Netzathleten

2021: Kommen - Gehen - Bleiben

  • Wir zählen am Ende der Saison einfach mal die Tore und Vorlagen der 3 zusammen und vergleichen die Summe mit den Scorerpoints von Musa, Pojanpalo und Awoniyi in der letzten Saison.:)

    Kann man so wohl kaum vergleichen.

    Musa kam erst nach der Winterpause und Pohjanpalo und Awoniyi waren jeweils lange verletzt.

    In der letzten Saison hat meistens nur 1 Mittelstürmer gespielt, selten gleichzeitig 2.

    Pohjanpalo und Awoniyi haben sich in der Rückrunde bezüglich dem Zeitpunkt ihrer Verletzungen perfekt abgesprochen. Musa kam in der Rückrunde zusätzlich.


    Ich halte es für äußerst unwahrscheinlich, dass Fischer bei voller Verfügbarkeit alle 3 gleichzeitig aufgestellt hätte.


    Also irgendwo doch vergleichbar. Zumal nicht abzusehen ist, ob die neuen Stürmer nicht ebenfalls Verletzungspausen einlegen müssen.

    Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das was uns fehlt.

    Artur Schopenhauer

  • Ich rechne weiterhin mit dem Abgang von Friedrich und/oder Andrich.

    Mit den Einnahmen wird noch ein Stürmer geholt.

    "Wenn einer, der mit Mühe kaum, geklettert ist auf einen Baum,
    schon meint, daß er ein Vöglein wär,
    so irrt sich der." (W.Busch)

  • Reklame:
  • RUMMS !!!!

    Und wieder hat das KT seine Klasse bewiesen.

    Unser erfahrenster Mitarbeiter ursalt hat erneut deutlich seine Klasse bewiesen und lange vor Vereinsmitteilung den Namen Behrens genannt und keinerlei Anerkennung eurerseits bekommen (außer wow! ein bischen), schämt euch.

    Das Behrens Nordlicht ist, geschenkt...!:pump

    Die Lotto-Zahlen von Sonntag bitte und ein Kind! Pronto!:*

    Blond oder brünett? Einmal bücken bitte! Rücknahme ausgeschlossen...

    "Bis 1990 habe ich nicht für Geld, sondern für den Sozialismus gearbeitet!"


    Hans Meyer

  • Ich rechne weiterhin mit dem Abgang von Friedrich und/oder Andrich.

    Mit den Einnahmen wird noch ein Stürmer geholt.

    Bei Leverkusen unwahrscheinlich, wenn man bedenkt, dass sie an einem Verteidiger dran sind, bei dem eine Ablöse von ~15 Millionen Euro im Gespräch sind.
    Einzig bei Gladbach bleibt ein großes Fragezeichen: Hofmann, Sommer, Zakaria, Ginter, Plea sind alles potentielle Kandidaten, die bei anderen Vereinen im Gespräch sind.

  • ich hab die letzten 2 Jahre träumen dürfen und meine dort oben geschriebenen subjektiven Ansprüche sind doch schon recht anspruchsvoll, ich sicher mein Herz nur gegen Enttäuschungen ab ;)

    Feigling!;)

    Aber im Ernst: Sie haben in den letzten drei Jahren derart an Kredit bei mir gewonnen, dass können sie nicht - und schon gar nicht schnell - bei mir wieder verspielen.

    Die nächste Saison kann mich gar nicht enttäuschen.

  • Erstmal Positiv das wir mehrheitlich eher nach Schnäppchen suchen und den sicher nicht riesig großen Geldbeutel schonen.

    Wenns schief geht (was aber noch lange nicht ausgemacht ist) haben wir wenigsten keine großen Ausgaben gehabt.

    Stürmer mit eingebauter Torgarantie bekommen sowieso nur die Spitzenclubs. Spieler die wir uns finanziell leisten können, ob Ablösefrei oder für 4 Mios, werden letztendlich alle mit dem annähernd selben Erfolgsrisiko verpflichtet.

    Wer gibt den die Garantie der der teuere Spieler am Ende mehr Leistung bringt.

    Von daher bleibt nur : Abwarten!!

  • Reklame:
  • Ein Voglsammer und ein Behrens wissen zumindest, wo das Tor steht. Ob sie in Liga 1 so performen können wird man sehen. Bei einem Andersson oder Bülter konnt man das ja auch nicht vorher wissen. Ist halt das Risiko. Wenns klappt - gut, wenn nicht gleich - auch kein Beinbruch. Und wenns zu gut klappt - sind`se meist schnell wieder weg.

  • Ein Voglsammer und ein Behrens wissen zumindest, wo das Tor steht. Ob sie in Liga 1 so performen können wird man sehen. Bei einem Andersson oder Bülter konnt man das ja auch nicht vorher wissen. Ist halt das Risiko. Wenns klappt - gut, wenn nicht gleich - auch kein Beinbruch. Und wenns zu gut klappt - sind`se meist schnell wieder weg.

    Genau das meinte ich . Aber wenn ablösefrei ist das finanzielle Risiko geringer.

  • Wo soll das Geld für ein Nr.1 Stürmer kommen, wenn wir selbst keine Transfererlöse haben ,denke wir sind in der breite gut Aufgestellt mit vielen Wechselmöglichkeiten , so ein 15Tore Stürmer ist wohl nicht finanzierbar.

    Das ist richtig. Wobei man natürlich auch sagen muss, unsere Transferpolitik ist auch nicht auf Transfereinahmen ausgerichtet. Es gibt wenige Spieler unter den Neuzugängen, die in Zukunft, bei sportlichen Erfolg des Vereins, Transfereinahmen generieren werden.

    Bisher sind wir relativ gut damit gefahren. Mal schauen, obs dieses Jahr wieder so sein wird.

    Häää?

    Tymo, Jaeckel, van Drongelen, Endo ist ja so gesehen auch ein Neuzugang, Kade. Sind 5 wo man auf die Zukunft setzt, die mir auf Anhieb einfallen. Wie viel willst du holen? 10? Klar sind das viele.

    Ich werde bleiben wie ich bin,

    Werd immer der sein der ich war,

    Einer der Letzten an der Theke,

    Einer der Letzten seiner Art,

    Und wisst ihr was ihr könnt mich mal,

    Ihr könnt mich immernoch mit eurer halbgaren Moral -

    Ich bleibe wie ich bin,

    Leckt mich am Arsch -

    Ich bleibe wie ich bin.

  • Die Leute am Futter- und Trinkstand sind gewöhnlich gut informiert. Gesättigte/Betrunkene Kunden neigen zu dem einen oder anderen Plausch. Daher direkt mein Verdacht, die einzige seriöse Quelle, die ich neben der Presse durch gehen lasse.:D Und Sandhausen steht nun Mal auch für seine Wurst.


    Bei dem Rest stimm ich dir auch zu. Grundsätzlich ist es bei mir so das der eine Zugang eben mehr Euphorie auslöst als ein anderer. Aber eine Bewertung gibt es erst nach "paar" Spielen in unserem Trikot. Früher gab es ja Mal die inoffizielle 100 Tage Regel. Bin stark dafür das man sich die wieder mehr zu Herzen nimmt.

    Ich werde bleiben wie ich bin,

    Werd immer der sein der ich war,

    Einer der Letzten an der Theke,

    Einer der Letzten seiner Art,

    Und wisst ihr was ihr könnt mich mal,

    Ihr könnt mich immernoch mit eurer halbgaren Moral -

    Ich bleibe wie ich bin,

    Leckt mich am Arsch -

    Ich bleibe wie ich bin.

  • Früher gab es ja Mal die inoffizielle 100 Tage Regel. Bin stark dafür das man sich die wieder mehr zu Herzen nimmt.

    Ja, früher hatten wir mal die Regel "100 Tage". Wäre in der neuen Saison so um den 20.11. rum =12. ST.


    Da wissen wir auf jeden Fall, ob das "Nieten" sind oder doch ein wenig was taugen. Ansonsten müssen wa in der WP nachjustieren.

  • Reklame:
  • Früher gab es ja Mal die inoffizielle 100 Tage Regel. Bin stark dafür das man sich die wieder mehr zu Herzen nimmt.

    Ja, früher hatten wir mal die Regel "100 Tage". Wäre in der neuen Saison so um den 20.11. rum =12. ST.


    Da wissen wir auf jeden Fall, ob das "Nieten" sind oder doch ein wenig was taugen. Ansonsten müssen wa in der WP nachjustieren.

    Unter anderem sollte Ollis hohe Erfolgsquote auch damit zusammenhängen, dass man verpflichtete Spieler teils jahrelang gescoutet hat. Und somit ziemlich gut einschätzen kann, was deren Stärken und Schwächen sind und vor allem, wie sie ins Mannschaftsgefüge passen. Gerade diese soziale Komponente scheint mir äußerst wichtig (auch wenn ich mal Richtung Westend blicke und dort ständig vorgeführt gekriegt habe, wie man es nicht macht) Trotzdem gibt es Unwägbarkeiten, Verletzungen, persönliche Dinge. Aber eben auch einen guten Trainer, einen Kümmerer-Kapitän und eine intakte Mannschaft, was vieles auffangen kann.

  • Das ist richtig. Wobei man natürlich auch sagen muss, unsere Transferpolitik ist auch nicht auf Transfereinahmen ausgerichtet. Es gibt wenige Spieler unter den Neuzugängen, die in Zukunft, bei sportlichen Erfolg des Vereins, Transfereinahmen generieren werden.

    Bisher sind wir relativ gut damit gefahren. Mal schauen, obs dieses Jahr wieder so sein wird.

    Häää?

    Tymo, Jaeckel, van Drongelen, Endo ist ja so gesehen auch ein Neuzugang, Kade. Sind 5 wo man auf die Zukunft setzt, die mir auf Anhieb einfallen. Wie viel willst du holen? 10? Klar sind das viele.

    Endo ist kein Neuzugang.

    Ob man auf Kade setzt, muss man sehen. Ich sehe da noch kein Potenzial, Transfereinahmen zu generien.

    Und ja, andere holen auch 10 junge und sind damit gut gefahren, wir halt mit Mischung. ;)

    Einnahmen haben wir in den letzten Jahren trotzdem kaum realisiert.

  • Endo zählt er als Neuzugang da er jetzt Fest verpflichtet wurde...

  • Reklame: