Netzathleten
  • Wir nehmen leise Abschied und sagen Danke

    für die vielen gemeinsamen Jahre


    DIE BORUSSEN


    Lichtenberger UNION Fanclub n.E.V.

    gegr. 17.10.1982


    Ruhe in Frieden Reiher


    :rip

    Tippel Tappel ohne Ruh, Links und Rechts gehören dazu

  • Und nur 61 geworden, was geht mir dies nah, er hat mit mir am Stadion mit gebaut!

    „Du kannst jeden belügen, aber nicht die Fans.

    Es war mir eine Ehre, danke für die Anerkennung.“


    Damir Kreilach

    Geht nicht, gibt´s nicht!

  • Reklame:
  • Wie sagte er immer als er noch jung war zu mir:


    "Wenn Weiber in der Nähe sind, nenne mich dann bitte nicht Reiher "


    Man haben wir viele Fahrten zusammengemacht....


    R.I.P. Wassermann

    Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.

  • Reklame:
  • Ach du SCHEISSE ;(


    Auffe Bahnfahrt nach Torgelow kamen wir im Gespräch, kannte ihm schon vorher, aber da war es die erste Mal das wir sprachen.. Und das als EK ;)8|:hail hat mir sehr viel bedeuten . Hat er mir viel von seiner Zeit da inne Gegend erzählt und erklärt 8) Ich der "Touri" auf Zone Reise ^^


    Der war unbefangen und es war immer sehr schön ihm zu begegnen.

    Seine raue aber lockere Art war schon was besonderes.


    Sehr traurig. :rip

  • Olle Reiher - kann ick gar nich glooben.


    In den letzten Jahren bin ick ihm nur noch selten über den Weg gelaufen. Aber bei unseren Auswärtsmassen wo 80% individuell mit dem Auto anreisen. Dit war früher jaaanz anders und jaaanz früher 'n bisschen anders.

    STONE


    Mit KIDS und EISERN für UNION

  • Trauer in der Freude gehört beim Fussball leider dazu wenn uns einer von uns verlässt,


    gebe es mal hier weiter.....


    Wie ihr bereits erfahren musstet, oder hiermit erfahrt, hat ein "Eisernes Unionerherz aufgehört zu schlagen. Die Auswärtsfahrt des Lebens unseres Freundes, alten Weggefahrten, Kameraden und Kollegen Uwe "Reier" Kiehns ist geendet.


    Nun liegt es an uns, Ihm eine letzte eiserne Ehre zu erweisen.


    Ein Termin der Beisetzung und der Ort für seine letzte Ruhestätte sind noch nicht festgelegt. Aber neben dem Schmerz des schweren Verlustes für seine Lieben, werden hier auch die Lasten der dazu notwendigen Aufwendungen zu tragen sein


    Weshalb es doch eine gute Idee wäre, als Zeichen der Anteilnahme und Unterstützung diese Lasten auf viele Schultern zu verteilen.


    An der Stelle von Blumen, Gestecken und Krānzen (die für Reier auch nicht so von Bedeutung gewesen waren) werdet ihr alle gebeten, das dazu aufzuwendende Geld oder euren Beitrag seinen Hinterbliebenen zur Verfügung zu stellen


    Die dazu notwendige Organisation der Sammlung eurer eisemen Ehrerbietung wird von Sven "Schlenne" Schlensog realisiert. Über PayPal an: eisem64@gmail.com, mit dem Vermerk: RIP Reier, kann jeder seinen Beitrag leisten


    Ich glaube, das Reier das selbe für jeden von uns getan hatte Lasst uns, ihm eine große "Eiserne Ehre" erweisen.


    RIP Reier


    Mit traurigem eisernen Gruß Schlenne


    BITTE WEITERLEITEN


    Eiserne Grüße

    In Erinnerung an die im WKll gefallenen Spieler vom FC Viktoria Schneidemühl u.a. mein Großvater Paul Dumke

  • Reklame:
  • Kann es sein das die Emailadresse für PayPal falsch ist? Es geht kein Geld durch!

  • Reklame: