Netzathleten

Union-Elf der 2010er Jahre

  • Hallo zusammen,


    ich hoffe es gibt noch keinen vergleichbaren Thread, aber ich hatte in den letzten Tage eine ganz nette Spielerei gesehen und zwar die Elf des Jahrzehnts. :)


    Klar könnte man es sich einfach machen und einfach die Mannschaft aus dem Mai 2019 nennen, aber das wäre vielen anderen Spielern gegenüber unfair die in den Jahren davor den Grundstein dafür gelegt haben. Und ganz ehrlich, eine 2010er Auswahl ohne Tusche und Kreilach wäre in meinen Augen eine Farce. :schal:


    Meine Elf des Jahrzehnts sieht im 4-2-3-1 System folgendermaßen aus:


    Gikiewicz


    Trimmel - Friedrich - Parensen - Kohlmann


    Kreilach - Prömel


    Skrzybski - Mattuschka - Bülter


    Andersson


    Trainer: "Uwe Fischer" :saint:


    Bank: Glinker, Hübner, Puncec, Leistner, Schmiedebach, Kroos, Polter, Benyamina, Wood.


    Ich gebe zu das ich mich bei Bülter in der Auswahl etwas schwer tue, da er erst seit 5 Monaten bei uns ist und erst 18 Einsätze für Union hatte, aber ich habe keinen Spieler gefunden der auf der linken Mittelfeldseite in den Jahren zuvor überragend war und dann hat einfach der historische erste Sieg in der BuLi und sein Anteil daran den Ausschlag gegeben. Bei einem System mit zwei Stürmern wären es bei mir Andersson und Polter.


    Wie sieht Eure Elf der 2010er Jahre aus? :)


    Eisern. :schal:

  • Keinen für Links gefunden? Ede, Gebhardt, Köhler...

    Ich werde bleiben wie ich bin,

    Werd immer der sein der ich war,

    Einer der Letzten an der Theke,

    Einer der Letzten seiner Art,

    Und wisst ihr was ihr könnt mich mal,

    Ihr könnt mich immernoch mit eurer halbgaren Moral -

    Ich bleibe wie ich bin,

    Leckt mich am Arsch -

    Ich bleibe wie ich bin.

  • Keinen für Links gefunden? Ede, Gebhardt, Köhler...


    Über Gebhardt habe ich nachgedacht, aber er hat im fraglichen Zeitraum gerade mal 8 Spiele für uns gemacht (im Jahr 2010 in der Saison 2009 / 2010), das finde ich dann schon etwas wenig für eine solche Auswahl.


    Aber klar, wäre möglich gewesen, deshalb steht ja oben auch meine Auswahl. ;)

  • Naja wie 'ne Auswahl zusammen ist ja eh oft von Emotionalitäten geprägt bzw wie sehr man jmd mag. Bei mir wäre z.B. der Peitzer für Kroos auf der Bank. Und Ede höchstwahrscheinlich für Bülter. Stuffi definitiv vor Hübner oder vorallem Puncec. Etc. Vllt mach ich mich nachher Mal über meine Elf des Jahrzehnts.

    Ich werde bleiben wie ich bin,

    Werd immer der sein der ich war,

    Einer der Letzten an der Theke,

    Einer der Letzten seiner Art,

    Und wisst ihr was ihr könnt mich mal,

    Ihr könnt mich immernoch mit eurer halbgaren Moral -

    Ich bleibe wie ich bin,

    Leckt mich am Arsch -

    Ich bleibe wie ich bin.

  • Gikiewicz


    Trimmel - Friedrich - Leistner - Parensen


    Kreilach - Andrich- Mattuschka- Prömel


    Skrzybski - Andersson


    Trainer: Fischer

    Bank: Glinker, Hübner, Stuff, Kohlmann, Schmiedebach, Bülter, Wood, Polter, Terodde

    Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das was uns fehlt.

    Artur Schopenhauer

  • Hallo zusammen,


    ich hoffe es gibt noch keinen vergleichbaren Thread,

    Doch. Aber nicht hier. ;-)


    Glinker

    Trimmel Stuff Leistner Parensen

    Peitz Mattuschka Kreilach

    Quiring Skrzybski Polter


    wäre meine Elf.

    5.2:11


    2:1-09-2014


    27.05.2019


    Ich spreche fließend ironisch und das mit sarkastischem Akzent.


    Bitte nicht knuddeln, ich habe Liebkose-Intoleranz



  • Reklame:
  • An Texas hat leider keiner gedacht:?::!::/

    2010-2019???

    Ich werde bleiben wie ich bin,

    Werd immer der sein der ich war,

    Einer der Letzten an der Theke,

    Einer der Letzten seiner Art,

    Und wisst ihr was ihr könnt mich mal,

    Ihr könnt mich immernoch mit eurer halbgaren Moral -

    Ich bleibe wie ich bin,

    Leckt mich am Arsch -

    Ich bleibe wie ich bin.

  • also bülter wäre bei auch niemals in einer solchen best-of auswahl. wegen den paar wenigen wirklich guten spielen?

    dann nehme ich doch eher einen zoundi, köhler, dausch, ede, thiel, redondo, steven......

    Selbst wenn man alle nicht beachtet... Wir haben noch 'nen Aufstiegshelden drin auf links, nämlich Mees. Aufstiegshelden würde ich immer über die paar Bundesliga-Spiele setzen.

    Ich werde bleiben wie ich bin,

    Werd immer der sein der ich war,

    Einer der Letzten an der Theke,

    Einer der Letzten seiner Art,

    Und wisst ihr was ihr könnt mich mal,

    Ihr könnt mich immernoch mit eurer halbgaren Moral -

    Ich bleibe wie ich bin,

    Leckt mich am Arsch -

    Ich bleibe wie ich bin.

  • Meine wäre wohl:


    Gieke


    Trimbo - Stuffi - Friedrich - Pare


    Kreilach - Peitz


    Skribbi - Tusche - Ede


    Andersson


    Bank: Glinker, Hübner, Leiste, Prömel, Quiring, Polter, Wood


    Trainer: Fischer

    Ich werde bleiben wie ich bin,

    Werd immer der sein der ich war,

    Einer der Letzten an der Theke,

    Einer der Letzten seiner Art,

    Und wisst ihr was ihr könnt mich mal,

    Ihr könnt mich immernoch mit eurer halbgaren Moral -

    Ich bleibe wie ich bin,

    Leckt mich am Arsch -

    Ich bleibe wie ich bin.

  • Diese Aussortierung unsere Götter stört mich schon, kaum läuft einer mit unserem Shirt auf dem Platz ist er ein Gott und hier werden sie aussortiert und zum Teufel geschickt.

    Wann kommt hier im Forum noch die "besten Schlager" oder die "geilste Volksmusik" oh der "wie lange kann man an der Eberswalder lutschen" ?


    Jeder der für oder bei Union gespielt hat sollte in keine Schublade gesteckt werden.

  • Was ist mit Hedlund und Pedersen? Für mich waren die beiden schon sehr sehr gut.

    Hedlund? Auf ihn wäre ich bestimmt nicht gekommen.

    Ohnehin ist es schwierig eine Auswahl zu treffen. Meiner Meinung nach sollten die jeweiligen Spieler das Jahrzehnt schon entscheidend mitgeprägt haben.

    Da werden dann zwangsläufig Emotionen und Sympathien eine große Rolle spielen.

    Eine rein sportliche Auswahl macht m.M. wenig Sinn, da die Vorraussetzungen zu verschiedenen waren.

    Dann müsste man zum größten Teil das jetzige Teem aufstellen, was aber ungerecht gegenüber Spielern wäre, die sich im hohen Maße mit dem Verein identifiziert haben und jahrelang für uns aktiv waren.

    Wenn ich ein paar Spieler nennen müsste, würden mir spontan Tusche, Damir, Micha und Trimmel einfallen.

    "Wenn einer, der mit Mühe kaum, geklettert ist auf einen Baum,
    schon meint, daß er ein Vöglein wär,
    so irrt sich der." (W.Busch)

  • @ Tim Ja, deine Meinung sei dir jejönnt, aber ick sehen in solchen Spielereien keine Herabsetzung der nicht nomminierten Spieler.


    Ick würde jedenfalls nicht beleidigt sein, würde ick dann in solcher Liste nicht auftauchen, und dass einer der nicht unter die Top11-18 kommt dann vergessen wird (oder schlimmeres) dafür spielen wir ja hierum.


    Bülter wäre bei mir auch nicht dabei, Pedersen schon eher, muss erst mal wieder recherchieren wer um 09710 dabei war. :gamer


    Die hier offiz. Union Seite.

    7.9.96 Union:Energie= 0:4-Ick kam, Ick sah, ick war valiebt!
    Mir ejal wie Ihr meine Tante nennt.Ick nenn se Hertha!
    Berlin, Berlin Eisern Berlin!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Benatz ()

  • Reklame: