Netzathleten

2020: Kommen - Gehen - Bleiben

  • Ich bezweifle, dass wir im Sachen Stoßstürmer tatsächlich sooo unter Druck stehen

    Ich gehe nicht davon aus, dass wir analog zur vergangenen Saison hauptsächlich auf das 1-Stürmersystem setzen werden. Vielmehr rechne ich mit 2 Stürmern.

    Mit dem jetzt vorhanden Kader können wir beide Varianten spielen.

    Sollte sich noch ein Leckerchen bieten, werden wir sicher etwas versuchen - 1,5 Mio für Hofmann wären ok.... vielleicht auch 2.

    Aber mehr nicht!


    Den Bochumer würde ich da eventuell sogar vorziehen...aber gleiche Preislage.


    Zudem haben wir ja noch Manni in der Hinterhand.

    In meinem Augen wurde mit Teuchert schon ein potenzieller Ersatz für Seb geholt.


    Von daher sehe ich da nicht zwingend Handlungsbedarf.

    Sollte diese Rechnung nicht aufgehen, könnte man im Winter noch handeln.

  • der winter der mit zwei wochen daher kommt?

    da dürfte es dann schwer werden wieder anschluß zu finden ,

    entweder dit läuft von anfang an jut oder wir kriegen extrem probleme

    leider is denn meistens der trainer weg und een neuer neuner nich in sicht

  • Teuchert ist doch kein Ersatz für Andersson, ganz anderer Spielertyp. Gleiches würde für Abdullahi gelten aber der spielt, wie du sicherlich mitbekommen hast, diese Saison bei Braunschweig und insofern haben wir ihn nicht wirklich "in der Hinterhand".

    Allein schon für mehr Variabilität vorne drin brauchen wir noch einen Wandspieler. Es wäre doch sehr gewagt, jetzt plötzlich nur noch auf spielerische Lösungen zu setzen.

  • Punkt1:

    Ich sehe Teuchert als Alleinunterhalter bzw. Zentrum-Stürmer.

    Punkt 2:

    Manni ist verliehen, darum "Hinterhand".

    Den kannst du auch in die Mitte stellen, wenn man das will.

    Punkt 3:

    Thema Wand-Spieler... Bälle fest machen und weiterleiten können im Kader auch andere zb. Ujah.

    Punkt 4:

    Wir haben mit Max und Inge zwei Typen, die als Zielspieler in der Offensivbewegung verfügbar sind, und dazu noch variabler sind als Seb.


    Wie schon erwähnt, gehe ich davon aus, dass die Variante langer Ball auf "Wand-Spieler" weniger zum Einsatz kommen wird, als noch in der vergangenen Saison.

    Von daher sehe ich keinen Druck, eine Blaupause von Seb verpflichten zu müssen.


    Und ein Transferfenster im Winter wird es auch wieder geben.



    Nachtrag zum Verständnis:


    Ich halte es nicht für zielführend, sich jetzt mit macht und Gewalt eine weitere Plan-bzw. Kostenstelle speziell für eine Position aufzumachen, die durchaus auch genügend durch bereits vertraglich gebundene Spieler besetzt werden kann....insbesondere dann nicht, wenn man sein Offensivspiel weiterentwickeln möchte/ muss!

  • Reklame:
  • Hoffmann wäre auf jeden Fall ein 1zu1 Wechsel für Andersson. Seine letzte Saison war schon ne Ansage, daher wäre der Wechsel absolut zu begrüßen. Lieber gehobenes Zweitliganiveau als ausgediente Bundesligaspieler wie Malli oder Subotic.

    Die Rechnung ist mir zu einfach. Halil Savran beispielsweise konnte sich als gehobener Drittligaspieler bei uns in der zweiten Liga nicht wirklich durchsetzen...

  • Hoffmann wäre auf jeden Fall ein 1zu1 Wechsel für Andersson. Seine letzte Saison war schon ne Ansage, daher wäre der Wechsel absolut zu begrüßen. Lieber gehobenes Zweitliganiveau als ausgediente Bundesligaspieler wie Malli oder Subotic.

    Also bei Mali geh ich nicht mit. Zum Ende hin würde er ja stärker. Eine Saison mehr und er hätte zu alter Form gefunden denke ich. ⚽😉

  • Hoffmann wäre auf jeden Fall ein 1zu1 Wechsel für Andersson. Seine letzte Saison war schon ne Ansage, daher wäre der Wechsel absolut zu begrüßen. Lieber gehobenes Zweitliganiveau als ausgediente Bundesligaspieler wie Malli oder Subotic.

    Also bei Mali geh ich nicht mit. Zum Ende hin würde er ja stärker. Eine Saison mehr und er hätte zu alter Form gefunden denke ich. ⚽😉

    Na ich weiß nicht:/. Aus meiner Sicht war das ne Fehlleihe, die man sich hätte sparen können. Doch das weiß man vorher ja nicht, trotzdem hab ich mich immer wieder gewundert das er von Anfang an ran durfte und auf der Bank Leute gesessen haben, die selbiges oder besser hätten machen könnten. Mir fehlte bei ihm eindeutig der richtige Biss.

  • Reklame: