Netzathleten

A-Jugend in der Bundesliga 2019/2020

  • Rekord bei einem Meisterschaftsfinale 33450 vor 2 Jahren bei Dortmund vs. Bayern in der A Jugend. Einfaches Meisterschaftsspiel A Jugend leider nicht gefunden. Denke aber für die A Jugend Bundesliga Nord/Nordost wäre ein volles Stadion bei uns mit 22012 Zuschauern ein Rekord für die Ewigkeit. Darum lasst uns unser Stadion füllen bis zum Bersten gegen die A vom BCC. Und danach das Oly füllen. Ich bin dabei mit Kind und Kegel. ;)

    Stadtmeister. Stadtmeister. :schal::schal::schal:

  • Ich habe überhaupt nichts gegen ein U19 Spiel im Stadion. Das wäre sicher auch für die Jungs ein Höhepunkt ihrer bisherigen Fussballerkarriere. Zugleich bestimmt auch ein weiterer Anreiz alles zu tun um später mal als Profi auf diesem Rasen für unseren Verein aktiv zu sein.

    Noch schöner wäre es aber, wenn nicht nur der Stadtrivale als Grund für einen Besuchs eines U19 Spiels herhalten müsste, sondern die Unterstützung der Jungs auch im normalen "Fußballalltag" der Bundesliga größer als bisher wäre.

    "Wir dürfen nie anfangen, die Dinge die wir erreicht haben als selbstverständlich zu betrachten."


    Dirk Zingler auf dem Exilertreffen 2012

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von sval ()

  • Ich habe überhaupt nichts gegen ein U19 Spiel im Stadion. Das wäre sicher auch für die Jungs ein Höhepunkt ihrer bisherigen Fussballerkarriere. Zugleich bestimmt auch ein weiterer Anreiz alles zu tun um später mal als Profi auf diesem Rasen für unseren Verein aktiv zu sein.

    Noch schöner wäre es aber, wenn nicht nur der Stadtrivale als Grund für einen Besuchs eines U19 Spiels herhalten müsste, sondern die Unterstützung der Jungs auch im normalen "Fußballalltag" der Bundesliga größer als bisher wäre.

    Also ich für meine Person bin öfters mal bei anderen Mannschaften unseres Vereins. Und nicht bloß bei irgendwelchen Stadtderbys. Unter anderem bei strömenden Regen bei der U19 bei ihrem Vorbereitungsspiel bei Blau Weiß 90 und bin auch regelmäßiger Besucher, wenn eine Mannschaft bei mir um die Ecke beim TSV aufläuft. Natürlich immer als Unioner. ;)

    Die Spiele unserer U19 im Baltic Cup wurden ja auch im Stadion durchgeführt. Hätten viel mehr Zuschauer verdient, aber Ansetzungen unter der Woche zur Mittagszeit sind nicht unbedingt zuschauerfreundlich. :/

    Ich meine bloß, dass diese beiden Spiele an einem Tag ruhig mal von mehr als sonst besucht werden könnten und somit den Tag richtig rund machen für alle Anwesenden. ;)

  • kann ick och drüber nachdenken

    hätte sicher seinen reiz

  • Reklame:
  • 3:1 Sieg gegen den HSV. Und das auch völlig verdient. Gerade die erste Hälfte war es von beiden Seiten eine auch spielerisch wirklich gute Partie. Mit guten Chancen auf beiden Seiten. Wir aber auch da schon das bessere Team. Hätte Fisnik seinen zweiten Elfer innerhalb ganz kurzer Zeit verwandelt..... Aber egal, Maciejewskis geile Bude zum 2:0 kam zur rechten Zeit. Unsere Toptorschützen trafen wieder.

    In Hälfte zwei wurde noch mehr gekämpft, mit weiterhin Chancen. Unser 3:0 unter gütiger Mithilfe des Hamburger Tormanns, machte das Ding klar. Der Hamburger Treffer war nur noch Kosmetik. Aber auch in Ordnung so.

    Toll zu sehen, wie es die Jungs auch immer wieder gut schaffen, sich spielerisch aus Gefahrensituationen zu lösen. Was bei den Verhältnissen heute auch gar nicht so einfach war.

    Ein permanenter Regen machte den Kunstrasenplatz schon nicht einfach bespielbar.

    Um so schöner zu sehen, was unsere Jungs insgesamt daraus gemacht haben :thumbup:

    Unseren Abwehrchef, Stefan Rankic, sollte man im Auge behalten. Da er ja nur noch bis Saisonende Jugendspieler sein wird, dann irgendwo im Männerbereich. Ich traue ihm da schon ordentliches zu. Ein robuster Junge mit viel Ruhe und auch Übersicht.

  • Wir haben ja erst 15 Spiele absolviert, während die anderen schon 17/18 Spiele haben.

    Zu Hause gegen Hertha und Niendorf sowie das Spiel in Hannover müssen noch nachgeholt werden.

    "Wenn einer, der mit Mühe kaum, geklettert ist auf einen Baum,
    schon meint, daß er ein Vöglein wär,
    so irrt sich der." (W.Busch)