Netzathleten

[] Cedric Teuchert

  • Ein Torsten Mattuschka hat (mit Waschbärbauch) in seiner Karriere nie bei einem Top-Zweitliga Klub gespielt. Geschweige denn bei einem Erstligaklub. :opi:



    Momentan ist meine größte Hoffnung, dass es Teuchert schafft ein spritziger und erfolgreicher Einwechselspieler in Liga 1 zu werden und es fertigbringt an Ujah vorbeizuziehen. Zu mehr reicht meine Fantasie noch nicht.

  • Ich korrigiere:


    Ein Torsten Mattuschka hat (mit Waschbärbauch) in seiner Karriere nie "etabliert" bei einem Top-Zweitliga Klub gespielt. Geschweige denn bei einem Erstligaklub.:opi:


    (Von Bülter war ich seit der Bekanntwerdung der Verpflichtung überzeugt, hier nachzulesen im UF)

  • Ich korrigiere:


    Ein Torsten Mattuschka hat (mit Waschbärbauch) in seiner Karriere nie "etabliert" bei einem Top-Zweitliga Klub gespielt. Geschweige denn bei einem Erstligaklub.:opi:


    (Von Bülter war ich seit der Bekanntwerdung der Verpflichtung überzeugt, hier nachzulesen im UF)

    was für eine Gülle! Wat war er denn bei uns? Bratwurschtverkäufer?

    Ich bin heilfroh dich nicht zu kennen!

  • Waschbärbauch Tusche war seinerzeit DER Unioner schlechthin.

    ....in der 3. Liga.....

    Und als Brummkreisel, da ist ne jewisse Schwungmasse, von Vorteil. :schal:


    Als Neuauflage von "kleines dickes Müller"...schaun wir mal. :whistling:

    7.9.96 Union:Energie= 0:4-Ick kam, Ick sah, ick war valiebt!
    Mir ejal wie Ihr meine Tante nennt.Ick nenn se Hertha!
    Berlin, Berlin Eisern Berlin!

  • Herzlich willkommen, Cedric!

    Solltest du wider Erwarten hier in „deinem“ Fred mitlesen, kann ich dir eines versichern: Wenn zuweilen die Fankultur des 1. FC Union Berlin gelobt wird, ist damit NICHT das „unionforum“ gemeint.

    Ich wünsche dir eine gute & erfolgreiche Zeit mit uns!

  • Reklame:
  • Ein Torsten Mattuschka hat (mit Waschbärbauch) in seiner Karriere nie bei einem Top-Zweitliga Klub gespielt. Geschweige denn bei einem Erstligaklub. :opi:



    Momentan ist meine größte Hoffnung, dass es Teuchert schafft ein spritziger und erfolgreicher Einwechselspieler in Liga 1 zu werden und es fertigbringt an Ujah vorbeizuziehen. Zu mehr reicht meine Fantasie noch nicht.

    Wenn deine Fantasie nicht ausreichend ist, versuch es doch mal mit Faktenwissen!


    Eisern Barolf

  • Herzlich willkommen, Cedric!

    Solltest du wider Erwarten hier in „deinem“ Fred mitlesen, kann ich dir eines versichern: Wenn zuweilen die Fankultur des 1. FC Union Berlin gelobt wird, ist damit NICHT das „unionforum“ gemeint.

    Ich wünsche dir eine gute & erfolgreiche Zeit mit uns!

    Deine Aussage zum Forum halte ich für einen pauschalisierenden und undifferenzierten Blick. ;)


    Willkommen Cedric.


    Deine Verplichtung verbinde ich mit der Hoffnung, dass Du Deine bereits nachgewiesenen Stärken mit einem gesunden Selbstbewusstsein bei uns einbringen kannst. Bei Deinem Wechsel zu Schalke warst Du noch ein junger Spieler und es gibt immer mal Phasen/Stationen, wo es aus diversen Gründen mal nicht so läuft. Von Deinem Talent bin ich überzeugt und wünsche Dir und uns eine erfolgreiche Zeit in unseren Farben.

    The way of neoliberalism:


    "Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter - Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt."


    Jean Claude Juncker

  • Teuchert hätte ich jetzt nicht erwartet, hat er doch zuletzt nur gutes Zweitligaformat nachweisen können.


    Aber er ist noch immer ziemlich jung und Grundpotenzial ist da. Mal sehen, wie er sich (und unser Trainerstab ihn) entwickeln kann. Als potentieller Seb-Ersatz taugt er aber ganz sicher nicht, ist so aber sicher auch nicht gedacht.