Netzathleten

Beiträge von Krom

    Ich schätze den Anteil der Fussballfans, die RB nicht besonders kritisch gegenüberstehn bundesweit recht hoch ein. Ich kenne mehrere. Die zeigen in Richtung der großen Clubs der Liga und Richtung England, Spanien ......... "und überhaupt.....es geht doch eh nur noch um die immer fettere Kohle. Warum soll man da was gegen RB haben"....... Und nicht wenige im Osten halten die Dosen für n Ostverein und freuen sich. :wacko:

    Die Diskussionen sind meistens zäh .....

    Haben die es etwa ernsthaft geschafft uns den ersten Spieltag zu versalzen, dass wir uns mit diesem Mist jetzt rumärgern müssen? Ich könnte gerade kotzen.......

    Geht das so weiter, ein in der letzten Saison, mit dem Potimismus?:)

    Witziges Wording .... :crazy   :D


    Ja, ja , diese Silbendreher... Vielleicht wird ja auch Leipzig rausgedreht aus unserem Stadion.

    Hoffe die werden rausgekrrratzzzt.

    Union und der Boykott zur falschen Zeit


    Zitat

    Fehlende Wertschätzung für die Mannschaft


    Fakt ist: Ein 15 Minuten langes Schweigen ist alles andere als eine Wertschätzung für jene Mannschaft, die sich seit mehr als sechs Wochen auf diese Debütsaison, dieses Premierenspiel vorbereitet hat. Daran ändert auch die Versicherung nichts, dass das Schweigen nicht gegen die eigene Mannschaft gerichtet sei. Dieser Boykott kommt zum falschen Zeitpunkt.

    Sorry, aber die Morgenpost sollte uns kreuzweise .....

    Das WS hat seine Ambitionen für den Stimmungsboykott deutlich dargelegt. Und selbst wenn man dem kritisch gegenübersteht oder es gar ablehnt zu schweigen, fehlende Wertschätzung gegenüber der Mannschaft ist nicht mehr als sich aufspielender, ahnungsloser Pressebullshit.

    Vielleicht habe ich es einfach überlesen ..

    Daher meine Frage in die Runde: Die Verlosung erfolgt ja nach Steh- und Sitzplätzen. Gibt es schon eine Regelung für die Sektoren / Blöcke ?

    Wenn ich es richtig verstanden habe, gibt Mensch den Sektor im Vorfeld mit an. Wurde "gewonnen" ist der angegebene Sektor nicht mehr änderbar.

    Ich bin nicht dicht der aktiven Szene und bin selbst nur ein Fan der ins Stadion geht und mit Stimme unterstützt. Bestenfalls gibts eine Spende für die Choreos. Respektvollen Dank in die Richtung der Macher.

    Ich finde die Aktion 15 Minuten zu schweigen als ablehnendes Statement in Richtung der Dosen nicht gut. Sie wirkt auf mich aktionistisch und durchkreuzt vielleicht auch unsere wunderschöne Spieltags-Aktion. Ein Spruchband mit einem Statement hätte es gemacht. Man hätte z.B. die Clubs aufzählen können, die wegen RB und Co. unten bleiben müssen. Die Idee unseren nackten Hintern zu zeigen ist mir auch sympathisch. ....... Egal.

    Ich halte es für absolut möglich, das die Ansetzer des Spieltages bewußt dafür gesorgt haben, dass wir die Dosen am ersten Spieltag bei uns zu Hause haben. Deshalb fände ich es fatal, wenn das Spiel gegen die Schei* Dosen zu Spaltung oder Konflikten unter unserer Fangemeinde beitragen würde. Und ich glaube auch, dass es richtig scheiße wäre, wenn an unserem ersten Spieltag, gegen diesen Gegner, eine Boykott-Aktion unserer aktiven Szene durch die eigenen Fans torpediert wird. Selbst wenn die Aktion ein bisschen unglücklich rüberkommt. Darüber würden sich die Dosen-Büttel und einige fette Funktionäre doch nur freuen...... Ich denke auch hier sollten wir zusammenstehen.

    Deswegen werde ich, auch wenn es mir nicht schmeckt, die ersten 15 Minuten ruhig bleiben. Es sei denn, die Aktion wird widerrufen........

    So lange er einen mir unsympathischen Club trainiert, ist es sicher lustig. Als er Kiel trainiert hat, habe ich mich über diesen geringschätzigen Unsympathen, (der überhaupt nicht zu Kiel passte) ein wenig geärgert. Und weniger weil er uns das Fussballspielen abgesprochen hat.

    Würden sie dazu was rauchen, könnten sie die Dauerschleife des immer gleichen erst recht nicht ertragen. Vielleicht sollten sie dazu was rauchen. Könnte mir vorstellen, dass sich das Programm zum besseren ändert. ;)

    Spieler äußern sich auch immer wieder entsprechend.

    Jovic: .."Ich kann jedem versichern, wenn wir vom zwölften Mann geredet haben, dann war das auch so gemeint- und nicht nur dahergesagt. Die Fans haben uns getragen."

    Interview in 11Freunde.....


    ;) Ich glaube da auch dran. Urs hat nach dem Aufstiegsspiel auch von der Unterstützung durch die Fans gesprochen..

    Bleibt mal ganz locker. Ich denke keiner hier hat es so ablehnend, sondern eher ironisch gemeint. Ich jedenfalls mit meiner Antwort auf Biervampir .

    Jede/jeder hat das Recht sich nur für die Ligen zu interessieren, die ihr/ihm schmecken. Macht euch mal n Tee oder was anderes ..... :brille:

    so isset.Kam vorhin vom Spiel Fastaufsteiger Sparta gegen Aufsteiger Biesdorf.Aus ner 2:0 Führung Biesdorf wurde noch ein 6:3 für Sparta.Ehemaliger Unioner Antunovic mit nem sehenswerten Freistosstreffer.Und auch ansonsten war es ein sehr ansehnlicher Kick!

    ick denke allet außer Union is Scheiße......? :huh:

    Ok, bei mir hat es jetzt geklappt. Bin auch auf die normale Zeughaus Anmeldung geleitet worden.

    Mit lms-ticket wäre ich vorsichtig. Wer weiß was das ist ......

    Viel Erfolg allen Fans, die noch versuchen ....

    Na dit kann ja heiter werden .... macht es überhaupt Sinn jetzt schon die Seite zu stürmen? Wenn du in einer halben Stunde durchkommst, kannst du nicht mal eine Karte kaufen....