Europa League

  • Nicht nur einen anscheinend. Die Setzliste berechnen zu wollen wo die Hälfte der Teilnehmer noch nicht feststeht ist sowieso zum Scheitern verurteilt

    Erst ignorieren sie dich, dann machen sie dich lächerlich, dann kämpfen sie gegen dich, und dann verlieren sie gegen dich.


    Sonnabend, 5. Februar 2011 Hertha BSC - 1.FC Union 1:2

  • Es stehen viele Teilnehmer noch nicht fest, richtig.

    Der AS Rom allerdings gehört nicht dazu, der ist seit gestern fest dabei.

    Strenggenommen, die AS (Associazione Sportiva) Rom(a) ebenso die SS (Società Sportiva) Lazio.


    Schon speziell, zwei der ganz wenigen nicht nur "Fußball"vereine auf dem Stiefel, alle anderen heißen bis auf Salernitana letztlich "Calcio".


    Heute Abend geht es um Atalanta Bergamo oder Fiorentina Calcio, die spielen den ECL-Playoff Starter aus.



    Morgen geht es dann für uns in England noch um was, da Arsenal (gegen Everton) und Man Utd (bei C. Palace) noch aus der EL rausfallen könnten, wobei Tottenham (bei Norwich) eher die CL absichert, als dass West Ham (bei Brighton) noch aufholt.



    Eisernst

    FNEX 8)

    Optimismus ist Mangel an Information.

  • Was haben die denn für eine Regelung in Italien?

    Lt. Kicker sind Bergamo und Florenz punktgleich. Bergamo hat die deutlich bessere Tordifferenz und trotzdem ist Florenz vor Bergamo. Die haben auch 2 Siege mehr. Zählt das für die Platzierung oder die Spiele gegeneinander vor der Tordifferenz?

    Nebenbei scheinen die Spanier und Italiener nicht soviel von Chancengleichheit zu halten, da die Spiele nichtmal am letzten Spieltag gleichzeitig stattfinden. In den Ländern ist offensichtlich Manipulation und Korruption nicht bekannt8o.

  • Was haben die denn für eine Regelung in Italien?

    Lt. Kicker sind Bergamo und Florenz punktgleich. Bergamo hat die deutlich bessere Tordifferenz und trotzdem ist Florenz vor Bergamo. Die haben auch 2 Siege mehr. Zählt das für die Platzierung oder die Spiele gegeneinander vor der Tordifferenz?

    Nebenbei scheinen die Spanier und Italiener nicht soviel von Chancengleichheit zu halten, da die Spiele nichtmal am letzten Spieltag gleichzeitig stattfinden. In den Ländern ist offensichtlich Manipulation und Korruption nicht bekannt8o.

    Erst der direkte Vergleich (Florenz gewann beide Spiele), dann die Tordifferenz.

  • Reklame: