"Das Stück zum Spiel"

  • Vom 3. bis 12. Dezember gibts wieder volle Breitseite Theater:

    3 x "Das Stück zum Spiel"

    und

    6 x "Wir werden ewig leben" .

    Dazu soll die Freiheit 15 wieder würdig hergerichtet werden.

    Gebt also bitte wieder ein paar Transparente zu den Öffnungszeiten bei den Kollegen dort ab bzw. am Donnerstag ab 10 Uhr (ab da wird die Bühne eingerichtet und geprobt).

    Und am 12. Dezember nicht vergessen wieder abholen.

    Danke, viel Spaß und Eisern

  • Reklame:
  • Da immer alle denken, dass es jetzt zu spät ist und es keine Karten mehr gibt verkünde ich hiermit, dass es für den 06., 07. und 11.,12. Dezember für das neue Stück "Wir werden ewig leben" noch Karten gibt. Wer also noch keine Karten hat, der kann sich Dienstag, Donnerstag und Freitag jeweils von 10 - 17 Uhr in der FREIHEIT 15, Tel.: 030 65887825 melden.

  • Da immer alle denken, dass es jetzt zu spät ist und es keine Karten mehr gibt verkünde ich hiermit, dass es für den 06., 07. und 11.,12. Dezember für das neue Stück "Wir werden ewig leben" noch Karten gibt. Wer also noch keine Karten hat, der kann sich Dienstag, Donnerstag und Freitag jeweils von 10 - 17 Uhr in der FREIHEIT 15, Tel.: 030 65887825 melden.

    Anscheinend ist das neue Stück nicht so beliebt,wie das alte.

  • Reklame:
  • Kann man so nicht sagen. Das erste spielen wir ja nur drei mal und das am Wochenende. Das neue sechs mal und da z.B. nicht am beliebtesten Theatertag, dem Sonnabend, weil da eine Geburtstagsparty in der Freiheit 15 stattfindet. Absolut sind bereits mehr Karten für das zweite Stück verkauft. Ich habe Unioner gesprochen, die fanden das zweite sogar besser als das erste. Aber es gab auch Stimmen, die sich mit dem zweiten überhaupt nicht anfreunden konnten. So ist das mit manchmal mit Kunst. Trotzdem können sich noch einige Leute ihr eigenes Bild machen, denn es gibt - wie schon erwähnt - noch Karten für den 6./7./11./12. Dezember.

  • Das alte Stück ist kult und definitiv unsere Zeit - das neue Stück ist auch "schön", aber bitte niemals das alte Stück aufgeben.


    DoBaJuYa : Was den Bauern und "kennen" betrifft: Ich kann mir kaum vorstellen, dass es Leute gibt, die sich ein Urteil bilden, ohne das neue Stück gesehen zu haben.

  • Fakt ist, im ersten Stück finde ich mich mit meinen 50 Jahren Union sehr oft wieder. Und das Union im zweiten Stück will ich nicht erleben. Möge es uns noch einige Zeit erspart bleiben. Aufzuhalten ist es ja eh nicht, wie wir schon jetzt spüren ...

  • Reklame:
  • Das 2. Stück is echtn derber Hammer - kanns nur jedem empfehlen, manchmal wars echt erschreckend lustig bösartig =O

    und man kann nur hoffen, dass es nich soweit kommt,

    obwohl Nokia Wismar . . . :D

    will ja nich so spoilern ;)

    Recherche ist der Feind der Meinung :opi: ;)


  • Oh wie war das schön.

    Sowas ham wa lange nicht gesehn.


    So der Gesang des Publikums heute nach der 2017er Premiere. Steini & Crew ... ganz großes Theater ... und der "geübte" Zuschauer bemerkte zwei neue Einwürfe ...


    :hail:hail:hail

  • Auch das Publikum überrascht uns immer mal wieder.

    "Oh wie war das schön"-Gesänge im Theater haben wir auch noch nie erlebt.

    Großartig! Danke! Und das war heute die 76. Vorstellung seit September 2006!

  • Auch das Publikum überrascht uns immer mal wieder.

    "Oh wie war das schön"-Gesänge im Theater haben wir auch noch nie erlebt.

    Großartig! Danke! Und das war heute die 76. Vorstellung seit September 2006!

    Ja, das war überraschend :hail


    Seit 2006 jedes Jahr einmal dabei gewesen, und jedes Mal Freude pur. Eiserne Grüße an deine Kollegen - ihr wart großartig.


    P.S.: Wir werden zusammen älter und das ist gut so :schal:

    Fanclub Alt-Unioner

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von ukka ()

  • Leute, gestern waren recht (zu) viele Plätze frei. Es wäre schon schön, wenn auch das zweite Stück - ideal für masochistisch veranlagte Unioner - vor vollem Saal über die Bühne geht. Für Montag und Dienstag gibt es wohl noch allerhand Tickets. Rafft Euch also auf!


    PS: Heute ist wohl rbb live mit vor Ort.

  • Reklame: