Netzathleten
  • Und Tobis Fotos dazu 8)



    "Und – als Keule auf den Rasen kam… seit wann wird denn da bitte Animationsprogramm mit der Gegengerade veranstaltet? Holger raunte nicht ganz zu Unrecht „In Paderborn würde ich mich jetzt darüber lustig machen“ in die Runde. Möge es bitte ein karnevalistischer Aussetzer gewesen sein."


    Und ich sagte zu meine Nachbarn, gleich kommen unsere Cheerleaders, und demnächst die Fahnenträger... :rolleyes:8|:whistling:

  • Kann mal einer das kurz erklären. Habe ich gar nicht mitbekommen. Was hat Keule den nun verbrochen.

    Pfeife nie die eigene Mannschaft aus.

    Gehe nie vor Abpfiff aus dem Stadion.

    Mache niemals einen aus dem Team zum Sündenbock.

    Heiserkeit ist der Muskelkater der Unioner.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Illdre ()

  • ging mir auch absolut so. für kinder vielleicht toll, für mich war da echt sowas wie fremdschämen dabei, dachte da an das komische animierende maskottchen in cottbus. und das gefiel mir mal rein gar nicht.

  • Reklame:
  • Der war vermutlich nach seinem großen Auftritt mit Pitti noch euphorisiert. Dazu unsere Serie. Man wird ja Dienstag schon sehen, ob das jetzt zur Normalität wird oder nur ein Ausrutscher war.


    Gab aber leider auch genug die da mit gemacht haben.

    Ich werde bleiben wie ich bin,

    Werd immer der sein der ich war,

    Einer der Letzten an der Theke,

    Einer der Letzten seiner Art,

    Und wisst ihr was ihr könnt mich mal,

    Ihr könnt mich immernoch mit eurer halbgaren Moral -

    Ich bleibe wie ich bin,

    Leckt mich am Arsch -

    Ich bleibe wie ich bin.

  • Und noch interessanter, was haben BVBler beim FC zu suchen?

    Noch ne Niederlage? :crazy

    :gamer

    Seit Großkreutz sind da so zwei Gruppen dicke. Musste auch direkt in Dortmund nachfragen wieso weshalb warum ... und überhaupt! :crazy. Ist halt so ein zwei-Gruppen-Ding wie bei uns.

    Das gab es aber schon vor Großkreutz. Die Freundschaft zwischen den Boyz (Köln) und den Desperados (Dortmund) gibt es wohl schon seit 2006.

    Ich werde bleiben wie ich bin,

    Werd immer der sein der ich war,

    Einer der Letzten an der Theke,

    Einer der Letzten seiner Art,

    Und wisst ihr was ihr könnt mich mal,

    Ihr könnt mich immernoch mit eurer halbgaren Moral -

    Ich bleibe wie ich bin,

    Leckt mich am Arsch -

    Ich bleibe wie ich bin.

  • Welche Boyz?


    :rofl:

    War nun Mal der Anfang der Freundschaft. Ob es die Gruppe noch offiziell gibt oder nicht. Die Leute werden sicher trd immernoch im Stadion sein oder gar anderen Gruppen angehören.

    Ich werde bleiben wie ich bin,

    Werd immer der sein der ich war,

    Einer der Letzten an der Theke,

    Einer der Letzten seiner Art,

    Und wisst ihr was ihr könnt mich mal,

    Ihr könnt mich immernoch mit eurer halbgaren Moral -

    Ich bleibe wie ich bin,

    Leckt mich am Arsch -

    Ich bleibe wie ich bin.

  • Seit Großkreutz sind da so zwei Gruppen dicke. Musste auch direkt in Dortmund nachfragen wieso weshalb warum ... und überhaupt! :crazy. Ist halt so ein zwei-Gruppen-Ding wie bei uns.

    Das gab es aber schon vor Großkreutz. Die Freundschaft zwischen den Boyz (Köln) und den Desperados (Dortmund) gibt es wohl schon seit 2006.

    Unklar formultiert, aber die Aussage stammt von so ein paar aktiven Dortmundern, nicht von mir. Mir ist nicht mal klar wo der Zusammenhang sein soll zwischen Köln und dem Großkreutz, bin aber auch erst seit kurzem an der ersten Liga interessiert 8)


    Und ja, genau die beiden Gruppen sollen das wohl sein. Da müsste mir schon was fehlen so als Borusse im Kölner auswärtsblock mit gelb rumzuwedeln. Vermutlich dachten'se das ist irgendwie provokativ? Ist am Ende aber eh alles Kinderkacke und gar nicht der Rede wert. Da hat mich Keule schon mehr zum Grübeln gebracht :doofy

  • Warste nun live dabei, oder eher nicht...???

    „Du kannst jeden belügen, aber nicht die Fans.

    Es war mir eine Ehre, danke für die Anerkennung.“


    Damir Kreilach

    Geht nicht, gibt´s nicht!

  • Der/Die/Das bekiffte Lauzi, war auch mein erster Gedanke.:D

  • Und noch interessanter, was haben BVBler beim FC zu suchen?

    Dann könnte sich der geneigte Leser aber auch fragen : Was haben Gladbacher in unserem Heimbereich zu suchen:?::/

    Ja, kann er ooch. Und womit? Mit Recht.

    Weder muss ick irgendwelche "Freundschaften" Saufkumpanaien oder Schlagenden Verbindungen im Welt oder Deutschenfußball auswendig lernen, noch würde mir einfallen, zu nem Auswärtsspel als Unioner mit Schal oder Trikot bei St.Pauli oder Hertha (Hohoho) anzutanzen, nur weil ick die ooch unterstütze, ab und zu.


    Upps : Ick jeh aber mit nem "Berlin-Schal" zu BAK und jubel für Schämie. :crazy

    Erwischt! :wurst:

    7.9.96 Union:Energie= 0:4-Ick kam, Ick sah, ick war valiebt!
    Mir ejal wie Ihr meine Tante nennt.Ick nenn se Hertha!
    Berlin, Berlin Eisern Berlin!