Netzathleten

[6] Julian Ryerson

  • Ein Spieler von dem man nie was in der Öffentlichkeit hört, seine Leistung bringt, egal auf welcher Position und ein Stehaufmännchen!

    Bin froh das wir ihm derzeit haben und ich mich weiterhin ab ihn erfreuen kann kann. Kurz um, ein super Typ!

    Furcht besiegt mehr Menschen als irgendetwas anderes auf der Welt

  • datt jungsche Kerlchen wird langsam zu meinem aktuellen Lieblingsspieler!


    Ganz tolle Entwicklung, Dank an den Trainerstab und an Julian selbst!

    "Ich habe teils auch viel spaß bein lesen und lache mir in faust " (dolmen)

  • Reklame:
  • Hab mal kurz quergelesen....kann mich nicht erinnern, bei einem jungen unbekannten Spieler, durchgehend einen solch eindeutig positiven Tenor festgestellt zu haben!

    Bleib bloß gesund und weiter so bodenständig, dann geht's immer weiter...ganz nach vorn mit dir!

  • Julian entwickelt sich wirklich zur Allzweckwaffe...... Hoffe er bekommt nächste Saison noch mehr Startelfeinsätze und nen laaaaaaaaaangen Vertrag 😎. Ohne Ausstiegsklausel. Mittlerweile ein Spieler wo ich keinen Gedanken daran verschwende ob er der richtige für die jeweilige Position ist. Gefühlt kann er außer TW alles spielen.

  • Julian entwickelt sich wirklich zur Allzweckwaffe...... Hoffe er bekommt nächste Saison noch mehr Startelfeinsätze und nen laaaaaaaaaangen Vertrag 😎. Ohne Ausstiegsklausel. Mittlerweile ein Spieler wo ich keinen Gedanken daran verschwende ob er der richtige für die jeweilige Position ist. Gefühlt kann er außer TW alles spielen.

    Allzweckwaffe (die Parensen-Vergleiche habe ich ja schon vor Jahren gebracht ;P) und vor allem Mr. Zuverlässig. Der macht das selten spektakulär, aber üblicherweise immer absolut solide und quasi ohne Fehler - manchmal sogar mit brauchbaren Tor(schuss)vorlagen, egal ob als RV, LV oder DM. Dazu ein Kämpferherz. Den Julian sollten wir nach Möglichkeit nie abgeben.

  • Er zählt übrigens zum Aufgebot der norw. A-Nationalmannschaft für die beiden Anfang Juni bevorstehenden Länderspiele gegen Luxemburg und Griechenland. Glückwunsch!


    Passt zu den jüngsten Beiträgen im Thread. War nach dem zunächst gescheiterten Transfer eine win-win-Entwicklung für beide, Spieler und Verein.

    „Du kannst ja nicht den ganzen Tag mit dem Drecksthema Corona beschäftigt sein“


    Bob Hanning

  • Reklame: