Netzathleten

Tymoteusz Puchacz

  • Ich habe Ihn auch Positiv (was man in 15 Min. so sehen kann), gesehen. Er war in dieser Zeit fast der aktivste Mann der Polen.

    Selbstbewusst, Tempo, Einsatzstark und auch Zweikampfhärte.

    Das alles scheint er mitzubringen. Aber wie gesagt es waren nur 15 Minuten .Für mich zu wenig für ein festes Urteil.

  • besonders imponiert hat mir seine technisch ausgefeilte Zweikampfführung, als er den Gegenspieler so gekonnt........................................................................................ von hinten einfach mal umgerannt hat. Datt is Union!!!


    Scheint mir ne echte Kante zu sein, da schei.... sich die gegnerischen Muttiküsser auf dem rechten Flügel doch jetzt schon ein, nicht wahr, die Herren Sane, Hazard etc.?!

    "Ich habe teils auch viel spaß bein lesen und lache mir in faust " (dolmen)

  • besonders imponiert hat mir seine technisch ausgefeilte Zweikampfführung, als er den Gegenspieler so gekonnt........................................................................................ von hinten einfach mal umgerannt hat. Datt is Union!!!


    Scheint mir ne echte Kante zu sein, da schei.... sich die gegnerischen Muttiküsser auf dem rechten Flügel doch jetzt schon ein, nicht wahr, die Herren Sane, Hazard etc.?!

    Was sind den Muttiküsser?

    Pfeife nie die eigene Mannschaft aus.

    Gehe nie vor Abpfiff aus dem Stadion.

    Mache niemals einen aus dem Team zum Sündenbock.

    Heiserkeit ist der Muskelkater der Unioner.

  • Reklame:
  • Wenn dies kein fünfzehnminütiges Strohfeuer war, könnten wir noch viel Freude mit ihm haben. Aber natürlich kann man nach dieser kurzen Einsatzzeit noch kein richtiges "Urteil" fällen.

    "Wer wesentliche Freiheit aufgeben kann, um eine geringfügige bloß einstweilige Sicherheit zu erlangen, verdient weder Freiheit, noch Sicherheit."


    Benjamin Franklin

  • Reklame:
  • Wenn dies kein fünfzehnminütiges Strohfeuer war, könnten wir noch viel Freude mit ihm haben. Aber natürlich kann man nach dieser kurzen Einsatzzeit noch kein richtiges "Urteil" fällen.

    Gegen Island hatte er genauso gespielt.

    Gut, ich hab das nicht gesehen, genauso wenig wie die Spiele in der polnischen Liga, die wohl auch von irgendjemandem im Vorfeld der Verpflichtung beobachtet wurden.

    "Wer wesentliche Freiheit aufgeben kann, um eine geringfügige bloß einstweilige Sicherheit zu erlangen, verdient weder Freiheit, noch Sicherheit."


    Benjamin Franklin

  • Ich habe Ihn auch Positiv (was man in 15 Min. so sehen kann), gesehen. Er war in dieser Zeit fast der aktivste Mann der Polen.

    Selbstbewusst, Tempo, Einsatzstark und auch Zweikampfhärte.

    Das alles scheint er mitzubringen. Aber wie gesagt es waren nur 15 Minuten .Für mich zu wenig für ein festes Urteil.

    Aber nach Einwechslung sofort da und geliefert! Das muss man bei ner EM erstmal bringen. Hoffe, er hat sich mit seinem Kurzauftritt für das nächste Spiel einen Platz in der Startelf von Polen erspielt.