Netzathleten

Frankfurter auf der Union Bank!!!!

  • So ihr kleinen Berliner Nasen, danke für die nette Auktion bei ebay. Wir haben sie in Frankfurt ersteigert und gegen die Eintracht wird ein Frankfurt-Fan, bzw, der krasseste Frankfurt Fan überhaupt, Adi Adelmann die Union Bank einnehmen, bei Toren jubeln und mit dem Frankfurt Trikot wedeln.
    Wer´s nicht glaubt:


    Es lebe Adelmann!!!


    Juhuuuuu!!!!

  • Wird wohl stimmen, dass der Sieger der Versteigerung ein Frankfurter ist, jedenfalls hat er ein Eintracht-Trikot bei ebay ersteigert. Aber ob es Aldi Adelmann ist? Ein gewisser Berti Adelmann hat ja mitgeboten, ist aber schon bei 1250 € ausgestiegen.
    Wer auch immer da sitzt: Danke für die Kohle!!!


    qhaendler
    EUR 2.096,52
    26.10.02 18:20:53 MESZ


    qhaendler
    EUR 2.096,52
    26.10.02 18:19:55 MESZ


    zico_b(35)
    EUR 2.086,52
    26.10.02 18:20:23 MESZ


    zico_b(35)
    EUR 2.036,52
    26.10.02 18:20:09 MESZ


    pragerandy66(0)
    EUR 1.500,00
    25.10.02 15:53:25 MESZ


    berti_adelmann(0)
    EUR 1.250,00
    26.10.02 15:57:00 MESZ


    worldsocceravoigt(1927)
    EUR 1.200,00
    26.10.02 03:53:32 MESZ

  • Adelmann hat ja nicht alleine gesteigert, sondern ca 100 Fans von uns haben zusammengelegt um ihn da drauf Platz nehmen zu lassen. Aber keine Sorge, die 2000 Kröten lassen wir gerne bei euch, das ist der Spass allemal wert. Ich bin schon auf die ganzen TV-Kameras gespannt, die daraus ne riesen Story machen werden:


    "Frankfurter nehmen Unions Bank ein"


    oder so ähnlich. Und wenn Adi dann bei jedem Foul und jeder gelben Karte, Abseitsentscheidung oder was auch immer von der Bank aufspringt, rumschreit und und und.... wie geil...


    Ach ja, die 3 Punkte lassen wir genauso da, wie letztes Jahr. Waren zwar keine 3 Punkte, aber immerhin 4 Tore, die wir "dagelassen" haben *looool*

  • Zitat

    Original von Frankfurter23
    oder so ähnlich. Und wenn Adi dann bei jedem Foul und jeder gelben Karte, Abseitsentscheidung oder was auch immer von der Bank aufspringt, rumschreit und und und.... wie geil...


    den schieri wird's nen sch*** interessieren, ob der typ 2000kröten bezahlt hat, wenn er nämlich zu laut ist, fliegt er vom platz :D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D

  • Durch die beschissenen Ansetzungen werden die Frankfurter dieses Jahr wohl keinen großen Mob mitbringen:


    Lübeck und Berlin ohne Fans?


    So hat Union wenigsten das "verlorene" Eintrittsgeld wieder drin. Wir sollten uns Karten für die 1.Reihe in Block B holen, um unseren Gästefan im Falle von äußerlichen oder verbalen Entgleisungen gleich in die Schranken zu weisen.

  • Reklame:
  • Das wird ein Spaß! :D:D
    Ein Aldi, auf unserer "heiligen" Trainerbank. Muss bei jedem Tor unserer Götter die Schmach hautnah miterleben :P
    Dazu gibt er nen Riesen-Kasper für uns Fans ab. Einfach wunderbar :D:D
    Trotzdem Respekt an die Frankfurter für diese Idee! 8)

  • So gut, wie die Frankfurter sich darstellen, sind sie wohl nicht, denn sie haben sich versehentlich selbst überboten, und das nicht zu knapp:


    Aus dem SGE-Forum:


    Autor: GrübelBall (---.mcbone.net)
    Datum: 26.10.02 19:18


    ZUnächst: Ich finde es saugeil, dass wir gewonnen haben! Ich freue mich riesig, Adelmann hat gerade am Telefon keinen kompletten Satz mehr rausgebracht, so überwältigt ist der!!!


    Aber: Wir haben 500 Euro verzockt, die wir der Jugendabteilung hätten spenden können. Wir haben Mist gemacht:
    Zwei Minuten vor Ende ruft unser Bieter aus Florida an, dass er nicht ins Netz kommt, sein Gebot nicht akzeptiert worden ist. Riesenaufregung. Ecommerces gibt für mich ein Gebot ab, weil mein Computer auch abstürzt! Per Telefon sage ich ihm meinen Händlernamen und das Passwort.
    Er gibt das Gebot ab - 2200 Euro, wir führen, aber verdammt knapp, wie wir wenig später sehen: Zico_bs Gebot war doch wohl schon durchgedrungen. Wir haben uns also wirklich gegenseitig überboten. MIST!


    Jetzt könnt Ihr sagen, den Idioten zahlen wir nicht, die haben die 500 Euro verjuxt, und lasst uns darauf sitzen. Oder Ihr versucht, Euch in uns reinzuversetzen, die wir seit Tagen den ganzen Tag über an die Aktion gedacht haben, Mails geschrieben und beantwortet haben, die Homepage erstellt haben, die Pressemitteilung geschrieben haben.


    Ich kann nur Entschuldigung sagen!


    Grüße, Grinseball)






    Im Frankfurter Forum habe ich auch eine Pressemitteilung dazu gefunden:


    ...
    10 Tage waren Zeit, aber sechs Sekunden vor Schluss kam das entscheidende Gebot: Fans von Eintracht Frankfurt haben für 1519,99 Euro im Internet-Auktionshaus eBay einen Platz auf der Trainer-Bank von Union Berlin ersteigert. Jetzt soll beim Spiel Union-Eintracht am 16. November eine Kultfigur aus der Frankfurter Fanszene zwischen Berliner Trainer und Ersatzspielern Platz nehmen: "Wir machen den Adelmann zum Hauptmann von Köpenick!", sagt einer der Mit- Initiatoren mit dem Spitznamen zico_b. "Adelman" heißt eigentlich Manfred Adelmann, ist 45 Jahre alt und Lagerarbeiter am Frankfurter Flughafen. Doch die Eintracht-Fans kennen ihn nur als Adi Adelmann, den Fan, der bei keinem Spiel der Profis und der Amateure fehlt. Und der im Siegesrausch auch schon mal seine Klamotten fallen lässt und den Blick auf zahlreiche Eintracht-Tätowierungen am ganzen Körper freigibt. Auch in Berlin? "Das ist unplanbar", schmunzelt Adelmann. Seine Reaktion auf die Idee: "Ihr habt sie ja nicht alle - aber ich bin dabei!" Und meint jetzt: „Hoffentlich kommt der einzige Jubel auf der Union-Bank dann von mir...“


    Die Frankfurter glauben nicht, dass die Union-Fans ihnen den Streich übel nehmen: "Was hätten die denn von irgendeinem VIP im Anzug? Die haben doch so auch mehr Spaß! Die Eisernen sind doch in der Fanszene dafür bekannt, dass sie selbst kreativ sind." Jüngstes Beispiel: die Choreographie zum Abschied vom geschassten Berliner Trainer Georgie Wassilev.


    Die Aktion der Eintracht-Fans lief hochkonspirativ ab: "Wir wollten ja nicht, dass die Berliner frühzeitig Wind bekommen und etwas ähnliches auf die Beine stellen." Mit Andeutungen im Frankfurter Fan-Forum () wurden Fans aufgefordert, sich bei den Organisatoren zu melden. In der Antwort gab es per E-Mail Infos und den Hinweis auf die in Windeseile gebaute Seite Nach einem zögerlichen Start hagelte es gegen Ende Unterstützungsangebote - vom Schüler bis zum Banker wollten Eintracht-Fans ihren Beitrag zum Gebot leisten, Summen zwischen 5 Euro und 100 Euro wurden angeboten. Jetzt hoffen die Organisatoren nur, dass ihnen das Geld auch tatsächlich überwiesen wird - sie strecken das Geld vor.

  • ich finde solch eine aktion einfach geil.
    solch einen gaudi bringen einfach nur kultmannschaften zu stande !
    frankfurtfan auf der unionbank - union macht es moeglich !
    ich hoffe auch das die frankfurter diesen spass sich nicht entgehen lassen und zahlreich in der alten foersterei erscheinen werden.
    fuer stimmung und fun ist jetzt alle mal gesorgt.
    fussball pur. hoffentlich sorgt der "bankdruecker" fuer helle aufregung.


    unveu


    in deutschland einmalig - ist ebend halt union !!!

  • das Copyright an "dieser genialen Aktion für unsere Fans" liegt doch weiterhin bei der 1.FC Union Berlin Marketing GmbH.


    Dessertwegen:


    Häh?

    Zitat

    Original von Fatboy
    ...Trotzdem Respekt an die Frankfurter für diese Idee! 8)

    ?(




    Bin nur froh dasset keene Biffte is... :]




    unvEU
    FNEX 8)

  • Hallo Eiserne,


    in den vergangenen Tagen war ich schon regelmäßiger Besucher bei Euch, schön, dass ich mich auch mal zu Wort melden kann ;-) Ist nett bei Euch.
    1.) Wir haben tatsächlich gegen Ende Mist gebaut. Die Hektik war riesig, unser eigentlicher Bieter saß in Florida. Dort werden wir jetzt das Internet-Café auf astronomischen Schadensersatz verklagen. Das muss eine Zumutung gewesen sein. Kurz vor Ende ruft er auf jeden Fall an und sagt uns, dass wir was tun müssen. Haben wir dann :-( Schade. Wir hatten 2200 Euro zusammen und wollen den Überschuss unserer Jugendabteilung spenden, jetzt bleibt weniger übrig :-(
    2.) Saugeil, dass Ihr das mit Humor nehmt!! Das war auch keine Aktion, um es Euch mal zu zeigen, um Euch Fans mal einen reinzuwürgen. In der Pressemitteilung haben wir auch versucht, das rüberzubringen. Kann natürlich sein, dass einige größenwahnsinnig werden und meinen, wir Frankfurter seien jetzt die tollsten. Ein bisschen ging´s ums auch darum zu zeigen, dass Fußballfans eben nicht nur brandschatzen und morden ;-) Wir Frankfurter stehen da ja auch nicht im allerbesten Ruf...
    3.) Eine Anfrage vom Kurier hatte ich schon, denen habe ich nicht mehr gesagt, als in unserer Pressemitteilung steht. Ich will da niemandem Unrecht tun - aber lasst Euch jetzt nicht von den Medien aufhetzen. Da kann man ja wieder einen Ost-West-Konflikt reininterpretieren mit bösen Wessies, die alles im Osten an sich reißen. Immobilien schon immer, jetzt sogar Trainerbänke.
    4.) Ihr seid ein cooler Verein!
    5.) Gritchen: Adelmann weiß noch nicht, ob er strippen wird. Unser Forumsjurist wird sicher auch noch untersuchen, ob die DFL das untersagen kann... ;-)


    Schöne Grüße aus Frankfurt,


    Grinseadler

  • J.D.Coke


    Im Block B wärst du auf der falschen Seite (Gästetrainer)!! Die Szenerie wird sich wohl vor unseren "Stammplätzen" Uwe, Sohn Philip und Tochter Elisa aus Hönow (die ich hiermit gegrüßt haben will!) und siko mit Sohnemann Kilian aus Bernau im Block D Reihe 1 links abspielen!*grrrrrrrrr
    Wir werden ihm einfach unser Schals und Fahnen vor die Linse schwänken! *grins* Mal sehen, ob der Mannschaftsarzt diesmal auf unserer Seite ist!*grins*


    gruss aus bernau


    siko;)

    Sie wollen uns nicht, sie verdienen uns nicht, sie bekommen uns nicht!


    Machs dir selbst DFB!

  • Reklame: