Netzathleten

FC Bayern München - 1. FC Union Berlin

  • Ich habe ein Gutes Gefühl für den kommenden Samstag, da geht was. Bayern hat in der Liga beruhigende 7 Punkte Vorsprung und ist momentan voll auf Paris fokussiert. Von daher ist ein 2:1 Auswärtssieg drin.

    Wat interessiert ma meen Jeschwätz von jestern :P 8):schal:

  • Nicht gut. Wenn die Batzis mit Wut im Bauch auf uns zukommen.

    Die werden die nächsten Tage gar nicht an uns denken. Der Fokus wird schon in dieser Woche auf das Rückspiel liegen. Auch wenn alle Trainer und Spieler etwas anderes behaupten werden.


    Flick rotiert überhaupt nicht gerne. Trotzdem wird es mich nicht überraschen, wenn Sonnabend ein paar Spieler spielen würden, die bisher sehr wenig Spielzeit hatten. (Sarr, Nianzou, Musiala, Martinez, ...).


    Wir werden die bessere Laufleistung haben. Vielleicht läßt Bayern in Hinblick auf Dienstag den einen oder anderen Meter weg. Ich werde mein Spieltagstipp. für Sonnabend ändern.

    Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das was uns fehlt.

    Artur Schopenhauer

  • Reklame:
  • Ach. Die machen wieder die 0-2 Witz training. ...:crazy

    Aber die sollen noch etwa mehr arbeiten müssen....vielleicht noch hier und da kleine Zerrunge dazu...??8o

    Standing and waiting for the inevitable shot that never f*cking comes....:dash

    Eisern seit 31 juli 1987

  • Bayern hat unfassbar stark gespielt. Lediglich einem Mbappe waren sie nicht gewachsen.

    Ich gehe nicht davon aus, dass Bayern in 7 Tagen 3x so spielen kann. Die Ersatzbank ist ziemlich leer.


    Diese Chance sollten wir versuchen zu ergreifen.

    Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das was uns fehlt.

    Artur Schopenhauer

  • Reklame:
  • Gegen uns dürfen die nicht so stark auftreten, sonst bekommen wir eine Packung in München.

    Da die aber auch keine Maschinen sind, werden die den ein oder anderen für Mittwoch schonen, so das wir berechtigte Chancen etwas zählbares mitzunehmen.

  • Vergesst den Hauch einer Chance.

    Wir haben keinen Sturm und keine Motivation. Unsere Spieler sind alle schon in der nächsten Saison, wo auch immer.

    Die Motivation sieht bei den Bayern ganz anders aus, und wenn wir einen klitzekleinen Beitrag dazu leisten können, dass eben nicht das Konstrukt Meister wird, dann bitte.

  • Darum können wir uns am letzten Spieltag kümmern maler!

    Der Produkt schläft nie. Der Produkt wird nie müde. Der Produkt ist immer vor der Kunde in die Arena.
    Der Produkt schießt die Tore schweißfrei.

  • Nicht gut. Wenn die Batzis mit Wut im Bauch auf uns zukommen.

    Ach herrje, soll'n se mit Wut auf- und unser Tor anlaufen. Lt. Kicker 31 zu 6 Torschüsse der Bayern, dtl. mehr Pässe und Ballbesitz gg. PSG. Effizienz sieht anders aus. Mach mir gg. die Bayern weniger Sorgen, als gg. die Tante letzte Woche. Deshalb, basierend auf einer stabilen Abwehrleistung, wiedermal hoher Laufbereitschaft und wenigstens 1 erfolgreich abgeschlossenen Konter

    0:1 Auswärtssieg!

  • Reklame:
  • diese angesprochene wut ,die müssen se sich für dit rückspiel uffbewahren ,denn sonst sind die weg und denn jeht dit da in bayern erstmal so richtig los mit der heulerei ala hoeness ,rummenigge usw.

    und denn sind se unberechenbar diese furzknoten

    Um BESONDERES zu erreichen müssen wir BESONDERES leisten. :heart:

  • Nicht gut. Wenn die Batzis mit Wut im Bauch auf uns zukommen.

    Ach herrje, soll'n se mit Wut auf- und unser Tor anlaufen. Lt. Kicker 31 zu 6 Torschüsse der Bayern, dtl. mehr Pässe und Ballbesitz gg. PSG. Effizienz sieht anders aus. Mach mir gg. die Bayern weniger Sorgen, als gg. die Tante letzte Woche. Deshalb, basierend auf einer stabilen Abwehrleistung, wiedermal hoher Laufbereitschaft und wenigstens 1 erfolgreich abgeschlossenen Konter

    0:1 Auswärtssieg!

    Jo, Freddy. Effizienz sieht anders aus. Auf eben diese wird es aber bei uns zwingend ankommen. Wenn wir da was mitnehmen wollen, müssen wir solche Dinger wie das (vermeintlich sichere) 2:0 von Ryerson oder Musa machen.

  • Vergesst den Hauch einer Chance.

    Wir haben keinen Sturm und keine Motivation. Unsere Spieler sind alle schon in der nächsten Saison, wo auch immer.

    Die Motivation sieht bei den Bayern ganz anders aus, und wenn wir einen klitzekleinen Beitrag dazu leisten können, dass eben nicht das Konstrukt Meister wird, dann bitte.

    wir haben eben keine mannschaft.

    Ich würde gerne die Welt ändern, aber Gott gibt mir nicht den Quelltext.

  • Perfektes Ergebnis gestern, die denken nur an Aufholjagd, Kräfteschonen, Nichtverletzen, Union schlagen mia auch so, Meister werden wir sowieso....

    Und weil die Bayern eben genauso NICHT denken gewinnen sie in der Regel fast jedes Spiel und jeden Wettbewerb.


    Natürlich wirkt die Situation gerade sehr günstig für uns und wir werden wohl auch durch deren Verletzungen/Sperren auf die nominell "schwächste" Bayern-Mannschaft seit Jahren treffen aber das heißt bei der immer noch vorhandenen Qualität und der unglaublichen Mentalität der Bayern leider doch recht wenig. Zumal unsere eigene Truppe auch nicht gerade sonderlich formstark unterwegs ist.

  • Reklame: