Netzathleten

Der Blick nach unten - Die 3. Liga

  • So, Hansa schaut in der HZ bitte mal auf die Tabelle und erkennt a), dass hier gerade auf den anderen Plätzen der rote Teppich für ihren Aufstieg ausgerollt wird sowie b), dass sie dazu aber selbst auf dem Teppich langlaufen müssen - das ist kein fliegender Teppich!

    Los Hansa, bringt es nach Hause!

  • So, Hansa schaut in der HZ bitte mal auf die Tabelle und erkennt a), dass hier gerade auf den anderen Plätzen der rote Teppich für ihren Aufstieg ausgerollt wird sowie b), dass sie dazu aber selbst auf dem Teppich langlaufen müssen - das ist kein fliegender Teppich!

    Los Hansa, bringt es nach Hause!

    Dafür muss aber ne Leistungssteigerung her. Ich glaube, die Hanseaten sind etwas blockiert .

  • Reklame:
  • Schneckenrennen um den Aufstieg.

    Dresden kann nächste Woche zu Hause gegen Gücü den Aufstieg perfekt machen.

    Rostock sollte unbedingt in Unterhaching gewinnen,sonst besteht die Gefahr das 1860 vorbeizieht.

  • Rostock spielt noch gegen die beiden feststehenden Absteiger.

    Ich hoffe, dass sie einfach nervenstark sind.

    Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das was uns fehlt.

    Artur Schopenhauer

  • Rostock spielt noch gegen die beiden feststehenden Absteiger.

    Ich hoffe, dass sie einfach nervenstark sind.

    Naja Lübeck ist noch kein Absteiger.

    Wenn sie gegen Rostock spielen, sind sie vorher feststehender Absteiger;).

    Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das was uns fehlt.

    Artur Schopenhauer

  • Reklame:
  • Unfassbare Vorgang in Magdeburg, Biodeutscher aus dem Brandenburgischen Lauchhammer provoziert vollintegrieten Gegenspieler. Diesem bleibt nichts anderes übrig als dem Provokateur mit dem Tod zu drohen, schreibt BILD:


    BILD


    Da kann man nur hoffen, dass der Spieler Bouhaddouz alles gut überstanden hat.

    Vorhersagen sind schwierig, insbesondere, wenn es um die Zukunft geht.

  • Unfassbare Vorgang in Magdeburg, Biodeutscher aus dem Brandenburgischen Lauchhammer provoziert vollintegrieten Gegenspieler. Diesem bleibt nichts anderes übrig als dem Provokateur mit dem Tod zu drohen, schreibt BILD:


    BILD


    Da kann man nur hoffen, dass der Spieler Bouhaddouz alles gut überstanden hat.

    Nicht lesbar. Bild plus. Andere Quelle?

  • Bei mir lesbar.

    Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das was uns fehlt.

    Artur Schopenhauer

  • Reklame:
  • Unfassbare Vorgang in Magdeburg, Biodeutscher aus dem Brandenburgischen Lauchhammer provoziert vollintegrieten Gegenspieler. Diesem bleibt nichts anderes übrig als dem Provokateur mit dem Tod zu drohen, schreibt BILD:


    BILD


    Da kann man nur hoffen, dass der Spieler Bouhaddouz alles gut überstanden hat.

    Egal welche Beleidigung vorher gefallen ist. Für solch eine Drohung die offenbar weithin hörbar war, muss der Schiedsrichter den Spieler unabhängig von Nationalität oder Religion vom Platz stellen. Das Sportgericht könnte dann den Spieler für einige Spiele aus dem Verkehr ziehen.

    Wir denken selten an das, was wir haben, aber immer an das was uns fehlt.

    Artur Schopenhauer

  • Auch wieder super wie man den Vorfall in Magdeburg relativiert.

    Na dann weiter so mit dem Niveau.

    5.2:11


    2:1-09-2014


    27.05.2019


    Ich spreche fließend ironisch und das mit sarkastischem Akzent.


    Bitte nicht knuddeln, ich habe Liebkose-Intoleranz



  • Egal welche Beleidigung vorher gefallen ist. Für solch eine Drohung die offenbar weithin hörbar war, muss der Schiedsrichter den Spieler unabhängig von Nationalität oder Religion vom Platz stellen. Das Sportgericht könnte dann den Spieler für einige Spiele aus dem Verkehr ziehen.

    wieso? :/

    er war doch das opfer eines weißen kulturunsensiblen rassisten!

    und die journalisten, die das vermeintlich gehört haben wollen, spielen das böse spiel auch noch mit - unglaublich, was hier in diesem land möglich ist! :opi:



    "Nach einem Rempler von Magdeburgs Alexander Bittroff (32) gegen Aziz Bouhaddouz (34), geht der Duisburger wild auf den FCM-Verteidiger los, droht ihm mit der Faust und brüllt, für Journalisten im Stadion hörbar, den Satz: „Den töte ich!

    In einer Klub-Mitteilung bestreitet Bouhaddouz diese Drohung übrigens: „So etwas habe und hätte ich nie gesagt.

    In der Mitteilung heißt es außerdem: „Hier soll offenbar das Opfer zum Täter gemacht werden.“""

    "Diejenigen, die zu klug sind, um sich in der Politik zu engagieren, werden dadurch bestraft, daß sie von Leuten regiert werden, die dümmer sind als sie selbst."

    Plato (427 - 347 v. Chr.)


  • Reklame: