SC Freiburg

  • Da ich keinen Thread zu Freiburg gefunden habe und ich mir dachte, dass dieses Thema in einen reingehören sollte, hab ich mal einen aufgemacht.


    11 FREUNDE hat einen tollen Nachruf auf Carmelo „Chico“ Policicchio verfasst, einen Freiburger Wirt, der im Oktober leider unerwartet verstorben ist und für den die Mannschaft sogar in Trauerflor auflief. Vermutlich ist er nur wenigen hier ein Begriff, aber gerade dann möchte ich diesen Artikel sehr gerne ans Herz legen, denn er zeigt ein schönes Beispiel über familiären Zusammenhalt bei einem Bundesligaverein.


    https://11freunde.de/artikel/alles-wird-gut-chico/5051678


    Ich selbst hatte das Glück, ihn kennenlernen zu dürfen, trat zweimal als Musiker in seiner Kneipe auf. Bei einem weiteren Mal konnte ich leider nicht dabei sein und verpasste somit, wie meine (australischen) Bandkollegen an der Theke versackten – mit Christian Streich ^^ (mitten in der Saison). Sie hatten nicht wirklich einen Plan, wer das war, aber er war ihnen sehr sympathisch.

  • Ich sehe Freiburg nicht als Konkurrenz, mehr als Mitstreiter!

    Hab mal 3 Jahre in Freiburg gelebt und bin mit Freunden auch zum SC glotzen gegangen. Schon ganz feine Ecke da im Breisgau, auch wenn damals alle Spieler.... vili, Willi hießen

  • Chico und seine Kneipe kannte ich aber nicht. Aber ja, in Freiburg hat man eben auch einen Sinn für die wichtigen Dinge neben dem Platz. Richtig so!


    Nur die Entscheidung mit dem Europapark Stadion hätte ich in Freiburg nicht für möglich gehalten. Bloß gut das es nicht im Europapark gebaut wurde, mit Achterbahn durch die Tribüne.

    Das neue Stadion am Flugplatz, naja modern aber nicht die Kultstätte.

    Das Dreisamstadion hatte schon durch die Lage ein Alleinstellungsmerkmal.

    Ist halt so, wie wenn die AF bspw aufs Flugfeld Tempelhof umzieht....

  • Reklame:
  • Verstehe, was du meinst. Jedes Aufgeben einer traditionellen Spielstätte zugunsten einer "modernen" Arena ist ein Verlust für die Fußballkultur. Aber die AF mit dem Dreisamstadion zu vergleichen, nee. :) Dazwischen liegen (lagen) für mich Welten.

  • Ich sehe Freiburg nicht als Konkurrenz, mehr als Mitstreiter!

    Hab mal 3 Jahre in Freiburg gelebt und bin mit Freunden auch zum SC glotzen gegangen. Schon ganz feine Ecke da im Breisgau, auch wenn damals alle Spieler.... vili, Willi hießen

    Sicher das du in Freiburg und nicht in Cottbus gewohnt hast?✌😅

  • Verstehe, was du meinst. Jedes Aufgeben einer traditionellen Spielstätte zugunsten einer "modernen" Arena ist ein Verlust für die Fußballkultur. Aber die AF mit dem Dreisamstadion zu vergleichen, nee. :) Dazwischen liegen (lagen) für mich Welten.

    Da stimme ich dir zu, dass dazwischen wohl Welten liegen. Denn Freiburg ist nicht Berlin.... Und dit in vielerlei Hinsicht.


    Zumal man es versäumt hat, den bisherigen Standort aus/umzubauen. Größeres Stadion längs statt quer zur Dreisam. Aber da fährt halt auch nur eine Straßenbahn hin. Wohngebiet halt.

  • Ich sehe Freiburg nicht als Konkurrenz, mehr als Mitstreiter!

    Hab mal 3 Jahre in Freiburg gelebt und bin mit Freunden auch zum SC glotzen gegangen. Schon ganz feine Ecke da im Breisgau, auch wenn damals alle Spieler.... vili, Willi hießen

    Sicher das du in Freiburg und nicht in Cottbus gewohnt hast?✌😅

    Ganz sicher. 😅

    Die ganzen Georgier waren in Freiburg... Cottbus hatte doch mehr rumänische Transfers.

  • Reklame: