Netzathleten

Podcasts über Union

  • Moin.


    Entschuldigt wenn das Thema schon mal aufkam oder es irgendwo schon ein Threat dazu gibt. Ich wollte mal nach aktuellen Podcast‘s über Union bzw. Vielleicht allgemein Podcast‘s nachfragen, die sich nicht nur um Bayern oder um Dortmund drehen.

    Ich hab zur Zeit 3 in meiner Liste die ich durch einfaches Suchen beim Podcast‘s Suchfeld gefunden habe, aber wer weiss was es da noch so alles gibt und ausserdem machen die mich nicht wirklich glücklich.


    Da wär zum einen das Hauptstadtderby, den beiden alten höre ich gern zu.


    Dann das Textilvergehen. Auch wenn ich mich sicherlich unbeliebt mache, aber in den letzten Folgen war mir zu sehr Politik und böse Nazi Rechtsradikal Nazi rechts rechts schwurbel rechts Nazi rechts Polemik. Wenn ich Impf Propaganda haben will höre ich den Drosden Podcast, ich will ein Fussball Podcast.


    Und dann noch die alte Podcasterei. Recht sympathisch aber oft zu lang und zu „amateurig“.


    ist natürlich nur meine Meinung und jeder der sich getriggert fühlt, your Welcome.


    gibt es da draußen noch alternativen die mir wer empfehlen kann?


    bin für jeden Vorschlag dankbar.

  • Taktik & Suff.


    Der Union-Podcast zum Spiel. Klassisches Bier-Bier-Zwei. 🍻 (Selbstbeschreibung)


    Soll ganz gut sein, selber noch nicht reingehört.

    Pfeife nie die eigene Mannschaft aus.

    Gehe nie vor Abpfiff aus dem Stadion.

    Mache niemals einen aus dem Team zum Sündenbock.

    Heiserkeit ist der Muskelkater der Unioner.

  • "Taktik & Suff" wurde ja schon genannt, aber kann man auch nicht oft genug empfehlen. Derzeit mein Lieblingspodcast.


    Ansonsten gibts noch "Wir - Union vereint." Da sind die Folgen aber eher Themenbezogen und beschäftigen sich weniger mit den Spielen. Abhängig vom Thema sind auch immer wieder interessante Gäste dabei.

  • Reklame:
  • Im aktuellen KickerMeetsDazn Podcast sagte einer der Moderatoren gerade über Union: „das ist ja kein richtiger Osten“. Wenn ihr also nach gut informierten Union-Podcasts sucht, macht ihr um diesen lieber einen Bogen.

    Wieso? Hört sich doch gerade interessant an.:)

    "Wenn einer, der mit Mühe kaum, geklettert ist auf einen Baum,
    schon meint, daß er ein Vöglein wär,
    so irrt sich der." (W.Busch)

  • Im aktuellen KickerMeetsDazn Podcast sagte einer der Moderatoren gerade über Union: „das ist ja kein richtiger Osten“. Wenn ihr also nach gut informierten Union-Podcasts sucht, macht ihr um diesen lieber einen Bogen.

    Das sind dann dieselben, die bei der DFB-Pokal-Auslosung meinen, dass die Partie Babelsberg gg. Rattenpinkelbude ja ein echtes Ost-Duell sei - so wie die total ahnungslose und deshalb ja höchst kompetente Sportschau-Moderatorin Jessy Wellmer :dash:dash

  • Reklame:
  • Im aktuellen KickerMeetsDazn Podcast sagte einer der Moderatoren gerade über Union: „das ist ja kein richtiger Osten“. Wenn ihr also nach gut informierten Union-Podcasts sucht, macht ihr um diesen lieber einen Bogen.

    Das sind dann dieselben, die bei der DFB-Pokal-Auslosung meinen, dass die Partie Babelsberg gg. Rattenpinkelbude ja ein echtes Ost-Duell sei - so wie die total ahnungslose und deshalb ja höchst kompetente Sportschau-Moderatorin Jessy Wellmer :dash:dash

    Das ist eine Frage der Betrachtungsweise:

    Sind Ost/West/Nord/Süd nun Himmelsrichtungen oder Zeitepochen?

    Früher soff ich am Kap Horn,

    erst alles aus - und dann von vorn.

    Danach versoff ich meine Frau,

    ich blöder Hund, ich dumme Sau.

    Limerick von R. Flasser

  • Bisschen aus dem Kontext. Ich wollte jetzt hier auch kein Podcast Shitstorm Threat machen, meine Beschreibungen oben waren eher Egoistischer Natur damit mir die Podcasts nach meinen Erwartungen vorgeschlagen werden. Übrigens danke für die Vorschläge

  • Im aktuellen KickerMeetsDazn Podcast sagte einer der Moderatoren gerade über Union: „das ist ja kein richtiger Osten“. Wenn ihr also nach gut informierten Union-Podcasts sucht, macht ihr um diesen lieber einen Bogen.

    Die scheinen tief in die Union-Historie eingestiegen zu sein, denn so unrecht haben sie nicht. Ein OstOstOst-Image wie in Dresden, HSH, Machdeburch oder Rostock wurde und wird hier auf den Rängen eigentlich nie gepflegt. Das OstOstOst-Berlin war kurz da, verschwand aber dann auch wieder.

  • Im aktuellen KickerMeetsDazn Podcast sagte einer der Moderatoren gerade über Union: „das ist ja kein richtiger Osten“. Wenn ihr also nach gut informierten Union-Podcasts sucht, macht ihr um diesen lieber einen Bogen.

    Die scheinen tief in die Union-Historie eingestiegen zu sein, denn so unrecht haben sie nicht. Ein OstOstOst-Image wie in Dresden, HSH, Machdeburch oder Rostock wurde und wird hier auf den Rängen eigentlich nie gepflegt. Das OstOstOst-Berlin war kurz da, verschwand aber dann auch wieder.

    Ich glaube die beiden Moderatoren waren sich einfach nicht sicher, ob Köpenick nun in West- oder Ostberlin liegt. Übrigens identifizieren sich in Ostdeutschland besonders jüngere Generationen mit einer Art von Ost-Lokalpatriotismus, der mit der DDR an sich nicht viel zu tun hat. So auch in Berlin

  • Ich höre rund 5 Podcasts die Woche. Einen richtigen guten wöchentlichen über Union habe ich noch nicht gehört.


    Textilvergehen ist zu langatmig und zu versponnen. Fühlt sich an wie Zweitliganiveau.


    Taktik & Suff ist zu uninformiert und zu prollig. Nur was junge Atzen.


    Eigentlich ist noch Raum frei um einen neuen Eisernen Podcast zu formieren: mit hohem Anspruch, Bundesliga-Weitblick, Radioqualität, Musik und Unterhaltungsfaktor.

  • Reklame:
  • ...


    Eigentlich ist noch Raum frei um einen neuen Eisernen Podcast zu formieren: mit hohem Anspruch, Bundesliga-Weitblick, Radioqualität, Musik und Unterhaltungsfaktor.

    Wer hindert dich denn, auch die Welt außerhalb dieses Forums von deinen Gedanken zu überzeugen? Am fehlenden Sendungsbewusstsein dürfte es ja nicht liegen, oder?

    "Wer wesentliche Freiheit aufgeben kann, um eine geringfügige bloß einstweilige Sicherheit zu erlangen, verdient weder Freiheit, noch Sicherheit."


    Benjamin Franklin

  • Im aktuellen KickerMeetsDazn Podcast sagte einer der Moderatoren gerade über Union: „das ist ja kein richtiger Osten“. Wenn ihr also nach gut informierten Union-Podcasts sucht, macht ihr um diesen lieber einen Bogen.

    Das sind dann dieselben, die bei der DFB-Pokal-Auslosung meinen, dass die Partie Babelsberg gg. Rattenpinkelbude ja ein echtes Ost-Duell sei - so wie die total ahnungslose und deshalb ja höchst kompetente Sportschau-Moderatorin Jessy Wellmer :dash:dash

    Die Jessy hat qualitativ massiv abgebaut - muss am Sender liegen...:/

  • Reklame: