Netzathleten

Beiträge von unionwolf

    Vielleicht wird der nette Herr Walter bald von seinen Qualen erlöst. Er ist umzingelt von Antifußballern...:crazy

    Bitte nicht. Tobe Timmi ist die Bereicherung in der Bundesliga2. So wie unser Aufstiegskrimi DAS Drehbuch für Hollywood mit Happy End, Tränen und japajappadu war so ist der Ursympath auch ne Story. Der vereint Graf von Kuckusstein, Kutschke und Katzenfuttergeruch in Einem. Das sein schon mal erwählter Bundesligaverein aus Stuttgart dann ausgerechnet gegen uns Rumpelfüße und Antifussballer das Nachsehen hatte und ihm persönlich unerwartet ein weiteres Jahr (in seinen Augen) Rumpelliga beschert hat, das macht den Braten mal richtig fett und mit Majoran und Pfeffer.

    Möge er ruhig die ganze Saison "genießen". Das die von ihm als "Sprungbrett" benutzten Kieler ihm heute eins richtig reingewürgt haben ist dann auch noch mal ne fetthaltige Vorsuppe.

    Daher noch viele schöne Kochsendungen mit dem Meisterkoch und anschließender Pressekonferenz warum der "Hase im Pfeffer liegt" und "Buddha bei die Fische" !

    Timmi vor ever (2 Liga)

    Hast du mal ausgerechnet was da am Ende rum kommt...? Mit all den daraus resultierenden Konsequenzen....😉

    Nur leider wird bei allen Hetzern hier im Forum wieder genau an dem Tag Tante Erna Geburtstag haben...

    womit wir mitten im Thema sind.... Unterschiedliche Meinungen zu UNSEREN ureigenen Interessen sollten doch bitte nicht mit der selben Mißachtung und Diskredetierung "Andersdenkender" wie in den politischen und Meinungsthreads bedacht werden.


    Am Freitag wurde hier im Forum der Termin angekündigt. Bei 2 Tage Vorlauf liegt es nahe, gerade nach einem Spieltag das Familie oder andere Dinge nicht kurzfristig hinten anstehen können. Meine "Tante Erna Geburtstag" heißt beispielsweise Arbeit von 10 bis 18 Uhr. Kurzfristig nicht zu tauschen.


    Daher hier die Bitte das ein hier mitlesender Unioner diesen Beitrag im COÈ nachher vorliest.


    Vorab: über das Engagement, die großartigen Supports und eine nach wie vor einmalige Atmosphäre- AUCH - Dank der Capos herrscht glaube ich große Übereinstimmung.

    Was diskutabel ist WIE mit der "verstärkten Stimme" hantiert wird.


    ff ein paar Gedanken


    Die Lautstärke in die GG hinein erzeugt bei einigen/manchen/vielen Unionern dort ein "Unbehagen". Es ist kein - wie hier manchmal behauptet - Konflikt mit den "Jungschen" (die auch häufig älter sind 😉), sondern ein Unbehagen das mit der Lautstärke"allmacht" zu tun hat, mit einer jahrzehnte gewachsenen Abneigung gegen Lautsprecheransagen, gegen verordneter Stimmung.

    Diese Attribute sind NICHT der Diktus der Capos aber die sensible DNA vieler Gegengeradebewohner.


    Es äußerte sich gestern beispielsweise in solchen Momenten das wenn "PAUSE" ausgerufen wurde von Seiten der GG die Chance ergriffen wurde sofort selbst aktiv zu werden. Leider ist das aber nicht ein sich ergänzen, oft fühlte es sich wie ein trotziges "jetzt erst recht" an.

    Was eben auch auf ein Problem hinweist. Eigenes, spontanes, spielsituation bezogenes supporten ist kaum möglich ....damit bging eine wichtige AF typische Stadionpoesie verloren...




    Und: per Lautsprecher Belobigungen, Bemängelung oder Zurechtweisung,sorry das geht nicht ist fast beschämend , wir sind in der AF und nicht in na Walldorfkita, daswißt ihr am besten, ebenso wie dieses "Ich brauch mal Pause", "MeßLATTE" wie gegen Frankfurt (beste Fanszene), ....

    DIE MIKRONUTZUNG sollte ausschließlich zur Koordination auf der WS oder für EINIGE Stadionübergreifende Gemeinsame Chants genutzt werden. NICHT für interne Kommunikation, Kommentierung, und Co.



    Danke fürs zur Kenntnis nehmen. Eisern

    also mich nervts gewaltig an das binnen kürzester Zeit das Union Forum - ein Stück weit auch als Abbild der Fanszene, des Vereins und letztlich der Gesellschaft - zunehmend , nein, maßlos politisiert und viel mehr noch polarisiert wird. Ersteres hieße ja lediglich das immer mehr Unioner sich für politische Themen interessieren würden. Fänd ich durchaus gut. Aber das polarisieren macht eher das Gegenteil. Da wird nicht über Argumente, Für und Wider, Entwicklungen gedacht sondern vordergründig der "Gegner" attackiert, angepieselt, verächtlich gemacht. Das zieht sich durch fast alle Themenbereiche, wahrscheinlich sind die Threads zum Köcheln, Abnehmen oder Restaurantbesuche bald auch von Politbewertungen und sich daraus resultierenden Angemache durchsetzt.

    Von der Freude Spannung und der unbedingten Unterstützung die unsere Jungs gerade jetzt brauchen, bleibt immer mehr auf der Strecke. Hier im Forum aber leider auch in den Blöcken zu bemerken.

    Ich versuche bei "politischen" Themen oder Einfärbungen einfach keine Likes zu geben. Dislike ohnehin im äußersten Falle.

    Und ich schaue bei Beiträgen generell erst mal gar nicht welcher User da federführend war. Weil "Vorurteile" sind schnell mal eingenistet. Und tatsächlich Stelle ich dann häufig fest das ich den einen oder anderen Beitrag von "dem" gar nicht so erwartet hätte.


    Was meine persönliche Sauerkeit betrifft, sind es die zunehmend auftauchenden Kanidaten die sich anmelden um zu agitieren und/oder rumzuhacken, schlecht zu machen. Das ist so wie URLAUB MACHEN und dann tauchen da n paar honks auf und mischen sich in die schöne Sommerparty. Im richtigen Leben .... na ja ...

    Warum ich das beschreibe: ich mag mir die Freude über unseren Aufstieg, über Away Touren, Freunde in de AF haben,,unsere Mannschaft ANFEUERN einfach nicht nehmen lassen. Weil Union auch immer auch der Ort war wo der ganze Tagesdreck draußen bleibt, ick hab schon immer auch Kumpels gehabt die irgend eine Scheiß Krankheit, Liebeskummer, Geldsorgen oder Arbeitsstreß und eben auch Politik einen ganzen langen Spieltag hinter sich gelassen haben. Und nach Siegen hält so ein 3 Punkte Orgasmus auch mal länger an...😉

    In Nauen, vor Rewe, wurde heute aktiv Werbung betrieben auf der Suche nach neuen Mitgliedern. Scheinbar will man als Hauptstadtclub nicht die Nummer 2 sein.

    Vorher waren aber schon Werber für Weltallfleischersatzsteaks, Bio Strom aus dem Walfischanus, zum Erhalt des teutonischen Dackels und der Handicapgewichtspflicht für sprungstarke Stürmer zur Herstellung der Chancengleichheit im Strafraum vor dem Rewe am schnorren. Mit 1,27 % Stimmenanteil gleich hinter den Zeugen Jehovas wurde Hertha beachtlich 67ter in der Mitgliederwerbung. Besonders TEDI und Herthino sorgten für Achtungserfolge in der Kategorie "Nachhaltigkeit, Schaden-freude und regionaler Fremdscham".

    Mal was anderes- hat schon einer die Auswärtskarten für das Pokalspiel gegen Freiburg?

    Ich fahre Donnerstag schon nach München und auf Nachfrage beim Zeughaus, wann dieses kommen, wurde mir mitgeteilt das noch Zeit ist und es nicht deren Problem ist, wenn ich früher fahre. Auch auf die Frage, ob es die Möglichkeit gibt evtl zum Heimspiel das Ticket abzuholen, wurde ein nein geäußert.

    Keine Ahnung ob die gute Frau zuvor böse anrufe bekam, das ich so zack abgefertigt wurde, oder nur nen schlechten Tag erwischt habe. :/

    Meine kam gestern an mein Freund!8o:hail

    Gute Frau ...?

    vor so ca 12,13 Jahren spielten wir mal n Freundschaftsspiel und da ging n jugendtraum in erfüllung , na mehr so ne Spinnerei, also ähnlich du sitzt mit 14 Testosteron und sonst was gesteuert im Kino und denkst "mit der da mal knutschen" (su ann, Pamela, Mädchen aus Ostberlin, Lisa, Liz, Izzi, ....). Yoh. Und dann steht die Braut in echt auf der Matte und fordert dich zum Tänzchen auf...


    So geschehen, Union vs Leeds United, undenkbar, gloooobt dir keeeener.... bei diesem Match trotz Sonne Bier und Trikottausch 3 Jungs (Mädchen bei Leeds sehr übersichtlich bzw wenn dann mit Oberlippenbart) kennengelernt. Und immer mal so losen Kontakt behalten, mal in League 3 besucht , Unionbesuch, ....

    Floyd,,John und Tim haben von unserer derzeitigennTivketknappheit vernommen fragen aber JETZT schon mal an ob es fürs Away Derby beim Tantchen Tickets gäbe.

    Klar, zuerst für Unioner, und wir hauen definitiv immer alles im Nahen "Osten" Umfeld raus. Da hier aber den Muh_Tanten die Tickets geklaut werden: wenn die große Kartenoffensive startet und jemand/frau was für rothaarige, saufende, laute, sympathische, dauersupportende, Bier mit und ohne CO2 liebende, rot weiß , älter gewordene, stehende, ... Jungs zur Verfügung hat.... Wäre cool. Gegeneinladung nach Leeds mit Kultur ☆(!!) ließe sich wohl organisieren ....


    ☆ Kultur in Leeds: pubs, Polizeistation, Brauerei, Elland Road...😎

    wird so das man Juli August phantastisch seinen Urlaub mit Unionspielen kombinieren kann. Samstag 15.30 beim Austeiger HSV, 2 Tage Küste dann nach Berlin AdAF, weiter nach München zum UEFA CUP Teilnehmer, das geht alles mit Quer durchs Land Ticket oder Wohnmobil oder Fahrrad... 10000 Unioner Away und trotzdem glückliche Familienangehörige... zu Weihnachten 6 Spielfrei und Weihnachtssingen pur .... Ob dann in Katar Kamelrennen oder Millionärsschaulaufen egal. Ich schau mir vielleicht rückblickend die WM 70 oder anderes Nostalgisches an. Oder Relegationswiederholung von 2019..

    ich denke das es an der Zeit wäre das wir uns bei Christian Streich revanchieren. Er, der Beifall klatschend als Gästetrainer eine Ehrenrunde durch die AF lief möge nun am Sonnabend wieder eine solche Tour machen. Und wir werden ihm Beifall zollen, hat er sich als fairer Verlierer nach großem Kampf und reichlich Emotion verdient.


    Wenn auf der Haupttribüne ein Elternpaar bei beiden Uniontoren jubelnd aufspringt als auch beim Freiburger Gegentor: das sind die Schlotterbeckbrüdereltern... nette Leute, waren auch in Halberstadt dabei... Doppelvielfahrer...

    Bei aller Verachtung, die ich für Weiterverkäufer verspüre halte ich es für sehr fragwürdig hier Foto, Adresse und Telefonnummer zu veröffentlichen. Der Kerl ist weder ein professioneller Schwarzhändler, noch hat er seine Mitgliedschaft ausgenutzt, um an Tickets zu kommen und diese weiterzuverkaufen.

    Yoh. Der Knabe ist offensichtlich ein sehgeschädigtes Geflügel der Getreide fand... kein Schwarzmarktprofi,,eher nur große Portieonierung doof. Hetzjagd und Adresse - find ich da schon mehr als grenzwertig.


    Wenn man dann bei diesem ebay reinschaut - Yo, Union gut dabei. ein paar "Profidealer" sind da gut aufgestellt, bei manchen gibt es dann auch noch n ekliges "Marketing" wie "Biete Ticket für "unsere Eisernen" vs Freiburg"... 90 € für Sektor 3 .... Arschloch!


    Aber Fußball ist das Abbild unserer Gesellschaft, da gibt es dann Aasfresser die auch was abhaben wollen , Clever Geschäftstüchtig, up to Date, wissen wie es geht .... Arme Würstchen..., Viago im Kleinformat.


    Wo es mich wirklich "nervt" ist vor der eigenen Haustür, an der AF steht seit Jahren 1 Typ der lange vor dem Spiel ein Schild hochhält "Ticket gesucht" um dann zeitnah zum Spielbeginn Ticket in der erhobenen Hand anbietet. So war das jeden Falls in der 2. Bundesliga . Jetzt ist der Herr offensichtlich mit der Zeit gegangen und hat weibliches Personal rekrutiert die er dann instruiert und Ludenartig vor der AF positioniert.

    In den vergangenen Saisons würde er auch dazu schon n paar mal angesprochen, bei Begegnungen gibt es dann auch immer Ratschläge zur zeitnahen Ortswechseln aber der fortschreitende Kapitalismus macht auch den kleinen Viago Nachahmer raffiniert...


    Letztlich aber: bei jedem Spiel werden Tickets unter Unionern (1ten 2ten und 3ten Grades😉) getauscht, weitergegeben und verschenkt. Da sind die Kolateralkröten ärgerlich aber eben auch nur ein Furtz der Spieltagsgeschichte....


    Für die die kein Ticket bekommen haben- viel Erfolg bei der Ticketsuche 7nnunseren Reihen und bald ein größeres Stadion

    " welche Leiche versteckst du im Keller" - "isch schwöre"......


    @Wissen-see, 😋 das bedeutet jetzt das der Willy eine Schwäbisch sprechende Leiche bei einem ehemaligen Union Kurzzeittrainer untergebracht hat....?


    Oh man, diese Bundesliga ist echt anstrengend, psychodel und verstörend.. ich weiß jetzt nicht einmal mehr wer mir mehr leid tut. Willy, Keller oder die schwäbelnde Leiche...

    dieser Vorschlag von rosi gepaart mit der in Frage kommenden Zweitligisten HSV Müllberg Sturzgart Kinds96 Astra Herthasdorfhipster und und hätte vor gar nicht mal so lange Zeit zum Dauerheadbanging geführt...

    MeinTip: Bielefeld und U.N. oder coming home....


    Aber vielleicht auch n CL Kanidat aus Zypern oder Stürmerstar in Eng 2. Ich wünsche Stevie jedenfalls Glück, Gesundheit und Goals...