Netzathleten

Beiträge von TimK.

    1. finde ich es gut schon mal 22 Daumen runter zu haben


    2. nur, weil ein Gastwirt Kohle machen will und seinen laden Union Fankneipe nennt, hat das nichts mit Union zu tun. Ich hoffe der Profit wird aus der Rykestraße mit Union 50/50 geteilt.


    3. Die Rufe nach Zensur , (löschen, blockieren etc.) passen. Ihr könnt gleich alle die Merkel wählen die DDR 2.0 errichten will.


    4. Was regt Ihr Euch über Aufpreise für die Karten so auf? Schließlich sind es doch Union Fans die bereit sind Karten um die 200 Euro das Stück zu zahlen. Stehplatz und nicht die Loge.


    5. Ich habe eine Karte gewonnen Sektor3 Union BVB da ich ja in Downunder sein soll - wer will sie haben und was bietet Ihr?

    Welcher Sponsor erhält Karten für Block 2 oder 3?
    Denke Sponsoren erhalten Karten für die Lounge oder zumindestens Sitzplatz.
    Würde kein Union Fan bereit sein mehr als 20 Euro für eine Karte auszugeben würde es auch keine Mondpreise geben.
    Da es aber Fans oder auch Mitglieder gibt die hier die Preise hochtreiben bleibt nur die Personalisierung über

    Als das erste Tor von uns in der Bundesliga endlich fiel, war hier in der Kneipe in der Rykestrasse kurzzeitig ne Stimmung wie im Stadion. Nur das es irgendwie so war, als wär der Aufstieg erst jetzt unter Dach und Fach.

    Als Unioner trinkt man sein Bier in der Falle und nicht unter Schwaben und anderem Volk was die Urberliner vertreibt

    Warum muß Union die meisten , die schönsten, die besten , die geilsten, die mit dem längsten Schwänzen, die lautesten, die dicksten , die am meisten Bier saufen können, die mit den größten Autos, die mit den meisten S-Bahn Schwarzfahren ..... Mitglieder haben?

    Ich bin für eine Änderung der Satzung: Mitgliedschaft erst ab 21 Jahren oder man ist aktive im Verein unterwegs. Zum Beispiel Jugendfußball.

    Diese Zwangsmitgliedschaften wo man als Erwachsener kündigen muß um ein Leben ohne führen zu können finde ich einfach nur blöd. Dieses Ostgehabe wo man als Kinder schon auf Wartburg und Trabi angemeldet wurde sind doch vorbei.

    Ich musste vor ein paar Jahren die Zwangsmitgliedschaft in einer Terroristischen Vereinigung mit Waterboarding kündigen. Nannte sich Kirche und Taufe.

    Und meine Kinder können selbst entscheiden ob wo und wann sie bei was auch immer mitmachen wollen.

    Es soll doch nicht unseren Kindern so ergehen wie einem gewissen Herrn D.Zingler der auch nicht wusste wo und was der Felix Dzerzhinsky Fan Club ist und da gleich für 3 Jahre unterschrieben hat.

    2. sollte der Beitrag um 30% abgesenkt werden und dafür muß jedes Mitglied 15 Stunden "freiwillige" Arbeit für den Verein leisten. Gibt es übrigens beim Segeln und anderen Vereinen auch nur beim Golf noch nicht. Es muß ja nicht der Parkplatz zum 3 mal neu lackiert werden aber Unioner könnten als Beispiel mal die Wuhle säubern oder den Alex kehren.

    3. Alle Karten sollten personalisiert werden so ist der Schwarzmarkt ausgetrocknet.

    4.......

    Skandal! Die Frontstadt-Zeitung frontet gegen den Osten. Der Hertha-Blogger mag Union nicht. Was kommt als nächstes? Vegetarier, die kein Fleisch essen? Oder Abstinenzler, die Alkohol doof finden??


    Netter Versuch, Tagesspiegel. Aber nächstes Mal mit mehr Content bitte. Die alten Sprüche von Quiring und Zingler wieder aufzuwärmen... Da sollte schon noch mehr Kommen, damit dieses Union-Bashing auch außerhalb C'burgs auf fruchtbaren Boden stößt.

    Was will man von Holzbrink aus Stuttgart auch erwarten?
    In den nächsten Tagen kommt der Artikel dann noch in der Zeit, in Potsdam und Saarbrücken raus. Wobei ob man in Saarbrücken lesen und schreiben kann bleibt eine weitere Frage. Und im Handelsblatt wird der Kursrückgang von Arondtown mit dem Einstieg bei Union ein Thema sein. Alles nur LügenpreSSe für mich

    Ich hatte schon im Themenblock "Ratten Brause" geschrieben einen türkischen Auto Hochzeits- Korso auf der A9 veranstalten zu lassen. Es gibt auch die Möglichkeit der Scheinbaustelle oder mal ein paar von den falschen Polizisten aus Berlin anzuheuern die dann den Bus kontrollieren.

    Falls die Zuckerwasserjungs schon am Vortag anreisen könnte man den Bus tiefer legen , also sportlich gestalten.

    So ein GPS Sender kostet nur noch 20 Euro und man weis wo der Bus sich befindet.

    Sach mal, wie trollig bist Du eigentlich? Rufst hier für jeden sichtbar zu Straftaten auf.:dash:dash:dash

    Du scheinst aus Dresden zu kommen aber wo wird hier aufgerufen? Und zu welcher Straftat bitte?
    Auto Hochzeits- Korso dazu muss man einen kennen der einen kennt der wiederrum einen kennt und dann zufällig a dem Tag Ehelicht
    Die Fakebullen - viel Spass beim suchen

    und einen Bus tieferlegen kann alles mögliche sein ich habe ja nicht geschrieben das ihr die Bremsen bearbeiten sollt



    Jeder ist seines Glückes Schmie. Mein Respekt wenn Du im Krankenhaus Altenheim etc Feuerwehr oder am Flughafen Dein Geld bekommst (leider meist zu wenig für die Arbeit) . Aber wer bei der lieben Bolisei ,Lidl und Co arbeitet hat wohl etwas mehr Pech im Leben oder er nimmt Urlaubstage um die Spiele sehen zu können.

    Ich hatte schon im Themenblock "Ratten Brause" geschrieben einen türkischen Auto Hochzeits- Korso auf der A9 veranstalten zu lassen. Es gibt auch die Möglichkeit der Scheinbaustelle oder mal ein paar von den falschen Polizisten aus Berlin anzuheuern die dann den Bus kontrollieren.

    Falls die Zuckerwasserjungs schon am Vortag anreisen könnte man den Bus tiefer legen , also sportlich gestalten.

    So ein GPS Sender kostet nur noch 20 Euro und man weis wo der Bus sich befindet.

    Wie sieht's denn überflutungsmäßig nach dem Unwetter in Köpenick aus??? Hat sich die Wuhle schon ein alternatives Flussbett gewählt??

    Ist die AF zusätzlich noch eine uneinnehmbare Wasserburg?

    Ist eine morgige Anreise in rot- weißen Gummistiefeln zu empfehlen???

    solltest mit einemAirboat kommen, kannst dann auch noch Wind für alle machen