Netzathleten

Stadionbeschallung der Capostimme

  • Selten so unwohl bei einem Unionspiel gefühlt. Ist das Union in der Bundesliga?

    Stand diesmal notgedrungen erstmalig in der Kurve zu Sektor 4 und es war wohl das unangenehmste Unionspiel für mich überhaupt. Die Stimme des Capos so hochgejazzt das man nur noch mit dem Kopf schütteln konnte. Soll das jetzt die Unionstimmung der Zukunft sein?

  • Ist es das, was Dich an diesem Tag umtreibt?

    Aber von wem sonst aber soll es auch kommen?

    Schäm Dich!

    Ach, die Unionstimmung der Zukunft konntest Du nach dem Spiel erleben...

    Ich warte ja noch auf den aus Downunder der Urs Fischer in Frage stellt...

    5.2:11


    2:1-09-2014


    27.05.2019


    Ich spreche fließend ironisch und das mit sarkastischem Akzent.


    Bitte nicht knuddeln, ich habe Liebkose-Intoleranz



  • Reklame:
  • Selten so unwohl bei einem Unionspiel gefühlt. Ist das Union in der Bundesliga?

    Stand diesmal notgedrungen erstmalig in der Kurve zu Sektor 4 und es war wohl das unangenehmste Unionspiel für mich überhaupt. Die Stimme des Capos so hochgejazzt das man nur noch mit dem Kopf schütteln konnte. Soll das jetzt die Unionstimmung der Zukunft sein?

    ich selber habe es eigentlich gar nicht bewußt wahrgenommen. aber da mir das nach dem spiel im stadion noch zwei leute bestätigt haben, muss es wohl wirklich sehr/zu laut zu vernehmen gewesen sein.

  • Man kann nur hoffen, dass es ein Versehen war, auch wenn es heute (oder auch sonst ?) vielleicht nur im Sektor 4 so schlimm war. Es braucht Ultras und Capos, ohne Frage, aber wenn man am anderen Ende des Stadions den Capo lauter als Stadionsprecher, Waldseite und Gegengerade hört, kommt ein ganz ungutes Gefühl von Animationsprogramm auf. Wenn wir das jetzt wirklich nötig haben, dann ist Union auf dem besten Weg dahin, wo es nie hinwollte. Dann wird Stimmung erzwungen und Kult kommerzialisiert. Dann verstehe ich 15min Schweigen überhaupt nicht mehr. Was neben der unabdingbaren und großartigen "Arbeit" der Ultras während des Spiels bei Union immer gezählt hat, waren spontane lautstarke Reaktionen und Emotionen des restlichen Stadions. Wenn wir alle animiert werden und gleichgeschaltet mitmachen müssen, dann hört das Ganze sehr bald auf, zu leben. Und das konnte man im besagten Sektor gut beobachten, es kam eben keine Stimmung auf, weil eine permanente Stimme aus dem Off alles dominierte. Aber im besten Fall, war das heute ein widerrufbarer Test oder eben noch besser, einfach ein Versehen. [Es war so laut, dass man fürchten musste, auch der Gästeblock hat das "Leute, ich hör nichts; wir müssen jetzt mal mehr; macht doch mal bitte jetzt alle..." mitbekommen - dann machen wir uns wirklich nur noch lächerlich.]

  • Wenn der Kapo in allen Blöcken von uns zu hören ist, das wäre ähnlich wie ein Stadionmarktschreier in Hamburg oder Stuttgart- haben wir das echt nötig? Nein sage ich, der auf der Waldseite steht!

    Also schnell wieder abschalten diesen Mist, wenn es heute so war.

  • Das war heute die Premiere. Dies ohne Generalprobe in nem vollen Stadion. Sie werden das sicher analysieren, und ggf neu justieren. Die Beschallung sollte wirklich nur für die Waldseite sein. Gebt den Jungs die nächsten Tage ....

  • Es gibt Vereine die lassen sich von ihren Ultras erpressen. Ich hoffe nicht das es heute bei uns der anfang war. Die Spaltung auf der GG war schon krass. Und als Cristian das nochmal erklärte war doch sehr viel Unruhe im Stadion.

    Also ich war nicht der einzigste der das blöd fand und so was will ich auch nie wieder erleben. Ich dachte es geht um Union aber für die Kiddis wohl nur um ihr Ego. Und leider hatte Dirk sich diesem Diktat gebeugt. Denn das Team war wohl in der Mehrheit nicht dafür.

    Ich mag RB auch nicht aber ich liebe meinen Verein über alles und deshalb von der ersten Minute volle Power. Leider war das heute nicht möglich ohne körperliche Schäden.

  • Selten so unwohl bei einem Unionspiel gefühlt. Ist das Union in der Bundesliga?

    Stand diesmal notgedrungen erstmalig in der Kurve zu Sektor 4 und es war wohl das unangenehmste Unionspiel für mich überhaupt. Die Stimme des Capos so hochgejazzt das man nur noch mit dem Kopf schütteln konnte. Soll das jetzt die Unionstimmung der Zukunft sein?

    Ist das wahr?

  • Reklame: