Ich WILL sie ja abholen, zusammen mit meinem Ticket fürs Rückspiel. Kann aber keinerlei Versandart auswählen, obwohl ich dazu aufgefordert werde.

    Könnte daran liegen, dass die Karte fürs Heimspiel nur print@home ist. Schreib dem Zeughaus ne Mail. Oder Klär das vor Ort. Aber daran denken: Reservierung für die Dauerkarte ist nur bis Mittwoch 10:00 Uhr möglich. Solltest du schon bezahlt haben, sind die Karten sicher.

    Mail ist schon raus. Auf der Homepage steht fürs Rückspiel "Wer seinen Platz für das Relegationsspiel online bestätigt, kann als Zustellart wahlweise Print@Home oder Hinterlegung wählen."

    Für Stuttgart: Eh Abholung.

    Zu Hause: p@h oder Abholung.

    Also muss doch Abholung als Option für beide Spiele möglich sein.

  • Ich hatte doch tatsächlich jemanden vom Zeughaus ans Telefon gekriegt und der hat mit mir das Problem gelöst, leider hab ich aufgelegt, bevor ich die Bestellung ausgelöst hab, da gab's nämlich ne Fehlermeldung und jetzt hat meine arme Frau schon wieder "Keine Datensätze".

    Nicht schlecht für zweieinhalb Stunden Nerverei...

  • Könnte daran liegen, dass die Karte fürs Heimspiel nur print@home ist. Schreib dem Zeughaus ne Mail. Oder Klär das vor Ort. Aber daran denken: Reservierung für die Dauerkarte ist nur bis Mittwoch 10:00 Uhr möglich. Solltest du schon bezahlt haben, sind die Karten sicher.

    Mail ist schon raus. Auf der Homepage steht fürs Rückspiel "Wer seinen Platz für das Relegationsspiel online bestätigt, kann als Zustellart wahlweise Print@Home oder Hinterlegung wählen."

    Für Stuttgart: Eh Abholung.

    Zu Hause: p@h oder Abholung.

    Also muss doch Abholung als Option für beide Spiele möglich sein.

    Wahrscheinlich hat es sich ja schon erledigt, trotzdem:


    Versuche mal zwei einzelne Bestellungen, also Heimkarte erstmal raus ausm Warenkorb. Glaube die beiden Tickets beißen sich, weil keine gemeinsame Möglichkeit bei Versand etc. Die Auswärtskarten sind bissl Sonderfall, da handelt es sich glaube nicht um die normale Abholoption mit Gebühren.

  • Reklame: