Netzathleten

Die Europameisterschaft 2020......im Jahre 2021

  • In den letzten Jahren sind dutzende Fußballspieler auf sehr ähnliche Art und Weise verstorben, ganz ohne Corona Impfstoffe. Es könnte genauso gut auch am Schmerzmittelmissbrauch im Fußball liegen. Es könnte alle möglichen Gründe für seinen gestrigen Zusammenbruch geben aber Mr. Herdenimmunität fängt natürlich direkt wieder an ohne Detailkenntnisse in eine ganz bestimmte Richtung rumzuspekulieren. Wenn du nichts weißt (so wie wir alle momentan) dann lass es doch einfach. Er wird mit Sicherheit seit gestern und auch in den kommenden Tagen vielen Tests und Untersuchungen unterzogen werden und dann sind wir hoffentlich schlauer.

  • Zur Liste der verstorbenen Profifussballer fehlt duie Info , ob die Spiele abgebrochen wurden, und dank Alzheimer weiss ick weder inm Fall Feher noch im Falle von Foe wie es war.

    ran


    Allerdings wurden weder Lienens Horrorverletzungsfoul-Spiel noch das Spiel wo Toni Schumacher mit blutender Halsschlags nahen Wunde(BL) und Besinnunglosigkeit sowie sämtlich, schockierende Zungenverschluckungen, Brüche, Blutwundenspiele abgebrochen, ja Herzmassage ist für viele noch mal schlimmer, und die Unterbrechungen, gab es so in den meissten Fällen auch nicht, aber hier sollten die Spieler und das Schirigespann erste Entscheider sein.


    Die Bürotruppe, wird immer auf weiter machen setzen, nicht weil sie Geld verdienen wollen (in dem Fall nicht-sie verdienen doch so, oder so), sondern weil das TURNIER weiter laufen muss.


    Das Eriksen NICHT geimpft ist, ist SO ODER SO eine gute Meldung.

    Um so besser seine Heilungschancen. :hail

    Ick brauche keinen kollabierten Fussballer um nix von den Impfen zu halten.

    7.9.96 Union:Energie= 0:4-Ick kam, Ick sah, ick war valiebt!
    Mir ejal wie Ihr meine Tante nennt.Ick nenn se Hertha!
    Berlin, Berlin Eisern Berlin!

  • In den letzten Jahren sind dutzende Fußballspieler auf sehr ähnliche Art und Weise verstorben, ganz ohne Corona Impfstoffe. Es könnte genauso gut auch am Schmerzmittelmissbrauch im Fußball liegen. Es könnte alle möglichen Gründe für seinen gestrigen Zusammenbruch geben aber Mr. Herdenimmunität fängt natürlich direkt wieder an ohne Detailkenntnisse in eine ganz bestimmte Richtung rumzuspekulieren. Wenn du nichts weißt (so wie wir alle momentan) dann lass es doch einfach.

    Er soll es lassen, aber Du darfst?

  • Flämingunioner ,

    ich bin bei Kommentatoren lange nicht so kritisch wie einige hier und kann die meisten Spiele deshalb Kommentatortechnisch gesehen entspannt verfolgen aber diese Dame geht für mich phonologisch gesehen nun mal gar nicht, und ja auch wenn bei unserem Kommentator bei AF TV bei einem Torjubel sich die Stimme fast überschlägt ist es nicht besser nur weil er ein Mann ist.


    Eiserne Grüße

    In Erinnerung an die im WKll gefallenen Spieler vom FC Viktoria Schneidemühl u.a. mein Großvater Paul Dumke

  • In den letzten Jahren sind dutzende Fußballspieler auf sehr ähnliche Art und Weise verstorben, ganz ohne Corona Impfstoffe. Es könnte genauso gut auch am Schmerzmittelmissbrauch im Fußball liegen. Es könnte alle möglichen Gründe für seinen gestrigen Zusammenbruch geben aber Mr. Herdenimmunität fängt natürlich direkt wieder an ohne Detailkenntnisse in eine ganz bestimmte Richtung rumzuspekulieren. Wenn du nichts weißt (so wie wir alle momentan) dann lass es doch einfach.

    Er soll es lassen, aber Du darfst?

    Ich spekuliere nicht, das war EIN Beispiel für was alles sonst noch denkbar wäre.

  • Reklame:
  • «Das Eriksen NICHT geimpft ist, ist SO ODER SO eine gute Meldung.«


    Woher stammt die?


    «It has been confirmed that Danish international soccer star, #christianeriksen had the Pfizer jab 12 days ago on 31st May. Cardiologists believe Eriksen is likely to be suffering from heart inflammation post vaccination #Eriksen #vaccine #BreakingNews«

  • hier steht nicht geimpft...


    https://www.tz.de/sport/fussba…geruecht-zr-90800753.html

    Über die Gründe für den Zusammenbruch wolle er nicht spekulieren, sagte der Geschäftsführer. „Er war nicht an Covid erkrankt und er wurde auch nicht geimpft“, ergänzte Marotta.

    "Diejenigen, die zu klug sind, um sich in der Politik zu engagieren, werden dadurch bestraft, daß sie von Leuten regiert werden, die dümmer sind als sie selbst."

    Plato (427 - 347 v. Chr.)


  • https://www.n-tv.de/sport/der_…2021-article22615839.html

  • Es ist vollkommen nebensächlich ob Eriksen geimpft ist oder nicht.


    Er kämpfte gestern um sein Leben und hat diesen Kampf, erst einmal, gewonnen, mit Glück und der Sachkenntnis Anderer.


    Den Helfern wird es vollkommen Egal gewesen sein ob er geimpft war, die hatten sicherlich wichtiges zu tun.


    Hier wird versucht einen Zusammenhang herzustellen, der heute eher unbelegt ist.


    Ich wünsche ihm eine gute Genesung und hoffe das sein gestriger Zusammenbruch Folgenlos bleibt.

    Es ist besser für etwas gehasst zu werden, was man ist. Als für etwas geliebt zuwerden, was man nicht ist.

  • Reklame:
  • Eriksen hat (hoffentlich) Glück im Unglück gehabt. Es waren sofort kompetente Leute da, die das Schlimmste verhindert haben. Warum das mit ihm passiert ist, wird wohl nur schwer zu erfahren sein. Solche Dinge passieren halt manchmal. Das kann auch jeden Normalbürger treffen. Selbst beim Spazierengehen. Nur ist dann zumeist nicht sofort Hilfe vor Ort. Insofern hat Eriksen Glück gehabt.

  • So und nun sickert auch mehr und mehr durch das die UEFA angeboten hat das Spiel morgen 12 Uhr fortzusetzen.


    Aber ist ja alles abwartig und the show must go on und überhaupt... So isses halt wenn man wenig Ahnung und viel Meinung hat. Einfach Mal abwarten, Fresse halten und dann urteilen wenn mehr bekannt ist, ist offenbar heutzutage echt zu viel verlangt.

    Also sei mir nicht böse. Aber was gab es für Optionen?

    A) spielt weiter und zwar heute

    B) Morgen um 12 Uhr.

    Gab es auch die Option ob Dänemark und Finnland sich mit nen Spielabbruch anfreunden können und das Spiel 0-0 gewertet wird. Gloobe nicht. Achja die Dänen wollten ja unbedingt weiterspielen so sehr, das der Kapitän gleich mal um ne Auswechslung bat.

    Wer mal Fussball gespielt hat und sich reinversetzt wie einer seiner Kollegen um sein Leben auf den Platz ringt der spielt nicht weiter weil es komplett unwichtig ist in den Moment. Bei jedem anderen Spiel etc. Hätte es einen Abbruch gegeben jede Wette. Und ja die Show musste weitergehen.

  • Erstens , der Kapitän war verletzt, hat jeder gesehen, er musste ausgewechselt werden.

    Zweitens seit dem es Sport gibt wurde bei schweren Verletzungen weitergespielt, nicht Neues und es gab damals fast gar keine Show .

    Ich werte übrigens den körperlichen Zusammenbruch wie eine schwere Verletzung.

    Die Fans waren übrigens auch froh das es den Spieler wieder besser geht und das weitergespielt wurde.

    Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.

  • Gab es denn überhaupt schon mal Unioner bei ner WM/EM?

    Mit Marko Rehmer gab es mindestens einen Ex-Unioner. 2000 EM, 2002 Vizeweltmeister.

    Mäcki Lauck 1976 Olympiasieger. 1974 WM.

    Leider auch Ex.

    Habe letztens zufällig beim Schauen historischer Partien auf YouTube gesehen, dass Emil Kremenliev mit Bulgarien 1994 bis ins WM-Halbfinale kam. Dort saß er aber nur auf der Bank (1:2 gegen die Spaghettis). Im Spiel um Platz 3, dass man 4:0 gegen Schweden verlor, wurde er eingewechselt. War alles natürlich lange vor seiner Zeit bei Union.

    Erst ignorieren sie dich, dann machen sie dich lächerlich, dann kämpfen sie gegen dich, und dann verlieren sie gegen dich.


    Sonnabend, 5. Februar 2011 Hertha BSC - 1.FC Union 1:2