Netzathleten

Beiträge von unionwolf

    hab jetzt Wochenende eingeläutet (bis morgen früh😖) und die Zeit sinnvoll genutzt. Saison zu Ende getippt. Bäume wird 3ter. Dino auf 4. Wir steigen uff. Hab ich doch jut



    AUSGEHECKT

    Rang 4 Zweite Bundesliga, Tuchelfühlung auf die Dickschiffe, Dino spürt unserem Bieratem im Schissernacken, Baume gehn die Stäbchen aus , gefühlt suchen Heerscharen nach Tickets für ein Spiel unserer Katastrophenkicker, AF ist laut und macht Spaß, Union Tugenden wanken aber fallen nicht. Und dann so ein böser Pipialarm weil ne Krise...

    Was is wenn Aufstieg und dann ne Tasmaniabilanz...?

    Spielerbedrohungen, Stadt verlassen, Pfeifkonzert ?

    Ja so eine Hinserie, die Verwöhnt.

    Die Rűckserie, Union wie seit Jahrzehnten, zum Lieben und Leiden.


    Vorfreude aufs nächste Spiel, auf Unioner treffen, unser geiles Stadion und - vielleicht - n sauspannendes Spiel. Ach so, ja vielleicht feiern auch wir wieder uns, unsern Verein, unsere Fußballgötter.

    Für mich bleibt dies eine konstante, im (union) Leben, im hektisch gierigen Alltag,... Mag nicht darauf verzichten, auch wenn der Luxus des Erfolges derzeit etwas rarer ausfällt.

    Hoffe das die Woche schnell rum ist und dann EISERN

    alles Gute zum Geburtstag. Viel Power, Gesundheit, Glücksgefühle... und irgendwie ist u.a. das was du / ihr da so,macht, in Zeiten wo,ein "beschissener' 4ter Platz zu Panikattacken führt, eben genau das Good Old Union... Danke dir und allet Jute...


    P.S. kannst dir ja was von der Mannschaft wünschen... , zum Beispiel Trainingseinheit mit den Kids oder so. Motivationstraining machst du dann mit unseren (ver) Götter (ten)...

    also vorab, nach dem gestrigen gebrauchten OsterANGSThasen Ergebnis liegt mein Schlechte Laune Level auf Messlattenhöhe "Stöckchen am Höchsten" . Dann kommt noch mein Gegenüber-nachbar in seinem Blau weißen TEDI/ Kik / Caritas Outfit aus dem Hauseingang auf mich zu und textet mit debilem Herthinogrinsen was von Unionunaufsteigbar in meinen Schlafmodus .

    Daher werde ich nicht die Rückseriengastritis an unseren Ungläubigen Fußball Göttern ablassen sondern ein bißchen Presseschau machen. Die angesehene Londoner "FOOTBALL Fake & Lie" hat Grinse Mikel besucht...


    FL: Mr. Plätz, eine großartige Hinserie, zeitweise mit Bayern und Dortmund auf Augenhöhe und dann der evry year the same Absturz...


    MP: Hertha hat keinen Absturz. Wir sind therapeutisch sehr gut aufgestellt, Kurzzeitsieglosserien lösen wir traditionell mit Trainerentlassungen. So kommt immer mal frischer Wind ins Seniorensportzentrum ..


    FL: aber mit Papa Pal geht doch eine Clubikone, ein verdienter Spieler, ein Jugendförderer... ?


    MP: paplapap. Alte Zöpfe werden hier abgeschnitten. Es reicht mir mit den Alt Weiber Mief. Die Tante wird aufgehübscht, geliftet und Hipstergebürstet. Meinetwegen mit Bart und Jungmännchenbrille. Aber die Tante ist Hauptstadt mit allem was dazugehört. WE TRY WE FAIL WE WIN ....Verstehense ?


    FL: obwohl unsere Zeitung englisch sprach ist, nein n, nicht so wirklich...


    MP: Hertha zeigt das Sie ein junges, sympathisches Mädchen ist. Sich ausprobiert, Fehler dazugehören und trotzdem ein Gewinnertyp !


    FL: Bitch, unerzogen, verwöhnt. Hört sich jetzt tatsächlich nach Jungbrunnen an...


    MP Gesundbrunnen ! Ein sympathisches Stück Berlin. Da liegt die Zukunft ! Unser neuer Slogan !


    FL: Aber Herr Manager Plätz, die Platzierungen in der 2ten Halbserie, der Zuschauerschwund, Trainerentlassung... das spricht eher für Krise als für Plan !


    MP: Jetzt werd ich Ihnen mal was verraten. Mischi und Werner haben einen Plan. Den FÜNF JAHRES PLAN. den haben wir uns ausgedacht. In Fünf Jahren ist Hertha in der Regionalliga. Dann haben wir JEDE Woche DERBY. Geld ohne Ende. Stadion ? Is nicht. Brauchen wir nicht. Frank Zander trällert, " nur zuhause nur zuhause, ham wa nicht ", Letztens haben wir Herthino nach Köpenick geschickt, Wir freuen uns aufs Derby mit Euch, kicherkicher, da haben wir den Rückrundenvirus in Köpenick eingeschleppt, was meint ihr warum Herthino so Scheiße aussieht, das ist unser Bazilluszuchtvieh ! Guckt mal wo TEBE, BW 90 oder Tasmania abgeblieben sind ! Dardai ? Zu erfolgreich. Für uns zählt kein Pal, nur Pay- Pal. Der Kraake hat Hunger.


    FL: Herr Präz, das ist doch irre...


    MP: Ja sag ich doch, die ZUKUNFT GEHÖRT BERLIN ist unser neuer Slogan. Wieder mal n kleinen debilen Eisbären, ne Pleite Airline, n Luftblasenhafen, das ist unser Berlin , da kann sich jeder mit identifizieren. Hertha IST Hauptstadt, Zugezogene, Gentriavantgarde, E Sport, nichts ist da glaubhafter bei dem Mietwucher in Berlin als selbst ohne Stadion Zu sein.


    FL: Herr Preet, Sie sind auf einem guten Weg !

    Yoh. Hab die Jungs Anfangs ihrer Karriere im Knaack Club und dann in Oslo erlebt. Für mich DIE Musik um Mittsommernacht endlose Pisten in Skandinavien zu fahren!

    Halber Preis weil ich hoffe das Unioner diese Band genießen könnten. Konzert selbst ist n Zusatzgig und m. W. ausverkauft.

    muss leider für das MADRUGADA Konzert passen. 2 Tickets, (Steher) Sonnabend, 20.4. Columbiahalle Original Preis je Ticket 33.45 €. Ich würde beide Tickets für den Preis von einem abgeben.

    Selbsttor, mit Anlauf, Schraubstollen und Pieke in den eigenen Arsch getreten... Dardai ist ne Ikone, kann mit den Jungen und hält sogar die Zitrone aus... Aber wahrscheinlich hat die Tante einfach was noch besseres verdient....



    Nur nach Hause, nur nach Hause geht a nich... Habt ja och keens und bekommt och keens. :P

    soviel Vorfreude auf die nächste- möglicherweise höherklassige - Saison. Dann geht das Kartensuchen (verständlich) aber vermutlich auch das Geziepe, angegraune und tussypissige Mitgegeneinander bei Heimspielen vs Dortmund, Höneß, Stevieverführer, Tante, Bökel, ... richtig ab. Dann noch das Gemurmel im Publikum weil vielen das Gemurmel der Mannschaft nicht gefällt😋, danach weiße Mumpe weil Rauch, Laut und Feuer...


    Offensichtlich ist die Frage, ob Unioner Bundesligareif sind, nicht expliziet auf das balltretende Personal einzuschränken. Wir haben da auch noch ein paar technische Schwächen und taktischen Nachholebedarf...

    och Mensch, die Kleene knuddelige Eisbärin, uff een Schlach zum Problembärchen mutiert mit DER Namensgebung.


    Herthino is ja schon ne unpopuläre Merchandising Mutation, vermutlich Ergebnis einer kontrollverlustigen Nacht von Ronny, dem Karls Ruher Maskottchenschwein und dem Charlottenburger Stadiontölpel ewigen Lächelns...


    Aber so ein Kleenet Mädchen, ohne Chance eigener Willensbekundung dermaßen am Nasenring durchs Geviert gezogen zu werden.., pfui, wo doch gerade n Tierlabel vergeben wird, die Kleene Hertha hat doch noch nicht einmal n eigenes Zuhause, "

    ,, nur nach Hause geh'n wir nicht" - saucool Hymne weil total stimmig: ihr habt ja och Keen zuhause wo a hinkönntet... 8)



    Zurück zum Bärlein. Klar will Hertha (also die olle Patentante) mit dem kleenen Luder Punkte machen. Mal so viel begeisterte Besucher in der Reichssportstätte wie uff n Sonnabendnachmittag im Tierpark..., da träumt der Michi von.


    Und so ein Image , vom kleinen niedlichen Wesen, Bootsmann auf der Scholle, das öffnet Mütterchens Herzen und vielleicht die Senatsschatulle...


    Aber Liebe Tante Hertha, lass mal die Kleene in Ruhe. Klar kann jeder alles werden, notfalls sogar Herthaner, aber so zwangsverpflichtet...? Und wenn KKR auch n bißchen mit am ewigen Eis nagt , verdient und dadurch kleine Eisbären kein zuhause haben, da schließt sich der Polarkreis ja och wieder...


    Tante, such dir doch n Patentier wat och zu dir passt. N brandburgische Land-ente, wegen des zukünftigen Stadionstandortes und der ähnliche sensationell positiven Ausstrahlung. Vielleicht auch eine kopfschüttelnd BSC Kuh.

    Yoh - oder eben Herthino. Der passt wie Arsch uf Eimer, irgendwie janz drollig, n bissel drüber und irgendwie immer sympathisch 70iger...


    Eiserne Grüsse und vielleicht bis nächste Saison !


    P.s. is schön mit dir rumzufoppen und dir trotzdem och irgendwie als Nachbarschafts-chantalle zu mögen

    P.S.2 " is schön mit dir " rumzufoppen" bitte noch mal richtig lesen und nich mit dem durchsichtigen Morgenmantel angetan Richtung Köpenick abmarschieren..