Netzathleten

VfL Wolfsburg- 1. FC Union Berlin

  • Mag sein, die sportliche Leitung sieht aber mehr in Endo als in Gogia.

    Deine Argumente mögen für Dich schlüssig sein, dringen aber bei den Verantwortlichen nicht durch.

    Nur damit wir uns verstehen, in meinen Augen hätten beide nächste Saison nicht mehr für uns spielen sollen.

    Kann deine Meinung gut nachvollziehen, meiner Meinung nach hat z. B. sich auch Griesbeck trotz laufenden Vertrag nicht für eine weitere Saison für uns empfohlen.

    Man kann nur auf einen Leistungssprung hoffen.

  • Nur damit wir uns verstehen, in meinen Augen hätten beide nächste Saison nicht mehr für uns spielen sollen.

    Kann deine Meinung gut nachvollziehen, meiner Meinung nach hat z. B. sich auch Griesbeck trotz laufenden Vertrag nicht für eine weitere Saison für uns empfohlen.

    Man kann nur auf einen Leistungssprung hoffen.

    Das sehe ich nicht so. Wenn er gespielt hat, konnte er überwiegend überzeugen. Sehr kampf- und laufstark.

    Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das was uns fehlt.

    Artur Schopenhauer

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von AF76 ()

  • Nur damit wir uns verstehen, in meinen Augen hätten beide nächste Saison nicht mehr für uns spielen sollen.

    Kann deine Meinung gut nachvollziehen, meiner Meinung nach hat z. B. sich auch Griesbeck trotz laufenden Vertrag nicht für eine weitere Saison für uns empfohlen.

    Man kann nur auf einen Leistungssprung hoffen.

    Der wird bei Griesbeck nicht mehr kommen. Er ist ein wirklich guter Zweitligaspieler, aber Tempo und Technik sind bei ihm leider nicht auf Bundesliganiveau. Das kann er auch bei allem Einsatz und aller Zweikampfshärte nicht kompensieren. Ein guter Ergänzungsspieler für die letzten 20 Minuten ist er aber für uns eigentlich.

    „Regelmäßige Spielzeit ist beim Übergang vom Jugend- in den Männerbereich durch nichts zu ersetzen." Lutz Munack


    Steven Skrzybski: 5 Spielzeiten Union Zwee, 59 Spiele

  • Reklame:
  • Wir waren Mausetot schon vor dem Spiel,wenn Du keine Waffen hast,kannst Du den Krieg nicht gewinnen.... wir sind im Moment unbewaffnet...

    Steffen Baumgart: Wir haben genügend Potenz für die Bundesliga.

  • Wenn wir gegen Leverkusen gewinnen und gegen Leipzig sind wir womöglich auf Platz 6 da Leverkusen noch gegen Dortmund ran muss😊Heute ärgerlich das wir nich nur 1:0 verloren haben oder Bayern 8:0 anstatt 6:0 dann wären wir wieder 7. aber alles ist noch möglich, hat sich nix verändert in der Tabelle was Gladbach Leverkusen uns betrifft, ausser das Bayer 1 Pkt. mehr hat nach dem Spieltag...aber die müssen noch gegen uns!

  • Spiel zum Vergessen heute von Union, bis auf die guten Versuche nach der Pause (jedenfalls mein Eindruck nach Verfolgung der Radioberichte).

    Mein Dank geht heute an Bayern München, denn um 17.20 Uhr war zu befürchten, dass die schon feiern und 0,0 % motiviert sind, Gladbach zu schlagen, das Gegenteil war ab 18.30 Uhr der Fall, also alles weiterhin offen. Wobei ein Verfehlen des 7.Platzes auch kein Beinbruch wäre, Hauptsache 3. Bundesligasaison, was ja geschafft ist, und dann hoffentlich die erste Richtige, also komplett mit Zuschauern.

  • Reklame:
  • Golf GTI R32 als 11-Sitzer mit Topvorstellung, ist uns vor allem in Halbzeit eins durch Chefmechaniker Glasners implementierte "Tieferlegungssoftware" und Chipfeintuning regelmäßig mit seinen breiten 235er Schlappen über die Füße gefahren...

    Und trotzdem wäre die Niederlage zu verhindern gewesen: Brekalos Kunstschuss - Gentners "Abfälschung" - Luthes Parade vor die Füße des Dreifachtorschützen...nichts, was unbedingt passieren muss...

    Unsere mit zwei Hochkarätern.

    Wir hätten besonders vor den Toren und auch im gesamten Spiel dem Golf ein paar ekeligere Nägelbrettchen vor die Niederquerschnitter werfen sollen.

    Der Ausfall von Andrich wog wohl schwerer, als allgemein befürchtet.

    Gegen Pillepalle sollten die Ereignisse aus dem Hinspiel noch mal zusätzliche Motivation geben, den "Grazien" und "Diven" muss der Spass am eigenen Spiel genommen werden!!

    Gegen die Dreckschemonade wird es noch eine zusätzliche Unterstützung geben: durch Hunderte Unioner hinter der Waldseite und an der Wuhle!

    Wechselgesang ausdrücklich erwünscht!:schal:

  • as dritte Tor hat mich geärgert, ansonsten muss man sagen, dass die verdammten Radkappen einfach einen sehr guten Tag hatten plus etwas Glück beim zweiten und dritten Treffer und uns das Glück etwas fehlte - aber eben auch das Vermögen. Bester Mann war Luthe und auch sonst war die Mannschaft bemüht, aber es reichte nur zum gelegentlichen Mitspielen. Zu oft war der Ball zu schnell weg, da gibt es wenig zum Grübeln und Nachtrauern, am besten schnell vergessen. Einzig dass Vollhorst nicht getroffen hat, das freut einen und dass die BSG Fuschl nicht Meister wird.

    Ansonsten hab ich heute die Schnauze voll vom Fussball, so macht das keinen Spaß, auch wenn wir nicht vergessen sollten (und wie könnten wir das), dass wir uns diese Niederlage absolut leisten können, ohne Heulen und Zähneklappern und Conferencedingsbums uns nur stressen würde und das sagt der Unionfux nicht nur, weil die Trauben heute zu hoch hingen, denn die sind definitiv sauer...

    Mir hatte am dritten Tor geärgert wie 4 Unioner zusehen ,statt zu handeln, wie der Wofsburger ungehindert auf das Tor schiessen kann. Da stehen sie da und keiner haut mal den Ballweg. Als ob sie noch am Staunen waren wie Andreas den ersten Ball reaktionsscnhnell abgewehrt hatte.

  • Die Reaktion auf diese Spiel wird Lügenkusen zu spüren bekommen!

    Dann auch wieder mit Max und Robert!

    Der Urs wird die richtigen Lehren aus diesen Spiel ziehen!


    Ich freue mich darauf!



    EISERN AUS NRW

    Pilotdt

    Fußballfans sind keine Eierbecher! Wir sind Eure Bauern - Ihr Hauptstadt!

  • Reklame:
  • Naja Spaß kann man auch nicht befehlen. Entweder Du hast ihn oder Du hast ihn nicht. Kommt immer auf den jeweiligen Spieler an. Und aus eigener Erfahrung kann ich sagen, das Spaß nur dann aufkommt wenn es gut läuft. Und das war ja gestern wohl eher nicht der Fall

  • In diesem Spiel nicht, was aber auch nicht zu erwarten war. Schließlich geht es bei Wolfburg um erheblich mehr als bei uns.

    Fasst man aber unsere gesamte Saisonleistung zusammen, hätte der Spaß schon ganz dolle aussehen können.

  • In diesem Spiel nicht, was aber auch nicht zu erwarten war. Schließlich geht es bei Wolfburg um erheblich mehr als bei uns.

    Fasst man aber unsere gesamte Saisonleistung zusammen, hätte der Spaß schon ganz dolle aussehen können.

    da stimm ick dir uneinjeschränkt zu!

    aber jestern waren zuviele ausfälle , och uffen platz

    aber ejal🤫

    Um BESONDERES zu erreichen müssen wir BESONDERES leisten. :heart:

  • Reklame: