Netzathleten

1. FC Union Berlin - Brauseclub Leipzig

  • Pro Protest - Contra schweigen


    Hab nachjedacht und keene Lust uff schweigen

    Die Kunden im Gästeblock lachen sich jetzt schon ins Fäustchen. Unsere ersten BuLi Minuten gehören ganz ihnen. Und ändern wird unser heroisches Schweigen nichts, so realistisch müssen wa sein. Klar isset jut und wichtig uns dajejen zu positionieren, aber die Energy-Firma wird sich nicht aus unserem geliebten Fußball verp..., nur weil 20 000 schweigen. Höchstens können wa uns selbst uffe Schulter klopfen „Ja, denen haben wa es jezeigt!“


    Dennoch jut, dass sich die Mannschaft und der Verein FÜR diese Aktion positioniert, so haben wa keenen Zwist innerhalb der Mannschaft. Hoffentlich ooch nich innerhalb der Familie.


    75+x Minuten allet jeben, zusammen eisern! :schal:

    UNION - SONST NIX

    Mehr als Unioner kann ein Mensch nicht werden.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Glenni ()

  • Einige,einige! Es sind auch Spieler dagegen!

    Ja. Ist auch ihr Recht. Wie auch Deines. Union ist eben querbeet. UND WIR HALTEN DAS AUS!

    Manchmal ist die Zeit schnell und dynamisch. Es ist gar nicht so lange her da hast Du noch davon gesprochen das diese Sache den Verein verändern wird & von Spaltung der Fanszene. Aber jetzt halte wir das aus.

    Egal wer was sagt ich lehne dieses Schweigen ab.

    Es ist besser für etwas gehasst zu werden, was man ist. Als für etwas geliebt zuwerden, was man nicht ist.

  • Selbst wenn wir 0:7 verlieren, halten wir das wieder auch aus (auch ohne Trainerentlassung).

    Nur diesem Scheissverein soviel Aufmerksamkeit und Zwietracht hier zu verbreiten, dass muss nicht sein. Diesen Unsympathen ein "Eisern Union" entgegen zu schmettern, statt sich auf die Zunge zu beissen, wäre mir deutlich lieber, als zu schweigen.

    UNVEU

  • Reklame:
  • Manchmal ist die Zeit schnell und dynamisch. Es ist gar nicht so lange her da hast Du noch davon gesprochen das diese Sache den Verein verändern wird & von Spaltung der Fanszene. Aber jetzt halte wir das aus.

    Egal wer was sagt ich lehne dieses Schweigen ab.

    Merkt ihr wirklich nicht, dass IHR gerade diese Veränderung und Spaltung verkörpert?

  • Ja. Ist auch ihr Recht. Wie auch Deines. Union ist eben querbeet. UND WIR HALTEN DAS AUS!

    Manchmal ist die Zeit schnell und dynamisch. Es ist gar nicht so lange her da hast Du noch davon gesprochen das diese Sache den Verein verändern wird & von Spaltung der Fanszene. Aber jetzt halte wir das aus.

    Egal wer was sagt ich lehne dieses Schweigen ab.

    Ja. Die Gefahr seh ich in den nächsten Jahren ... und ich hoffe .... WIR HALTEN DAS AUS.

  • Ja, vor allem die WS, die nicht kapieren die falsche Form eines Protestes vor zu haben. Aber sollen sie ruhig schweigen, kann ja niemand verbieten.

    Und ihr negiert Zingler, Polter und Subotic. Mehr kann/darf ich nicht nennen, weil die anderen noch nichts Offizielles verkündeten. Aber nee, is klar. Die verstehen Union einfach nicht....

  • Manchmal ist die Zeit schnell und dynamisch. Es ist gar nicht so lange her da hast Du noch davon gesprochen das diese Sache den Verein verändern wird & von Spaltung der Fanszene. Aber jetzt halte wir das aus.

    Egal wer was sagt ich lehne dieses Schweigen ab.

    Merkt ihr wirklich nicht, dass IHR gerade diese Veränderung und Spaltung verkörpert?

    Bist du jetzt hier um alle auf Linie / zum schweigen zu bringen?

  • Manchmal ist die Zeit schnell und dynamisch. Es ist gar nicht so lange her da hast Du noch davon gesprochen das diese Sache den Verein verändern wird & von Spaltung der Fanszene. Aber jetzt halte wir das aus.

    Egal wer was sagt ich lehne dieses Schweigen ab.

    Ja. Die Gefahr seh ich in den nächsten Jahren ... und ich hoffe .... WIR HALTEN DAS AUS.

    Früher galt:

    „Der Enthusiasmus der Jugend und die Erfahrung der Alten ist die richtige Mischung im Denken und Handeln.“

    Heute scheint zu gelten:

    „Die Erfahrungen der Alten sind bei uns Jungen der Grund, diese zu ignorieren...“

    „Du kannst jeden belügen, aber nicht die Fans.

    Es war mir eine Ehre, danke für die Anerkennung.“


    Damir Kreilach

    Geht nicht, gibt´s nicht!

  • Manchmal ist die Zeit schnell und dynamisch. Es ist gar nicht so lange her da hast Du noch davon gesprochen das diese Sache den Verein verändern wird & von Spaltung der Fanszene. Aber jetzt halte wir das aus.

    Egal wer was sagt ich lehne dieses Schweigen ab.

    Merkt ihr wirklich nicht, dass IHR gerade diese Veränderung und Spaltung verkörpert?

    Ne, eher die WS die anderen etwas aufdrücken will!

  • Mein letztes Statement für heute, dann seid ihr mich erstmal wieder los:

    Viele (auch ich) haben verstanden, dass ihr in erster Linie die Form des Protestes anprangert. Aber war das nicht schon öfter der Fall? Ich jedenfalls war schon so manches Mal unglücklich, über den ein oder anderen Protest. Trotzdem haben wir aber doch immer zusammengehalten, oder? Manchmal auch murrend (Leipzig auswärts).

    Und nun denkt nochmal über das Thema "Was ändert sich bei uns?" nach!


    Man kann in 5 Tagen nichts Neues mehr hervorzaubern, meine Meinung!

    Ne, eher die WS die anderen etwas aufdrücken will!

    Zusammen mit den Fanclubs, Verein und Mannschaft....:rolleyes:

  • Reklame: