Netzathleten

Beiträge von Discopeter

    Die Frage stelle ich in der Form nicht ... ob nun DK-Besitzer oder Mitglieder ohne DK ist in dieser Situation (Saison) für mich mehr oder minder egal ... klar nun ist es so, dass die DKler die Spiele bereits bezahl haben (ggf. mit Gutschein) ... ob es anders, so wie Tschechow schrieb gerechter wäre?! Vielleicht ... liegt sicher auch im Auge des Betrachters .... sofern dadurch bspw. die Mitgliedszahlen möglicherweise dann auch nochmal hochgeschnellt wären?! Das Thema mit den Neumitgliedern hatten wir jedoch auch schon mal...


    Ach, ich weiß doch auch nicht ... is halt kacke für alle ... bin mir selber auch unschlüssig, überhaupt mal am Losverfahren teilnehmen zu wollen.


    Irgendwie sollte jeder ne Chance haben, zugleich gibt es nun mal DKs jetzt.


    Bleibt nur eins:


    Eisern bleiben :)

    Kannst du mir diesen Satz bitte mal erklären? So, wie ich ihn verstehe, kann er ja nicht gemeint sein.

    Ich lese da nämlich raus, daß deiner Meinung nach diejenigen, die eine DK erworben und damit die Spiele bereits bezahlt haben, zur Verlosung nicht zugelassen werden sollen und ergo nicht ins Stadion dürfen. Denn ohne Verlosungsteilnahme kommen sie ja auch nicht rein.

    Also - hab ich da was falsch verstanden oder ist ein Teil der Bestimmungen bei dir nicht angekommen?

    Sonny, die Ideen in dieser Zeit sind teilweise völlig irrsinnig und nicht nachvollziehbar!


    Die Situation ist doch für alle Unioner unbefriedigend / frustrierend, insbesondere für Mitglieder ohne DK, die gerne ein Spiel sehen möchten, jedoch quasi keine Chance haben werden (und das nicht mal beim Loserwerb).


    Ich kann ihn dahingehend verstehen, auch wenn der Vorschlag keine Früchte tragen kann, da nun die DK raus sind.


    Eine hier erwähnte Weitergabemöglichkeit der Tickets von DKlern finde ich eigentlich gut, betrachte ich zugleich jedoch auch kritisch..

    Ich bin da grds. ganz bei dir.


    Innerlich denke ich: Wer Großes leisten will, muss groß denken. (bestimmt ein Zitat von irgendjemanden ^^)


    Ob man das nun sagt / sage sollte oder was auch immer, steht auf einem anderen Blatt.


    Ich wünsche mir ganz viel und freue mich, wenn wir einfach alles geben und uns selbst nichts vorwerfen können.

    Und was letztendlich dann dabei raus kommt, is mir (fast) Wuppe.


    Eisern :schal:

    Das soll beides 2XL sein! Unbedingt vorher anprobieren und nicht ,wie ich,blind bestellen.

    ACHTUNG: Der Kasseler (also ich!) ist ein riesengroßes RINDVIEH !!!! Ich ahler Kasper habe nicht bemerkt, daß ich versehentlich ein FRAUENTRIKOT bestellt und auch geliefert bekommen habe !!!! Ich hatte nichtmal bemerkt,daß es überhaupt ein solches gibt!!! Jetzt bin ich mal gespannt ob ich das umtauschen darf,ich habe nämlich ein Bundesligalogo am Ärmel mitbestellt. Die Meldung "vom Umtausch ausgeschlossen" kommt allerdings nur, wenn man einen Spielerflock auswählt und das habe ich nicht getan. Naja,nochmals Entschuldigung für die angerichtete Verwirrung !!!!

    Dachte, dit wäre üblicherweise vom Schweinevieh :P


    Gut, dass sich das noch aufgelöst hat. Passiert halt :wurst:


    Kannst du bestimmt umtauschen, denn folgendes trifft m. M. n. bei dir nicht zu: Trikots mit Spielerflock oder individueller Veredelung sind vom Widerrufsrecht ausgeschlossen.“


    Eisern :schal:

    Ich würde bspw. eine Verkürzung / Beschleunigung der MV bzw. noch eher eine Aufteilung auf mehrere Termine begrüßen (soll ja niemand zu kruz kommen) ... ich persönlich empfinde es teils als zu langatmig. Ein Freitag käme mir bei meinem Schlafbedürfnis optional auch entgegen. Die Tage sind für mich sonst einfach zu lang bzw. die Nächte zu kurz.


    So interessant und wichtig ich es auch finde, da schlagen einfach mehrere Herzen in meiner Brust :nixweiss:


    Freibier benötige ich nicht, ein Wasser bzw. Softgetränke oder ein Snack für einen schmalen Taler wären jedoch schön. Das war zuletzt aus meiner Sicht verbesserungswürdig...

    Was sagt ihr eigentlich dazu, dass Ali als Trikotmodel fungiert?


    Ich persönlich sehe das durchweg positiv, zeigt es doch die Verbunden- und Dankbarkeit gegenüber der Fanszene. :schal: