Hertha BSC - 1. FC Union Berlin (Pokal)

  • Ach kommt, die Vorfreude kann man doch selber steuern. Ich schaue das mit ner kleinen Herthabande im Haus.

    Exakt die Leute, die damals Tusches Freistoß bewundern durften. Schön mit gemeinsam Essen, frotzeln und wetten, wer Anstoß hat, erste Ecke, erstes Tor, rote/gelbe Karte etc....

    Ach ein illegales Wettbüro.:/;)

  • Es wird sauschwer. Ein Sieg ist möglich. Aber Hertha wird kratzen und beißen. Sie müssen uns raushauen, um in der Saison überhaupt noch was positives melden zu können.

    Wer soll denn bei den Schönspielern kratzen und beißen?! Der hübsche Davie?! :rofl:

    Für solche Anforderungen haben die doch gar nicht das Spielermaterial. Das war u.a. auch ein Grund das Prinzesschen, äh den Prince, zurück zu holen. Nicht nur aus alter Verbundenheit. Das ist einer der Wenigen der sowas könnte, aber der schaut die meisten Spiele ja von der Bank aus.:crazy

    Außerdem haben wir 'ne Truppe die das besser kann... Schnelles 0:1 dann fällt die Hertha auseinander. Nach dem 0:2 ist dann Kräfte sparen bei der Hertha angesagt damit die Bayern sie nicht komplett zerlegen.

    Ich werde bleiben wie ich bin,

    Werd immer der sein der ich war,

    Einer der Letzten an der Theke,

    Einer der Letzten seiner Art,

    Und wisst ihr was ihr könnt mich mal,

    Ihr könnt mich immernoch mit eurer halbgaren Moral -

    Ich bleibe wie ich bin,

    Leckt mich am Arsch -

    Ich bleibe wie ich bin.

  • Es wird sauschwer. Ein Sieg ist möglich. Aber Hertha wird kratzen und beißen. Sie müssen uns raushauen, um in der Saison überhaupt noch was positives melden zu können.

    Wer soll denn bei den Schönspielern kratzen und beißen?! Der hübsche Davie?! :rofl:

    Für solche Anforderungen haben die doch gar nicht das Spielermaterial. Das war u.a. auch ein Grund das Prinzesschen, äh den Prince, zurück zu holen. Nicht nur aus alter Verbundenheit. Das ist einer der Wenigen der sowas könnte, aber der schaut die meisten Spiele ja von der Bank aus.:crazy

    Außerdem haben wir 'ne Truppe die das besser kann... Schnelles 0:1 dann fällt die Hertha auseinander. Nach dem 0:2 ist dann Kräfte sparen bei der Hertha angesagt damit die Bayern sie nicht komplett zerlegen.

    Hochmut kommt vor dem Fall.


    Zum Glück nimmt Fischer den Gegner sehr ernst.:schal:

    Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das was uns fehlt.

    Artur Schopenhauer

  • Reklame:
  • Ich auch. Das hat nichts mit Hochmut zu tun. Ich weiß einfach das sich unsere Truppe den Arsch aufreißen kann. Und das bei weitem besser als die Hertha. Wird das abgerufen was wir können wird es die Hertha schwer haben in's Spiel zu kommen.

    Der letzte Absatz ist sowas wie Wunschvorstellung. Darf man ja vor dem Spiel noch oder nicht?! Die Ersten beiden aber durchaus ernst gemeint. Ich sehe bei Hertha kaum jmd der Kratzen und beißen kann, 2-3 Spieler vllt. Nur einer verkörpert die Eigenschaften und der sitzt auf der Bank... Ist jetzt alles nichts was mir Angst machen würde. Rufen wir unsere Leistung ab wird es eher wie in der Liga und Hertha kann froh sein nicht mehr Gegentore zu fressen.

    Ich werde bleiben wie ich bin,

    Werd immer der sein der ich war,

    Einer der Letzten an der Theke,

    Einer der Letzten seiner Art,

    Und wisst ihr was ihr könnt mich mal,

    Ihr könnt mich immernoch mit eurer halbgaren Moral -

    Ich bleibe wie ich bin,

    Leckt mich am Arsch -

    Ich bleibe wie ich bin.

  • Wer soll denn bei den Schönspielern kratzen und beißen?! Der hübsche Davie?! :rofl:

    Für solche Anforderungen haben die doch gar nicht das Spielermaterial.

    :opi:Ich zumindest habe bei Ascacibar oder Ekkelkamp oder Richter schon Fighter-Qualitäten gesehen .... nicht von Davi S. blenden lassen!

  • Ich hoffe sogar, der von dir, Veritas, genannte einzige fighter wird aufgestellt.

    Unbedingt bitte! 😁

    Der Produkt schläft nie. Der Produkt wird nie müde. Der Produkt ist immer vor der Kunde in die Arena.
    Der Produkt schießt die Tore schweißfrei.

  • Wer soll denn bei den Schönspielern kratzen und beißen?! Der hübsche Davie?! :rofl:

    Für solche Anforderungen haben die doch gar nicht das Spielermaterial.

    :opi:Ich zumindest habe bei Ascacibar oder Ekkelkamp oder Richter schon Fighter-Qualitäten gesehen .... nicht von Davi S. blenden lassen!

    Ascacibar ist eklig, aber wenn's nicht so läuft dann fightet der nicht sondern wird unsportlich. Ist für mich 'n Unterschied. Ekkelkamp war z.B. einer von den mir genannten 2-3 Spielern die das können, aber nicht verkörpern. Bei Hertha ist es ja meist so das sich die die kämpfen könnten vom Rest runter ziehen lassen und schnell die Lust am Kämpfen verlieren.

    Ich werde bleiben wie ich bin,

    Werd immer der sein der ich war,

    Einer der Letzten an der Theke,

    Einer der Letzten seiner Art,

    Und wisst ihr was ihr könnt mich mal,

    Ihr könnt mich immernoch mit eurer halbgaren Moral -

    Ich bleibe wie ich bin,

    Leckt mich am Arsch -

    Ich bleibe wie ich bin.

  • Reklame:
  • Wird die Mannschaft im Amateurstadion wieder heiß gemacht?:rofl:

    Wir werden es zeitnah in den asozialen Medien erfahren.

    Ebenso Guerillaaktionen von denen in Köpenick oder Fähnchen im Hundehaufen.

    5.2:11


    2:1-09-2014


    27.05.2019


    Ich spreche fließend ironisch und das mit sarkastischem Akzent.


    Bitte nicht knuddeln, ich habe Liebkose-Intoleranz



  • Herr Korkut ist schon zu 110% beim Hauptstadt Club angekommen, wenn ich diese Worte lese, Hauptsache gegen uns Gewinnen und Mitglieder ziehen und auch hier vor uns stehen. Der Abstieg ist da nur eine Randerscheinung und wäre ein notwendiges Übel.:nixweiss:


    Zitat

    Vorrang hat dabei das Derby im Pokal-Achtelfinale. «Es ist nicht nur Pokal, es ist ein Stadtderby», betonte Korkut: «Wir wollen alles dafür tun, unseren Fans ein Geschenk zu machen.» Mit einem Derby-Erfolg könnten die Blau-Weißen auch neue Mitglieder gewinnen, um auch hier den Rückstand zu den Köpenickern zu verringern. Mit 40 224 Mitgliedern liegt Hertha rund 500 Mitglieder hinter dem Rivalen aus Berlin-Köpenick.

    :dash:dash:dash

  • Reklame:
  • Reklame: