Netzathleten

Beiträge von wuhleblut

    Ein verrücktes Union-Pärchen gibts dort.

    Und sie sind auch fast immer live vor Ort ... ob Heim wie away.

    Er ist auch hier aktiv ... und meldet sich vielleicht bei Dir.

    Könnte sein, dass ich die beiden erst vor kurzem im sek 2 getroffen habe. Hatte mich da mit einem Pärchen unterhalten, die in Rostock leben. :/^^

    „Wer lässt sich nicht vom Westen kaufen?“


    Wie mehrmals erwähnt, stammt die Zeile aus einer anderen Zeit, ist aber heute umso wichtiger, denn sie steht für eine Sache die Union auszeichnet: sich nicht verkaufen.


    Ich singe diese Zeile mit, weil sie zeigt wo Union herkommt und weil sie einen daran erinnert, das man für den Profit nicht alles machen muss.


    Halbzeitshow, dubiose Investoren, Spielbezogene Werbung (Einwechslung, Ecken), gekaufte Moderatoren/Stadionsprecher all das verkörpert das Wort „Westen“ und obwohl Union Geld durch Sponsoren, Veranstaltungen und Merch verdient, hat es Union geschafft sich aus der scheiße zu befreien ohne den Geist zu verliere n. Deshalb ist unser Stadion immer ausverkauft.


    Wer bei uns privat, außerhalb der Spieltage feiert ist mir im Grunde scheißegal.

    Selbst wenn da Fans von Verein xyz bei uns firmenfeier machen, ja und? Das zeigt doch nur, wie „geil“ wir sind und wie schlecht es bei den anderen zu sein scheint, wenn die zu uns kommen. Wenn Menschen bei uns feiern, die jedoch mit ihrer politik, ihren Firmen oder Ansichten gegen Grundwerte unseres Vereins verstoßen, dann sieht die Sache wieder anders aus. Ich vertraue jedoch unserer StadionAG.

    Tachchen.


    Ich werd in diesem Jahr nach Rostock ziehen und würde gerne mal wissen ob da oben auch einige Unioner zu finden sind.


    Wenn ja:

    Habt ihr paar gute Kneipen in der Hansestadt, wo man ruhigen Gewissens unsere Spiele sehen kann?


    :beer:schal:

    Heute in der Morgenpost ( 14.3. ) sagte U. F. ,, Wir hatten während der gesamten Saison nirgends einen Durchhänger " !

    Da habe ich dann wohl einige Spiele nicht richtig gesehen .

    Von ,, Schön reden " halte ich gar nichts, egal wie gut wir dastehen.

    Die Problematik hier, wie definierst du durchhängen?


    Laut meiner Interpretation hatten wir auch keinen hänger. Und unter schön reden fällt das irgendwie nicht 🤷🏻‍♂️

    Also ganz ehrlich, wer 40 min benötigt um vom einlass auf dem Platz zu stehen, hat nicht selber schuld. Ich kaufe eine Karte und erwarte einen reibungslosen Einlass. Das mal nen scanner kaputt sein kann, oder paar Ordner zu gründlich kontrollieren passiert. Aber zu sagen, das jemand noch früher losgehen soll, find ich schon bescheuert. Erinnert mich an die typischen Sprüchen von Lehrern oder Chefs, wenn man wegen der bahn zu spät kommt „Ja dann müssen sie früher los“ nein, echt?! Danke!


    Es kann nicht sein, das man 90 min vorm Anpfiff ankommen soll, damit man pünktlich ist.


    Ich weiß das das Problem an der Bausituation und den Leuten im allgemeinen liegt. Wer zu spät kommt, ist halt zu spät. 60-40 min vor anpfiff finde ich jedoch nicht zu spät. Ich kam gegen Bielefelds auch erst 30 min vor anpfiff am Stadion an und wann stand ich bei meinen Leuten? 6 min nach anpfiff und das is einfach richtige scheiße. Es ist auch seit fast einem Jahr der fall, das selbst 60 min ziemlich eng werden, jedenfalls, wenn man die Aufstellungen gemütlich hören und nicht hetzen will


    Aber nun gut, der Einlass ist wie er ist und die Leute kommen während der 60 min vor anpfiff in Massen. Es muss sich halt rumsprechen das alle noch früher reingehen müssen, dann wird’s wieder entspannter :crazy

    Ja, aber schon das „Prügel anbieten“ , lässt ja schon schlechtes ahnen.

    :/:(

    Welche halbwegs seriöse Firma tut soetwas...

    Die Firma eigentlich nicht sondern eher Leute, die dort arbeiten.


    Die Firma kann ja scheiße sein, am Ende sind jedoch andere Leute auf der Straße als am Schreibtisch bzw in der Chefetage.


    Deshalb fragte ich ja auch nach der Dokumentation, weil das auch einfach der Situation geschuldet gewesen sein könnte und nicht aufgrund der Firma. 🤷🏻‍♂️

    Das klingt echt unseriös.

    Bin gespannt, was dein Anwalt bewirkt.

    bin tagsdarauf nochmal zu dem Platz hingegangen und habe einen Abschleppvorgang dokumentiert, da wurden mir Prügel und sonst was angeboten...

    Was heißt denn hier „dokumentiert“?

    Und nur so nebenbei, eine ungefragte Dokumentation kann schonmal schnell rechtswidrig werden und wird vom Gericht gleich 0 als Beweislast anerkannt. Wenn man Pech hat wird ein Verfahren gegen einen selbst gestartet. So sind schon so einige Menschen, die mal was „dokumentieren“ wollten in Probleme geraten :P

    Man man man, watt hier schon wieder los? Der Schiri wollte gegen uns pfeifen, der Schiri hat was gegen Ost-Vereine, der Schiri ist auf Buchtmann reingefallen?


    Der Elfmeter ist glasklar, Punkt aus. Abdullahi geht sofort an den Mann, streckt sein rechtes Bein vor buchtmann (ohne den Ball zu berühren) und zieht ihn an der linken Schultern, wo ist das bitte kein elfmeter? eine ähnliche Situation gabs im Spiel übrigens auch, war da ein taktisches Foul. Das war kein typischer zweikampf, das war einfach pure Dummheit. Buchtmann fällt auch nicht theatralisch wie unser geliebter Polter, sondern ist einfach hingefallen. Abdullahi hat nicht einmal den Ball berührt und da ist dabei scheiß egal welche Minute das ist, ein guter Schiri pfeift wenn er pfeifen muss. Einen Elfer für uns hätten wir in der Situation ja auch dankend angenommen, oder nicht? ;)

    Es ist leider so, dass die Aufmerksamkeit nun auf dem Schiri und dem Elfer liegt. Dabei haben wir über 84 Minuten nichts gebacken bekommen. Wir hatten keinen wirklichen Tor Chancen und bitte kommt mir nicht mit diesen zwei rumgeeier Szenen vor dem Tor. Unsere Pässe waren unglaublich schlecht, oft hat die Kommunikation nicht gestimmt oder einzelne Spieler haben das Feld nicht lesen können. Wir waren zwar besser, aber trotzdem schlechter als man es diese Saison gesehen hat. Mané wurde kaum angespielt und wenn er mal am Zug war, dann verlor er zu oft den Ball! Hatte aber ansonsten echt gute und sichere Pässe gespielt, da sieht man auch die 5 Millionen. Auch reyerson hat fast alle 1 gegen 1 Duelle verloren. Und Andersson, so sympathisch wie ich ihn finde, ist kein Stürmer Typ. Er fiel nicht auf und vermasselte jeden Abschluss. Also beim besten Willen. Da war mehr drinne.

    Taz war eine Erfrischung und hat sehr gut gespielt, gute Übersicht, gutes dribbling und Selbstsicherheit.

    Ick wees gibt nich viele, aber einige ältere ü70 (wobei 70 echt nich alt is) haben Internet.

    Also genau das nutzen und online (Rewe lieferdienst usw.) bestellen.


    Ick als friedrichshagener kann nen liedchen von weiten wegen zum einkaufen Singen. Seh hier jedoch auch die ganzen älteren mit Rad oder Tram fahren .

    Mal ne ernste Frage, wie haben euch die Union- Schoko- Weihnachtsmänner geschmeckt? Also für die, die welche gekauft haben!

    Leider, wie üblich, schmeckt sie billig und als wäre sie zum 5. mal zum Weihnachtsmann geschmolzen worden. Ist halt keine Milka, Lindt oder Kinder Qualität. Aber hey, nen geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul.

    Für Kuvertüre zum nächsten backen reicht sie allemal und bis dahin ist sie halt nette deko :crazy

    Kommt ja immer auf den Thread an sich an. Welche Infos sollen großartig bei „Zur Lage“ oder Spieler xyz und Presse gesammelt werden? Hier sind halt viele „Laber-ecken“

    Du sprichst von konkreten Fällen, beispielsweise wo man was finden kann oder wie man am besten wohin kommt etc.


    Vllt gäbs ja in dem Fall die Möglichkeit, wie bei einigen anderen Foren, den erste Post in einem Info-Thread anzuspinnen.


    Dort stehen dann die wichtigsten infos. Darunter kann dann jeder ganz klassisch weiter schreiben und Infos bzw Änderungen Posten, die dann von einem Moderator in Post #1 eingefügt werden.


    So kenn ich das jedenfalls aus anderen Foren, schnell und einfach stehen Infos oder auch regeln vom Thread im ersten Post.

    Geht mir dieses rumgeheule der Spieler aufn Sack. Ick versteh Ja das

    er spielen will. Aber er is doch kein schössi oder eroll.

    Hedlund kommt doch zu seinen Einsätzen und fällt jemand aus, dann würde er definitiv spielen. Weil er trotz Schwächen wichtig für den kader is. In ingosaft würde er um den Abstieg spielen, bei Union gehts um den Aufstieg, sowie um Vereins- und Fußballgeschichte. Simon ey immerzu verkopft und ungeduldig.


    Ist er nicht sogar Vater? Ein jetziger Wechsel wäre doch echt dumm

    ich denke mal, auch in bochum werden sie wissen, wie lange eine saison ist und wie schnell da alles mal gehen kann, dieses ganze auf und ab. von daher sehe ich sie eigentlich nicht im zwang, gewinnen zu müssen und erwarte also auch nicht, dass sie auf direkt auf sieg spielen werden. was nicht ausschliesst, dass sie natürlich auch gerne gewinnen möchten. am ende stehen die oben, die bis zum ende einen langen atem haben. und noch sind wir ja gerade mal bei der hälfte angekommen.

    Hmm, ich glaube gerade weil es so schnell nach unten und oben geht, wird Bochum Druck machen. Union ist (quasi) direkter Aufstiegskonkurrent und frühe punkte sind da besonders wichtig, vor allem, weil man so viel besser in die pause geht (Motivation und Sicherheit).

    Magdeburg hat gezeigt, wie man als Schlusslicht Union in die knie zwingt. Darauf wird Bochum aufbauen und alles holen wollen.

    Aber, natürlich wissen die, bei Union zuhause ist’s nie einfach.

    Ist es nicht so, dass jede Karte die Online ausgewählt wird 15 min reserviert ist? So lange hat niemand Zugriff darauf, auch nicht diejenigen die im Fanshop die Tickets verkaufen.

    sind die 15 min um, muss der Verkäufer am Tresen im Büro anrufen und um die Freigabe des Tickets bitten. So soll es letzte mal fürs Weihnachtssingen gewesen sein, also anstehen ist nicht immer die beste wahl

    Die ganze Sache stinkt vorne und hinten. Wie oft bzw. seit wie vielen Jahrzehnten findet Pyro in den ersten 2 deutschen Profikklassen statt, wie oft wird dabei jemand verletzt?

    Wenn eine Person verletzt wurde, dann muss geklärt werden, an welcher Stelle und wie es dazu kam. Pyro ist nicht gleich Pyro.

    Raketen, Böller, Bengalos und Rauchtöpfe werden leider immer zusammen Pyro genannt. Sollten jedoch differenziert und entsprechend behandelt werden.

    Die Sache stinkt deshalb, weil die gewissen Herren, welche Knast fordern völlig undifferenziert Gesetze fordern, die weder schützen noch der Thematik gerecht werden, generell sollten Politiker und Beamte mit ihren Äußerungen in solchen Positionen vorsichtig sein, aber das ist ein anderes Thema (bsp maaßen)


    Bengalische Feuer oder rauchtöpfe finden ja nicht nur in Stadien ihren Einsatz, sondern auch wie oben beschrieben da, wofür sie eigentlich konzipiert wurden und auch auf anderen Ansammlungen, sei es Demos oder Musikfestivals.


    Das Thema ist einfach gesagt: lächerlich.


    Aufjedenfall hab ich in meinem Leben im Stadion nur Schaden von einer Gruppe Menschen erlitten: die Raucher.

    Mit ihren 900-1100°C heißen Glutstängel hab ich schon öfter mal branntlöcher in meiner Kleidung gehabt (Sachbeschädigung) und diverse Körperstellen verbrannt (Körperverletzung) bekommen.

    Vom Rauch den ich ständig in der fresse habe will ich garnicht erst anfangen.

    Ist das eigentlich vorsätzlicher Mord, sollte ich irgendwann an Krebs krepieren? :crazy

    Guten Abend, wollte nur einen Vorfall im Bereich Hämmerlingstraße höhe Wald/Abseitsfalle melden.




    Dort läuft ein Familienvater (Baby) umher und droht Hundebesitzer damit, den Hund samt Halter zu erstechen.


    Rotblonder Vollbart. Klein und ca. 30/35 Jahre alt. Polizei wird morgen verständigt.


    Dieser Mann ist schon im Sommer beim spazieren aufgefallen, die Drohung mit Mord ist neu.

    Er weiß ebenso wo ein Familienmitglied von mir wohnt (wurde beobachtet) und hat ihr mit Handzeichen (Kehle aufschlitzen) wiederholt angedeutet Gewalt auszuüben.


    Bitte eure Verwandten und Freunde auf die Gefahr hinweisen und in nächster Zeit Hundehalter beobachten!



    wuhleblut

    Ick schätze Stevie wurde nicht geholt um als führungsspieler die Nummer 1 zu sein. Er wird langsam in die Bundesliga geführt. Man bedenke, er hat ein lebenlang bei einem Verein gearbeitet (Karlshorst lass ich mal raus). Schalke ist eine Umstellung, menschlich, betriebliche und sportlich. Wie jeder Mitarbeiter ersteinmal eingearbeitet wird, denken ich, so wird es bei stevie sein. Langsam anpassen und wenn die Zeit reif ist (Leistungsniveau und Verletzungen anderer) dann kommt seine chance. Rückrunde oder nächste saison

    Kaulsdorf! 😝

    Na huch 😅

    Ick schätze Stevie wurde nicht geholt um als führungsspieler die Nummer 1 zu sein. Er wird langsam in die Bundesliga geführt. Man bedenke, er hat ein lebenlang bei einem Verein gearbeitet (Karlshorst lass ich mal raus). Schalke ist eine Umstellung, menschlich, betriebliche und sportlich. Wie jeder Mitarbeiter ersteinmal eingearbeitet wird, denken ich, so wird es bei stevie sein. Langsam anpassen und wenn die Zeit reif ist (Leistungsniveau und Verletzungen anderer) dann kommt seine chance. Rückrunde oder nächste saison