Netzathleten

Sicherheitswarnungen

  • Ich habe seit Monaten das Problem, dass bei der Nutzung des Union Forums mir immer wieder angezeigt wird, dass mein Mac mit Viren verseucht ist. Das Programm Mc Keeper bietet auch gleich Hilfe an.

    Ich möchte den aber nicht installieren.


    Bei der Nutzung von anderen Seiten gibt es diese Fehlermeldungen nicht. Als Browser nutze ich meist Safari. Das Betriebssystem wird regelmäßig geupdated. Jetzt läuft macOS Catalina, Version 10.15.


    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Gibt es Abhilfe?

    Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das was uns fehlt.

    Artur Schopenhauer

  • Ich habe auch MacOS Catalina, nutze aber Firefox. Dabei habe ich keinerlei Probleme, was man von der einen oder anderen Offline-Anwendung nach der Umstellung des Betriebssystems nicht sagen kann.


    So, ich hab mal parallel Safari getestet. Läuft einwandfrei. Hast du deine(n) Browser upgedated/geupdated/aktualisiert?

  • Ich habe auch MacOS Catalina, nutze aber Firefox. Dabei habe ich keinerlei Probleme, was man von der einen oder anderen Offline-Anwendung nach der Umstellung des Betriebssystems nicht sagen kann.


    So, ich hab mal parallel Safari getestet. Läuft einwandfrei. Hast du deine(n) Browser upgedated/geupdated/aktualisiert?

    Danke habe ich. Wenn kein anderer Macuser das Problem hat, liegt es vielleicht an MC Keeper. Ich hatte das Programm ein paar Tage installiert, bevor mir im Apfelforum davon abgeraten wurde. Vielleicht war die Deinstallation nicht perfekt.


    Mich wundert halt nur, dass ich die Warnhinweise nur beim Nutzen des Unionforums erhalte.

    Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das was uns fehlt.

    Artur Schopenhauer

  • Reklame:
  • Ich hatte ebenso dieses Problem. Nachdem ich Kaspersky als Sicherheitssoftware installiert habe, habe ich bis jetzt Ruhe.

  • Habe das gleiche Problem !!

  • so war es bei mir auch, ich habs deinstalliert und dann kam diese Meldung nicht mehr.

  • Bei der MacKeeper Meldung handelt es sich natürlich nicht um ein "Sicherheitsproblem des Rechners, Safari oder Catalina" sondern um ein "Werbefenster", was nur vorgibt eine "Meldung" zu sein - um Leute dazu zu bewegen sich diesen MacKeeper zu installieren,


    Diese Werbung wird über einen Union Forum Werbepartner ausgespielt sobald der Zugriff über einen Mac erkannt wird. MacKeeper selbst ist "ScareWare" und macht im Worst Case den Rechner überhaupt erst unbenutzbar.
    Diverse Werbepartner spielen diese "Anzeige" aber gern aus, weil sie von den Einnahmen die MacKeeper generiert mit profitieren:

    " Kromtech gibt 70% der Lizenzkosten von MacKeeper an die Afiliates (Werbeanbieter) weiter. Allein deshalb begegnet Ihnen im Internet überall aufdringliche Werbung für MacKeeper – denn geldgierige Afiliates verdienen an dieser ScareWare hervorragend mit."

    https://www.apfelwerk.de/2015/08/die-epidemie-mackeeper/

    Lösung:
    Sich nicht als Mac zu erkennen geben. In Safari geht das z.B. wenn man das Entwickler Menü in den Einstellungen aktiviert und dort unter "UserAgent" die Einstellung wählt, die vorgibt es handele sich um "Chrome unter Windows". Voila: es wird keine MacKeeper Werbung mehr angezeigt (dafür dann aber irgendwas anderes nerviges).


    Oder - so leid mir das für den Forenbetreibert tut - Man surft nur mit einem Adblocker o.ä.


    Zitat
    Mich wundert halt nur, dass ich die Warnhinweise nur beim Nutzen des Unionforums erhalte.

    Viele Webseiten Betreiber sortieren Werbepartner aus, wenn sie ihren Usern unerwünschte, lästige oder hinderliche Werbung ausspielen. :x
    Leider ist für die Betreiber aber nicht immer ersichtlich welcher Werbepartner für den nervenden Code zuständig ist.