Netzathleten

Wer lässt sich nicht vom Westen kaufen?

  • Mittlerweile frage ich mich, ob wir nicht diese Zeile / Frage streichen sollen.

    Es zählt nur noch Geld bzw Kohle machen beim Vorstand.

    Egal ob das Verramschen der Fanartikel bei Kaufland oder OBI etc. noch wird darauf geachtet wer Reklame im Stadion buchen und schalten darf.

    Das Klubhaus wird an jeden der zahlt vermietet warte nur drauf das der BFC seine Weihnachtsfeier gut getarnt in der Schlosserlounge feiert und deren Logo von der Tribüne hängen.

    Wann stoppt dieser Wahnsinn mit nur noch Dollarzeichen in den Augen?

    Ich würde mir wirklich wünschen das unser Verein sich nicht wie eine billige Nutte kaufen lässt.

  • Wir werden da genauso rein in den Strudel gerissen, wie alle Vereine die oben mit mischen wollen. 🤑 Viel Geld macht gierig und blöde. Wenn erst der Name Alte Försterei verhöckert wird,dann wird auch der letzte Union Romantiker aufwachen. Und das sind wir, die Alten.

    Die wissen nicht einmal, daß im Ball Luft ist. Die glauben doch, der springt, weil ein Frosch drin ist.

  • Ich fand diese Zeile (zumal von einem Westler geschrieben) von Anfang an Mist und sang sie noch nie mit. Leider zeigt mir die Realität im Stadion, dass ich da wohl in einer Minderheit bin. Kaum etwas wird bei unserer Hymne so inbrünstig mitgegröhlt wie diese Textzeile... :rolleyes:

  • Reklame:
  • ausDownunder


    So berechtigt aus meiner Sicht deine Teilfrage bezüglich der Textzeile sein mag - auch ich singe tatsächlich da nicht mit - so falsch und dämlich sind deine, auch im Ton vergriffenen, Anwürfe zur Vereinspolitik.

    Ich denke nicht, dass es nur noch um "Geld bzw Kohle machen beim Vorstand" geht.

    Wir nehmen mit der ersten Mannschaft sportlich erfolgreich am Spielbetrieb der 2.Bundesliga teil, betreiben Nachwuchsförderung, der Verein engagiert sich sozial, baut ein neues Stadion und und und...

    Das Aufstellen von Merchandising-Artikeln in Super- oder Baumärkten ist ja wohl kaum unser Hauptgeschäft. Über optische oder qualitative Verbesserungen wird man nachdenken können, ja.

    Aber darauf reduziert unseren Verein verbal so abzuwatschen sagt viel über dich aus...

  • Ich finde auch die Werbung im Stadion teilweise als Grenzwertig für Union. Bei Hoffenheim oder RB mag sie passen.

    Gucke mal wer oder was in den letzten 6 Monaten bei Union eine Feier veranstaltet hat. Gut einen Erich Mielke wirst Du nicht finden aber reichlich seiner Kollegen.

    Auch bei dem (sorry) Ramsch im Supermarkt (Merchandising-Artikeln ) könnte man mehr creative Idee entwickeln, um halt Geld zu verdienen und nicht eine Bastelecke im OBI zu haben.


    Geld machen ja und das bitte mit Union Vorsätzen und NICHT wie die Dame vom Straßenstrich.

  • Vielleicht sind wir auch garnicht mehr so anders wie die Anderen, wie wir uns gern sehen würden, & träumen davon das es mal anders war

    Es ist besser für etwas gehasst zu werden, was man ist. Als für etwas geliebt zuwerden, was man nicht ist.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von gneko ()

  • Kaum etwas wird bei unserer Hymne so inbrünstig mitgegröhlt wie diese Textzeile... :rolleyes:

    Kann ich so nicht bestätigen. Nummer 1 immer noch: Wir werden ewig leben. Nummer 2: ...der soll zu Hertha gehn. Nummer 3, ja, das mit dem Westen.

    Mittlerweile sehe ich das aber auch eher nostalgisch, nach mehr als 20 Jahren.

    Verfassung von Berlin, Abschn. 1, Art. 5:

    Berlin führt Flagge, ... , die Flagge mit den Farben Weiß-Rot. :schal:

  • Kaum etwas wird bei unserer Hymne so inbrünstig mitgegröhlt wie diese Textzeile... :rolleyes:

    Kann ich so nicht bestätigen. Nummer 1 immer noch: Wir werden ewig leben. Nummer 2: ...der soll zu Hertha gehn. Nummer 3, ja, das mit dem Westen.

    Mittlerweile sehe ich das aber auch eher nostalgisch, nach mehr als 20 Jahren.

    👍👍👍 vollkommen richtig !

    aber unsere hymne ist jetzt nun mal so und soll auch so bleiben

    ständige anpassung bedarf es mMn nicht

  • Schade, doch wieder einige über das Stöckchen gesprungen...!

    "Verramschen, Klubhaus (welches eigentlich???) wird an jeden vermietet, Dollarzeichen, Nutte...!"

    Alles klar!

    Und du, Downunder willst mit den Handicaplern fahren! Was sollen die von dir "lernen", Rummotzen, den Verein dissen, Jargon hautnah erleben??? Na walte Hugo...!

  • Reklame: