Netzathleten

[33] Lennard Maloney

  • auch wenn er noch nicht in einem pflichtspiel für die profis auf dem platz stand, habe ich bei lennard (momentan) ein ganz gutes gefühl, dass er unser nächster spieler aus der jugend sein wird, der in zukunft auch spiele für die profis absolvieren wird. erstmal vielleicht noch nicht in dieser saison. aber ein neuaufbau des kaders für die neue saison wird auch seine gute chance sein, sich noch weiter zu empfehlen. in den letzten 4 testspielen war er dreimal im kader und stand als einer der wenigen akteure in jedem dieser spiel die kompletten 90 minuten auf dem platz. das kann schon ein sehr gutes zeichen sein. mag zwar auch zusätzlich dadurch bedingt sein, dass hofschneider den jungen ja auch von der a jugend her sehr gut einschätzen kann. und falls es dazu kommen sollte, dass es zur neuen saison einen neuen trainer gibt, wird das natürlich dann auch für lennard wieder eine neue große herausforderung. aber, wie gesagt, ich denke auch, dass wir mit lennard ein talent in unseren reihen haben, was dann tatsächlich den sprung zu den profis schafft und mehr als ein local player sein wird. und ein neuaufbau der mannschaft auch mit jungen spielern aus den eigenen reihen, die das ganze nicht nur als job sehen, sondern hier für ihren verein (lennard ist nun auch schon ca. 6 jahre im verein) spielen dürfen und sich damit wirklich einen traum erfüllen, wäre ganz in meinem sinne.

    hoffentlich täusche ich mich nicht :hail

  • War ganz vernünftig.

    Das 2:1 hat er leider verschuldet, wurde dann

    direkt ausgewechselt.

    Aufbauen ist anders, aber nun ja...

    Schieben wir es mal auf "Es musste was für die Offensive passieren"

    klar hat er den pass zum gegner gespielt aber meiner meinung ist das 2-1 tl anzukreiden, den warum spielt er ein freistoß quer, anstatt diesen in den strafraum zu dreschen. immer die selben fehler und der versuch schön zu spielen. trotzdem 2.halbzeit gekämpft, leider beim abschluss-ich schreib mal-nicht das nötige glück 🤔

  • Für mich ein ordentliches Debut, obwohl mich nicht gewundert hätte, wenn er das Eigentor gemacht hätte, nun war es wohl nur der einleitende Pass dazu.


    Trotzdem : darf wiederkommen der Junge. :daumen:

    7.9.96 Union:Energie= 0:4-Ick kam, Ick sah, ick war valiebt!
    Mir ejal wie Ihr meine Tante nennt.Ick nenn se Hertha!
    Berlin, Berlin Eisern Berlin!

  • War ganz vernünftig.

    Das 2:1 hat er leider verschuldet, wurde dann

    direkt ausgewechselt.

    Aufbauen ist anders, aber nun ja...

    Schieben wir es mal auf "Es musste was für die Offensive passieren"

    Wie gut AH "aufbaut", sieht man ja auch an seinem Umgang mit der Personalie Mesenhöler.

    Maloney ist aktuell ja so ziemlich das einzige Talent aus dem eigenen Nachwuchs, das es auf lange Sicht evtl. bei uns packen könnte. Ich hoffe, er zieht aus diesem Spiel und seiner Auswechslung die richtigen Schlüsse und kämpft sich wieder voran.

    So oder so, bei mir hat AH heute sehr viel Kredit verspielt.

  • Mann kann Hofschneider durchaus kritisieren, aber die Auswechselung war zwingend und folgerichtig. Der Grund war nicht der Fehler von Maloney. Nach Rückstand hat er einen defensiven Innenverteidiger gegen einen Offensivspieler ausgetauscht. Er ist von 5er auf 4er Kette gegangen. Hättest Du lieber Leistner oder Friedrich rausgenommen?

    Auf der PK hat Hofschneider Maloney ausdrücklich gelobt.

  • Ich fand Lennard nach anfänglicher Nervosität eigentlich ganz gut, ohne größere Fehler. Allerdings hätte ich mir die Umstellung auf die Viererkette schon unmittelbar zu Beginn der zweiten Halbzeit gewünscht. Und eigentlich hatte ich sie von Beginn an erwartet.


    Es ist bekannt, wie Fürth zu Hause agiert.

    Jedenfalls demjenigen, der öfters mal die Spieltagsübertragungen der zweiten Liga verfolgt ...

  • Da haste recht, doch professionelle Bild-(Video)-Bearbeitung,

    kann unsere "Medienfront" unter C.A. eben noch immer nich (erstligareif) ...

    „Du kannst jeden belügen, aber nicht die Fans.

    Es war mir eine Ehre, danke für die Anerkennung.“


    Damir Kreilach

    Geht nicht, gibt´s nicht!

  • Lennard Maloney wurde heute für das U19-Länderspiel in Kopenhagen (25.04.) gegen Dänemark nominiert. Im Gegensatz zur EM-Quali kommt hier der "Perspektivkader" zum Einsatz.


    https://www.dfb.de/news/detail…rn-nach-daenemark-185170/

    https://www.dfb.de/u-19-junior…m-und-trainer/?no_cache=1


    Es kommen hier vor allem Spieler zum Einsatz, die in der zweiten Jahreshälfte geboren sind und als "retardiert" gelten. DFB-Jargon....

Reklame: