Netzathleten

CORONA-Informationsplattform für alle Unioner

  • Ich eröffne diesen Treath, weil CORONA uns alle betrifft.


    Meine Absicht ist, dass jeder, der das will, hier aufmerksam machen kann auf Informationen in allen Medien, sofern darin keine menschenverachtende Inhalte enthalten sind.

    Meine Bitte ist es, dass keine eigenen Kommentare oder Wertungen hinzugefügt werden, da jeder einen eigen Kopf hat, seine eigene Bewertung vorzunehmen.


    Damit dürfte es auch nicht zu Beleidigungen oder Diffamierungen Andersdenkender kommen.

    Ich finde so eine Plattform wichtig, weil es heutzutage sehr mühselig und zeitaufwendig ist, die vielen Informationen herauszusuchen.


    Möglicherweise finden das einige überflüssig, da es schon Treaths zu diesem Thema gibt, aber die sind zum Teil in den Darkroom verschoben worden und da kommt es oft zu verletzenden Beiträgen. Es ist aber aus meiner Sicht enorm wichtig, sich umfassend zu informieren. Und ich erfahre das meiste hier im Unionforum.


    Meine Bitte an die Moderatoren, verschiebt diesen Treath nicht in den Darkroom!

    Schlussendlich setzt sich die Wahrheit durch!

  • klaus , nun habt Ihr in all den anderen Covid-Fäden die Leute vertrieben, weil Euer Diskussionsstil einfach "auslädt". Nein, macht Eure Selbsthilfegruppen da weiter für Euch allein ....


    .... hier gehts um Union & Fußball.

  • klaus , nun habt Ihr in all den anderen Covid-Fäden die Leute vertrieben, weil Euer Diskussionsstil einfach "auslädt". Nein, macht Eure Selbsthilfegruppen da weiter für Euch allein ....


    .... hier gehts um Union & Fußball.

    André , falls Du es bemerkt hast: Es geht seit März 2020 mit kleinen Unterbrechungen leider nicht mehr um den Fußball wie wir ihn kennen. Das missfällt nicht nur uns Fans sondern zunehmend auch der Mannschaft, auch wenn sie es glücklicherweise ohne uns gut hinbekommen hat. Aber es kann doch nicht wirklich Sinn und Zweck dieses schönen Spiels sein, diesen Zustand noch über Jahre so beizubehalten.

  • Reklame:
  • klaus , nun habt Ihr in all den anderen Covid-Fäden die Leute vertrieben, weil Euer Diskussionsstil einfach "auslädt". Nein, macht Eure Selbsthilfegruppen da weiter für Euch allein ....


    .... hier gehts um Union & Fußball.

    André , falls Du es bemerkt hast: Es geht seit März 2020 mit kleinen Unterbrechungen leider nicht mehr um den Fußball wie wir ihn kennen. Das missfällt nicht nur uns Fans sondern zunehmend auch der Mannschaft, auch wenn sie es glücklicherweise ohne uns gut hinbekommen hat. Aber es kann doch nicht wirklich Sinn und Zweck dieses schönen Spiels sein, diesen Zustand noch über Jahre so beizubehalten.

    Dafür gibts diesen Thread hier.


    klaus gehts aber hierum .... Meine Absicht ist, dass jeder, der das will, hier aufmerksam machen kann auf Informationen in allen Medien,


    Und dazu gibts nun schon genügend Threads hier.

  • klaus , nun habt Ihr in all den anderen Covid-Fäden die Leute vertrieben, weil Euer Diskussionsstil einfach "auslädt". Nein, macht Eure Selbsthilfegruppen da weiter für Euch allein ....


    .... hier gehts um Union & Fußball.

    Ich sehe schon, mein Versuch, einen Treath zu eröffnen, in dem sich Unioner nicht gegenseitig diffamieren, ist gescheitert, wenn ich solche Formulierungen lese: "nun habt Ihr in all den anderen Covid-Fäden die Leute vertrieben" und "macht Eure Selbsthilfegruppen da weiter für Euch allein ....", anstatt sich seinen eigenen Diskussionsstil anzusehen. Schade.

    Schlussendlich setzt sich die Wahrheit durch!

  • Ist wie bei kleinen Kindern, die bei Angst oder Unwohlsein einfach die Augen schliessen...upps und schon is Corona kein Thema mehr, obwohl es uns im Herbst noch beeinträchtigen wird, ein normales zu Union gehen ist in weiter Ferne...Wacht auf!

  • Dafür gibts diesen Thread hier.


    klaus gehts aber hierum .... Meine Absicht ist, dass jeder, der das will, hier aufmerksam machen kann auf Informationen in allen Medien,


    Und dazu gibts nun schon genügend Threads hier.

    Nein, du hast mich nicht verstanden.

    In dem von dir genannten Thread hier wurden meine Beiträge in den Darkroom verschoben.

    Ich wollte einen Tread, in dem man sich nicht an die Wäsche geht und sich außerhalb des Darkrooms gegenseitig nur informiert.

    Schlussendlich setzt sich die Wahrheit durch!

  • Ich glaube es wäre in erster Linie für diejenigen wie zB.@Andre interessant.

    Das Problem ist nur, das Sie so gut wie alles, und seien es auch Fakten sowieso ablehnen.

    Nach über einem Jahr Dauerbeschallung von ARD bis RTL wurde die Gesellschaft gespalten. Es gibt Feindbilder und dem Feind wird nicht mehr zugehört. Egal was er sagt.

    Das gilt natürlich für beiden Seiten.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Uno ()

  • Reklame:
  • klaus : Es heisst "Thread", sorry, musste mal raus.


    Ist wie bei kleinen Kindern, die bei Angst oder Unwohlsein einfach die Augen schliessen...upps und schon is Corona kein Thema mehr, obwohl es uns im Herbst noch beeinträchtigen wird, ein normales zu Union gehen ist in weiter Ferne...Wacht auf!

    Ansonsten gibt es das "Corona und Bundesliga" und "Austragung von Heimspielen unter Kontaktbeschränkungen" Thema. Da kann man das was uns alle betrifft doch diskutieren.


    Hier nur auf Medien aufmerksam zu machen, ohne das zu diskutieren, wie klaus das geplant hat, ist sowieso illusorisch. yannik! springt mir doch gleich an die Kehle wenn ich hier was aus der Tagesschau reinstellen würde.;)

    Erst ignorieren sie dich, dann machen sie dich lächerlich, dann kämpfen sie gegen dich, und dann verlieren sie gegen dich.


    Sonnabend, 5. Februar 2011 Hertha BSC - 1.FC Union 1:2

  • Reklame:
  • Wenn niemand - nach festgelegter Regel - kommentieren oder werten darf, kann man Dir schlecht "an die Kehle springen." Du kannst das dann übrigens auch nicht. ;)

  • Mein Gott, wenn jemand 5 mal den gleichen Fehler macht kann man doch mal kurz was sagen. :rolleyes:

    Erst ignorieren sie dich, dann machen sie dich lächerlich, dann kämpfen sie gegen dich, und dann verlieren sie gegen dich.


    Sonnabend, 5. Februar 2011 Hertha BSC - 1.FC Union 1:2

  • An die Regel wird sich nicht jeder halten.

    Erst ignorieren sie dich, dann machen sie dich lächerlich, dann kämpfen sie gegen dich, und dann verlieren sie gegen dich.


    Sonnabend, 5. Februar 2011 Hertha BSC - 1.FC Union 1:2

  • Reklame: