Netzathleten

PC-Problem

  • Hallo,


    ich habe aktuell ein Problem mit meinem PC und suche hier Hilfe.

    Ich wollte heute an meinem Heim-PC (Windows 10) einen neuen Drucker installieren und habe daher die alte Druckersoftware deinstalliert (über die entsprechende Windows-Funktion). Deinstalliert habe ich alles von HP (alter Drucker).


    Danach wollte ich von der HP-Webseite die neuen Treiber runterladen und bekomme seitdem, egal welche Webseite, ein Fehlermeldung, dass die Seite nicht aufgerufen werden kann. Andere, browserunabhängige, Internetfunktionen gehen auch nicht mehr. Also scheinbar keine Verbindung ins Netz.


    Kabel und Router habe ich gecheckt bzw. neugestartet, funktionieren mit anderen Geräten.


    In der Netzwerkanzeige wird mitgeteilt, dass der PC mit dem Internet verbunden ist. Den Router erreiche ich jedoch vom PC aus nicht.


    Ich habe alles mögliche versucht: Proxy-Einstellungen gecheckt, Adapter deinstalliert und neu installiert, Wiederherstellung versucht (scheitert an Anti-Virensoftware, selbst nach Deaktivierung ging es nicht.)


    Ich weiß nicht mehr weiter. Brauche Internet, um zu Arbeiten.

    Pfeife nie die eigene Mannschaft aus.

    Gehe nie vor Abpfiff aus dem Stadion.

    Mache niemals einen aus dem Team zum Sündenbock.

    Heiserkeit ist der Muskelkater der Unioner.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Illdre ()

  • kannst du in der commando-zeile deine router anpingen?


    rufst du deinen router über deinen browser auf?

    wenn ja, per Name oder per ip-adresse?


    is schwer, da man nich weiß, was du für Vorwissen hast...


    was passiert, wenn du in der commandozeile: ipconfig -all

    eintippst?

  • FritzBox 7590

    Anpingen über CMD geht,


    im Browser ist er nicht erreichbar, weder über Name noch über IP-Adresse


    in der cmd wird er mit allen Daten unter dem Ethernet Adapter 2 gelistet

    Pfeife nie die eigene Mannschaft aus.

    Gehe nie vor Abpfiff aus dem Stadion.

    Mache niemals einen aus dem Team zum Sündenbock.

    Heiserkeit ist der Muskelkater der Unioner.

  • Hardreset am Router schon durchgeführt?

    Stromkabel ab und mal vor wieder reinstecken paar Minuten gewartet?

    Sir, jawohl, Sir. Hartes Reset ausgeführt.

    War mit das Erste!

    Pfeife nie die eigene Mannschaft aus.

    Gehe nie vor Abpfiff aus dem Stadion.

    Mache niemals einen aus dem Team zum Sündenbock.

    Heiserkeit ist der Muskelkater der Unioner.

  • 1. Nie den ganzen Sch..ß von HP installieren, nur Treiber und Druckersoftware,

    2. Rechte Maustaste auf Netzwerksymbol (unten rechts) und dann auf Problembehandlung klicken, vielleicht hilft's..

  • Reklame:
  • Ich bin da nicht firm genug, aber es deutet sich für mich bei dir ein größeres Problem an. Durch Deinstallation eines Treibers für nen Drucker sollte sich die Fritzbox eigentlich nicht beeindrucken lassen.
    Egal wie er eingebunden war, LAN, USB, W-LAN.


    Hast du irgendein Netzwerkgerät, Tablet, Mobil-Fon, anderer Laptop, von wo du versuchen kannst auf den Router zuzugreifen?

  • 1. Nie den ganzen Sch..ß von HP installieren, nur Treiber und Druckersoftware,

    2. Rechte Maustaste auf Netzwerksymbol (unten rechts) und dann auf Problembehandlung klicken, vielleicht hilft's..

    Brauchte die Software für Drucken, Scannen und Kopieren.

    Problembehandlung half nicht.

    Pfeife nie die eigene Mannschaft aus.

    Gehe nie vor Abpfiff aus dem Stadion.

    Mache niemals einen aus dem Team zum Sündenbock.

    Heiserkeit ist der Muskelkater der Unioner.

  • Ich bin da nicht firm genug, aber es deutet sich für mich bei dir ein größeres Problem an. Durch Deinstallation eines Treibers für nen Drucker sollte sich die Fritzbox eigentlich nicht beeindrucken lassen.
    Egal wie er eingebunden war, LAN, USB, W-LAN.


    Hast du irgendein Netzwerkgerät, Tablet, Mobil-Fon, anderer Laptop, von wo du versuchen kannst auf den Router zuzugreifen?

    Der Router ist nicht das Problem, alle anderen Geräte funktionieren weiterhin bzw. Ich kann von denen auf den Router zugreifen.

    Pfeife nie die eigene Mannschaft aus.

    Gehe nie vor Abpfiff aus dem Stadion.

    Mache niemals einen aus dem Team zum Sündenbock.

    Heiserkeit ist der Muskelkater der Unioner.

  • Ich bin da nicht firm genug, aber es deutet sich für mich bei dir ein größeres Problem an. Durch Deinstallation eines Treibers für nen Drucker sollte sich die Fritzbox eigentlich nicht beeindrucken lassen.
    Egal wie er eingebunden war, LAN, USB, W-LAN.


    Hast du irgendein Netzwerkgerät, Tablet, Mobil-Fon, anderer Laptop, von wo du versuchen kannst auf den Router zuzugreifen?

    Der Router ist nicht das Problem, alle anderen Geräte funktionieren weiterhin bzw. Ich kann von denen auf den Router zugreifen.

    Ok, dann solltest du von einem dieser Geräte mal die Fritz.box Konfiguration durchforsten.

    Evtl. ist da ja schon was im argen. Stichwort Remotezugriff. Also evtl. Hacker.
    Zum Schluss übergebe ich hier mal an die Crack‘s. Bin, wie gesagt, nicht firm genug.

  • Der Router ist nicht das Problem, alle anderen Geräte funktionieren weiterhin bzw. Ich kann von denen auf den Router zugreifen.

    Ok, dann solltest du von einem dieser Geräte mal die Fritz.box Konfiguration durchforsten.

    Evtl. ist da ja schon was im argen. Stichwort Remotezugriff. Also evtl. Hacker.
    Zum Schluss übergebe ich hier mal an die Crack‘s. Bin, wie gesagt, nicht firm genug.

    Router schaut gut aus. Keine Änderung der Konfiguaration.

    Ich tippe darauf, dass dir Deinstallation irgendeine Konfiguration auf dem PC das Netzwerk betreffend verändert hat, die ich aber nicht finde

    Pfeife nie die eigene Mannschaft aus.

    Gehe nie vor Abpfiff aus dem Stadion.

    Mache niemals einen aus dem Team zum Sündenbock.

    Heiserkeit ist der Muskelkater der Unioner.

  • Reklame: