Netzathleten

B-Jugend in der Bundesliga 2019/2020

  • 1:1 zu Hause gegen Wolfsburg.

    Klar, insgesamt kann man schon sagen, dass dies auch leistungsgerecht war. Der Gast vielleicht mehr am Ball, aber auch nicht mit den zwingenden Chancen.

    Wir machten das mit zunehmender Spieldauer immer besser, kamen dann auch durch 2 Konterchancen von Sanogo (je frei vor dem Tor) zu der Möglichkeit zur Führung. Sanogo machte es dann einige Minuten vor dem Ende in bester Stürmermanier im Strafraum besser und erzielte die Führung, nicht unverdient, nicht zufällig.

    Danach hätte wir konsequenterweise den Sack auch zumachen können/müssen. Aber da waren wir zu lässig.

    In den letzten wenigen Minuten ging deren Tormann dann immer wieder mit nach vorne, ohne Erfolg.

    Dann aber, quasi mit dem letzten Angriff der Gäste war er wieder vorne, "schlich" sich in den Strafraum und erzielte aus dem Fünfmeterraum heraus mit der Hacke das Ausgleichstor. Höchst ärgerlich.

    Aber für uns ist es am Ende auch ein Punkt, um uns weiter von den Abstiegsplätzen zu entfernen. Und nur das kann weiterhin das Ziel sein.