1. FC Union Berlin - Bayern München

  • "Wir sind eure Hauptstadt und geben mit vollen Händen euer Geld aus, ihr Bayern!"

  • Reklame:
  • ...Achtung Phrase: wir haben nix zu verlieren! Die Punkte gegen den Abstieg holen wir spätestens am 34. ST :crazy gg Freiburg, also sollte es doch möglich sein, mal mutig und unbekümmert gegen die verblassenden Sternchen aus M. aufzuspielen, so als Aufbauspiel für die wirklich wichtigen Spiele.

    2:1

    Wer, wie, was ist mir am Ende Schnuppe.

  • Die Ego Truppe hatte Heute schon keine Lust mehr

    Wäre schön wenn die Phase der Resignation bis Ende nächste Woche anhalten würde (meinetwegen auch darüber hinaus ;) ) .

    Aber leider fehlt mir der Glaube..

    Die Verantwortlichen werden sie daran erinnern das rein rechnerisch sogar noch die CL-Quali in Gefahr ist und einige Spieler sind sicher motiviert wenn es gegen Union geht :rolleyes: .


    Ich kann mich natürlich täuschen und die Gesamtsituation kippt zu unseren Gunsten.

    Wäre auch ne schöne Geste von uns, ihnen die Tür zum Tabellenplatz 3 aufzustoßen :saint:

  • Mit dem Sieg herbeireden hier im Forum ist es die letzten Spiele gehörig in die Hosen gegangen. Da sich scheinbar auch mancher Journalist hier Inspiration holen könnte, ist diese Euphorie sogar in die Medien geschwappt.


    Ergebnis: Tiefe Enttäuschung, Bestürzung, Generalzweifel an der Mannschaft und apokalyptische Szenarien.


    Vorschlag: Bleiben wir einmal Realisten und drücken den Spielern die Daumen für ein gutes glückliches Spiel, unterstützen wir sie dabei so gut wir können.


    Eines ist ziemlich sicher, Bayern wird uns nicht - so wie es Augsburg erfolgreich getan hat - mit unseren eigenen Mitteln aus besten Tagen schlagen.

  • Reklame:
  • In Augsburg waren viele so enttäuscht, weil man insgeheim mit einem Punkt rechnete. Ich übrigens auch. Reine Kopfsache, auch in der Fanwelt.

    Gegen Bayern nicht. Da ist eine Niederlage Normalität. Und genau das ist zumindest eine kleine Chance. Alle können befreit aufspielen. Keiner hat eine Erwartungshaltung. Auch im Stadion nicht. Unser letzter Auftritt in München war im übrigen gar nicht so schlecht. Ich würde unserem Video-Maker die Aufgabe erteilen, alle 79 Volland-Tore in der Bundesliga zusammenzuschneiden. Damit er sieht, wie gut er eigentlich ist. Nach dem Konsum des Videos kann er in die Startelf 8o ...

  • Warum tippen hier viele so ängstlich? Wenn man erwartete Punkte nicht holt, müssen eben andere her, wie z.B. gegen die Vizebayern.


    Aber genau deswegen tippen wir so ängstlich.

    Wenn alle auf einen Sieg gegen Bayern tippen würden, dann wären es ja "erwartete Punkte".

    Und die holen wir nun gerade nicht.

  • augsburg hat jarnüscht erfolgreich jetan, dit haben wa schon schön alleene jetan ! sollte nochmal nich so loofen. also werden wa den ersten sieg jejen batzis holen . een eenziges törchen würde doch reichen oder ?

  • Reklame:
  • Die Spieler von Bayern haben den Meistertitel-Druck abgelegt und lernen bei uns wieder wie man Fußball SPIELT.

    Wir haben nichts zu verlieren, doch unsere Jungs wissen das die letzten Spiele extrem eng werden, der ein oder andere erinnert sich an die negativ Serie, die Fischer den kopf kostete und uns auf Platz 18 brachte.

    Wir haben ein Stück mehr zu verlieren, von daher sind unsere Knie weich und zittrig, die Individuelle klasse der Bayern-Stars rockt das easy runter.


    Doch zum glück schießen die Lederhosen nur zwei Tore, wir hauen kurz nach der Halbzeit durch Ecke und Kopfball das 2:1 rein und kurz vor Schluss gibt es auch endlich mal wieder einen 11m für uns. Der wird gehalten, doch der nachschuss geht rein. Bayern verwundert und wir drehen plötzlich auf.


    2:2 Endstand.

  • Bei unserer eklatanten offensiven Standardschwäche können wir es uns (auch bei aller Sympathie für Trimmel) absolut nicht leisten auf einen Spieler wie Josip Juranovic zu verzichten.

    Meinetwegen sonst auch mal auf links an stelle von Leite.

  • Reklame: