Netzathleten

Stadionumbau/weiterbau.....

  • Reklame:
  • Mhhhhh so nun melde ich mich mal zu Wort! Lange habe ich geschwiegen aber jetzt mit dem " laufsteg" platz mir langsam der Arsch! Ich meine viele Fans suchen bei Spielen einen Parkplatz oder stellen sich wo hin und bekommen noch einen Strafzettel weil Berlin ja so arm ist und das Ordnungsamt nichts besseres zu tun hat, als beim Spiel Tickest zu verteilen,weil sie fürs Spiel keine bekommen haben! Ich meine 3000 € für einen scheiß Holzsteg mit roten Teppich und wenn die Fans von der Waldseite zur Wuhlheide wollen fliegen sie auf die Schnauze weil keine Laterne aufgestellt ist um den Weg auszuleuchten! Ich meine 1 Liga bla bla bla oder in der 2 Liga festigen Bla bla bla, allet schön und gut aber dann sollten wir auch mal an die Infrastruktur ausserhalb des Stadion denken und mal langsam eine Lösung finden, weil es momentan kein Zustand ist! Ich meine im ehemaligen Pionierpark parken schön und gut ist da aber auch gesperrt weil KOnzert ist sehen wir alt aus!
    Ich weiss das Thema ist sicher schon alt, sollte aber immer wieder angesprochen werden damit es nicht in Vergessenheit gerät!
    :schal::schal:

  • aber dann sollten wir auch mal an die Infrastruktur ausserhalb des Stadion denken und mal langsam eine Lösung finden



    ...bringst es doch auf den Punkt: außerhalb - das ist gerade das, was "wir" solange und so intensiv denken können, wie wir wollen: "wir" haben da keine wirkliche Handhabe (außer ggf., unsere Gedanken auch jenen mitzuteilen, die eigentlich müssten...). Im Stadion hingegen sind wir Hausherr - und dürfen auch 'n Teppich ausrollen, wenn wir ihn uns leisten können. So einfach ist die Welt...

    Jagd auf den Wuppertaler Sportverein

  • Reklame:
  • Mh sicher sind wir Hausherren aber gehört sage mal 50 vom Zaun nicht mit zum Stadion bzw kann man ja die Laternen auf dem Gelände des Vereins aufstellen und dem Weg auszuleuchten! Ich meine es geht um Kinder und älteren Herrschaften muß erst was passieren das man reagiert, wären zwischendurch nicht so schlaue Leute die die Taschenlampe an den Handys anmachen würde ist man blind wie ein Maulwurf und das ist kein zustand besonders nicht für unsere Kinder daran sollte man immer denken! Scheiß was auf den roten Teppich!

  • Als wenn Berlin was sagen würde wenn z.b. Der Waldweg Richtung Straßenbahn verbessert wird oder besser ausgeleuchtet wird


    ...in Berlin irgendetwas normal laufen sollte, "sagt" Berlin tatsächlich was - nämlich nein. Zugegebenermaßen will ich nicht zu 100% annehmen, dass es in Berlin in dieser Frage normal läuft.

    Jagd auf den Wuppertaler Sportverein

  • Reklame:
  • bzw kann man ja die Laternen auf dem Gelände des Vereins aufstellen und dem Weg auszuleuchten!


    ..., glaub ich zumindest, ginge sicher - würde aber bestenfalls ein Drittel (eher weniger, hab die genauen Maße freilich nicht parat) des Weges betreffen. Allzu lang entlang des Weges ist zumindest das Gelände nicht, das dem Verein gehört.

    Jagd auf den Wuppertaler Sportverein

  • Mhhhhh so nun melde ich mich mal zu Wort! Lange habe ich geschwiegen aber jetzt mit dem " laufsteg" platz mir langsam der Arsch! Ich meine viele Fans suchen bei Spielen einen Parkplatz oder stellen sich wo hin und bekommen noch einen Strafzettel weil Berlin ja so arm ist und das Ordnungsamt nichts besseres zu tun hat, als beim Spiel Tickest zu verteilen,weil sie fürs Spiel keine bekommen haben! Ich meine 3000 € für einen scheiß Holzsteg mit roten Teppich und wenn die Fans von der Waldseite zur Wuhlheide wollen fliegen sie auf die Schnauze weil keine Laterne aufgestellt ist um den Weg auszuleuchten! Ich meine 1 Liga bla bla bla oder in der 2 Liga festigen Bla bla bla, allet schön und gut aber dann sollten wir auch mal an die Infrastruktur ausserhalb des Stadion denken und mal langsam eine Lösung finden, weil es momentan kein Zustand ist! Ich meine im ehemaligen Pionierpark parken schön und gut ist da aber auch gesperrt weil KOnzert ist sehen wir alt aus!
    Ich weiss das Thema ist sicher schon alt, sollte aber immer wieder angesprochen werden damit es nicht in Vergessenheit gerät!
    :schal: :schal:


    :opi: Sehr guter Beitrag, dem ich mich nur anschließen kann. Beim Fürthspiel auf dem Nachhauseweg an der Waldseite, waren Schuhe und die Hose bis zu den Knöcheln durchgeweicht.Außerdem hab ich mich fast auf die Fresse gepackt, weil man nicht die Hand vor den Augen sah. Außerdem mußte ich schon mal eine Minitaschenlampe ( Schlüsselbundanhänger ) beim Einlaß in die Tonne werfen. Der übereifrige Ordnungshüter meinte, es währe ein Wurfgeschoss. Manche Sachen sind eben auch bei Union nur peinlich. In diesem Fall scheisse ich auch auf den VIP-laufsteg. Echt zum kotzen wofür der Verein die Kohle ausgibt :dash .
    eiserne Grüße

  • Reklame: