Netzathleten

Handball WM 2019

  • Die Handball WM 2019 hat, mit dem Spiel Korea - Deutschland, begonnen.


    Es sollte eine klare Sache sein, das Spiel Korea - Deutschland.

    Man hat sehr verfahren begonnen. Erschwerend kommt hin zu das die Schiris sehr kleinlich pfeifen. Viele Zeitstrafen.

    Deutschland wird warscheinlich gewinnen.

    Obwohl der Koreanische Torwart gut im Spiel ist und sehr gut hält.

    Zur Halbzeit führt Deutschland mit 17:10.

    Es ist besser für etwas gehasst zu werden, was man ist. Als für etwas geliebt zuwerden, was man nicht ist.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von gneko ()

  • Die Deutsche Mannschaft gewinnt klar 30:19.

    Dieses Spiel ist aber keine Standortbestimmung, da die Koreaner körperlich unterlegen waren obwohl sie gut spielten.

    Die 2. HZ lief, im Gegensatz zur 1HZ, entscheident ruhiger. Die Deutsche Mannschaft übte sich im körperlosen Spiel, was im Handball nicht so leicht ist.


    Guter Rückhalt der Deutschen Mannschaft die Torwarte.

    In dieser Gruppe warte aber noch ganz anderes Kaliber. Frankreich, Serbien & Russland, was dieser Sieg wert ist wird sich zeigen.

    Es ist besser für etwas gehasst zu werden, was man ist. Als für etwas geliebt zuwerden, was man nicht ist.

  • Ich denke, ein relativ überzeugender Auftaktsieg. :daumen:

    In der 2. HZ wurde dann auch jüngeren und neueren Spielern die Möglichkeit gegeben, sich zu zeigen. Das ist so okay. Es wurde auch körperlich nicht mehr so aggressiv gespielt, was ich als Trainer auch so machen würde, bei dem Spielstand.

    Die schweren Spiele kommen erst noch, aber das war schon nicht schlecht heute. Kann die gemeinsam antretenden Koreaner aber schlecht einschätzen und weiß auch nicht, wie oft die schon zusammen gespielt haben. Also Handball!:crazy

  • Für die Freunde des Handballsports ein Paar Gedanken um kommenden Spie, der Deutschen Mannschaft.

    Am Samstag spielt man gegen Brasilien, diese Spiel sollte auch ohne größere Probleme zugewiesen sein.

    Ob es aber ein Vorteil ist, in dieser starken Gruppe, erst gegen die Schwächeren zuspielen, möchte ich offen lassen. Als Gradmesser taugen beide Mannschaften, Korea & Brasilien, kaum.


    Die Schiedsrichter sollten nicht so kleinlich pfeifen, wenn 2 relativ gleichstarke Mannschaften aufeinander treffen., wird es nicht Körperlos gehen.


    Im Spiel gegen Korea hat es , in der 2. HZ, geklappt weil die Stärkere und Körperlich überlegene Mannschaft s
    ich zurücknahm.


    Bei der vergangenen EM funktionierte es zwischen Trainer und Mannschaft garnicht. Ob der jetzige Burgfrieden tragfähig ist, bleibt ab zu warten.

    Es ist besser für etwas gehasst zu werden, was man ist. Als für etwas geliebt zuwerden, was man nicht ist.

  • Ich denke, ein relativ überzeugender Auftaktsieg. :daumen:

    In der 2. HZ wurde dann auch jüngeren und neueren Spielern die Möglichkeit gegeben, sich zu zeigen. Das ist so okay. Es wurde auch körperlich nicht mehr so aggressiv gespielt, was ich als Trainer auch so machen würde, bei dem Spielstand.

    Die schweren Spiele kommen erst noch, aber das war schon nicht schlecht heute. Kann die gemeinsam antretenden Koreaner aber schlecht einschätzen und weiß auch nicht, wie oft die schon zusammen gespielt haben. Also Handball!:crazy

    Du hast recht ein gediegenes Trainingsspiel.

    Ich bleibe aber dabei ohne Körperliches Spiel, gegen die schweren Gegner wird es nicht gehen.

    Es ist besser für etwas gehasst zu werden, was man ist. Als für etwas geliebt zuwerden, was man nicht ist.

  • Ich denke, ein relativ überzeugender Auftaktsieg. :daumen:

    In der 2. HZ wurde dann auch jüngeren und neueren Spielern die Möglichkeit gegeben, sich zu zeigen. Das ist so okay. Es wurde auch körperlich nicht mehr so aggressiv gespielt, was ich als Trainer auch so machen würde, bei dem Spielstand.

    Die schweren Spiele kommen erst noch, aber das war schon nicht schlecht heute. Kann die gemeinsam antretenden Koreaner aber schlecht einschätzen und weiß auch nicht, wie oft die schon zusammen gespielt haben. Also Handball!:crazy

    Es gab (nach info Radio) 3 Vorbereitungsspiele des Teams Korea in Deutschland gegen zwei Dritt-und ein Zweitligst. Zwei gingen verloren, eins gewann man.

    Soweit zur Einordnung.

    E.U.Wassermann

  • ...aktuell ein hochklassigen Spiel hier in München von Island und Kroatien! Beide Fanlager machen eine super Stimmung und die Klatschpappen wurden zum Glück beim ersten Spiel kaputtgeklatscht.;)

    ...sollte Ihnen der Beitrag nicht gefallen haben, wäre ich Ihnen für Ihre Missfallensbekundung zu Dank verpflichtet...

  • ...aktuell ein hochklassigen Spiel hier in München von Island und Kroatien! Beide Fanlager machen eine super Stimmung und die Klatschpappen wurden zum Glück beim ersten Spiel kaputtgeklatscht.;)

    Wo kann man dis sehen???

    „Du kannst jeden belügen, aber nicht die Fans.

    Es war mir eine Ehre, danke für die Anerkennung.“


    Damir Kreilach

    Geht nicht, gibt´s nicht!

  • ...aktuell ein hochklassigen Spiel hier in München von Island und Kroatien! Beide Fanlager machen eine super Stimmung und die Klatschpappen wurden zum Glück beim ersten Spiel kaputtgeklatscht.;)

    Wo kann man dis sehen???


    ...in der Olympiahalle in München...


    Kroatien war ab Mitte der zweiten HZ aktiver und effektiver. Das 31:27 geht (leider) i.o.

    ...sollte Ihnen der Beitrag nicht gefallen haben, wäre ich Ihnen für Ihre Missfallensbekundung zu Dank verpflichtet...