Netzathleten

Beiträge von MICHEL

    Hab' beim Ticketverkauf fürs letzte Heimspiel gepennt und suche jetzt zwei Stehplatzkarten gegen Heidenheim, am liebsten Sektor 3. Aber auch 2 und 4 gerne anbieten und wenn's nicht anders geht auch Sitzplätze... ;-)
    Vielen Dank im Voraus!
    Michel.

    - Durchsuchungsbeschluß lag vor. Habe ihn mit eigenen Augen gesehen, datiert vom 17.08.2005...


    - 145 "harmlose" wurden bis einige Stunden nach dem Spiel in Gewahrsam genommen! Mehrere Bereitschafts-Richter haben diese Gewahrsamsnahmen bestätigt/angeordnet. Die Polizei allein kann und darf dies nicht! Die restlichen Personen wurden nach Personalienüberprüfung entlassen.


    - wenn man dieses Gewaltpotential erwartet/auskundschaftet und siehe oben (145) auch antrifft, kann man gar nicht anders, als mit dem SEK kommen. Oder denkt hier wirklich jemand, dass sich 145 Leute im Schutze der Disko friedlich und ohne Gegenwehr festnehmen lassen...


    - der Aufschrei von Gewaltsuchenden, die vermutlich endlich auch mal selbst gespürt haben, wie Gewalt aussieht, wenn man unterlegen ist, ist für mich nicht nachvollziehbar! Es kratzt, und das bin ich gerne bereit zu glauben, mächtig an der Ehre, dass die "Bullen" das Katz- und Maus-Spiel nicht mitgemacht sondern von Vornherein hart und mit rechtsstaatlichen Mitteln durchgegriffen haben...


    Abschließend kann ich für mich nur feststellen, dass ich hoffe, mindestens 50% der 145 haben diese Lektion gelernt. Die Erkenntnis in Zukunft jedes Fußballwochenende im Bau zu verbringen, sollte dazu führen... Ich befürchte aber, ihre Reaktionen werden wir am nächsten Heimspiel des B*C der Pressen entnehmen können. Wenn es da wieder heisst: "Randale in der 4. Liga..."

    Heute den UNION Newsletter bekommen. Und jedesmal frage ich mich, wie das mit den Mitgliederzahlen hinkommt. Wir keksen jetzt schon eine ganze Weile um die 3800 rum. Obwohl zu jedem Heimspiel neue Mitglieder begrüßt werden. Allein gegen Bayern waren es 30 (inkl. meinem Kumpel der extra seinen 10 Wochen alten Sohn angemeldet hat) !!!
    Was läuft also schief? Treten genauso viele ständig aus? Oder muß UNION immer diese Zahl präsentieren, da sonst eine neue Werbebande im Stadion fällig wäre...
    Kennt jemand Leute die ausgetreten sind? Und vielleicht die Gründe dazu?


    UNVEU
    michel

    ...wie auf der Startseite zu sehen. Jedenfalls die prima Ballerina Auwärtstrikots. HAMMERGEIL! Meine Vorbestellung ist zwar noch nicht raus, aber am 5.Juli muß ich glaube ich in den FanShop rennen.


    UNVEU
    michel


    PS: Wer ist den das Model, welches das Trikot ausfüllt?
    PPS: Mit besseren vor Allem größeren Fotos im OnlineShop kann man bestimmt mehr erreichen... DANKE

    ...egal wieviel er bringt. Weg mit ihm, Glinker ins Tor, einen zweiten Keeper (Melka?!) geholt und fertig.
    Wenn es tatsächlich einen Verein gibt, der Ablöse bietet, sollte man zuschlagen. Später gibt es bestimmt nichts mehr für ihn, dann müssen wir ihn ewig behalten... Hätte lieber Henzler zum Bleiben bewegt.


    michel

    Gleiches (das rote) Trikot, wie es der FC auch bekommt. Die hatten sich mal wieder in einer Abstimmung dafür entschieden! Endlich kriegen wir mal nicht das, was übrig bleibt... Und das weiße auch genial. Hoffentlich kommt es mit roter Rückenbeflockung?! Rote Hosen dazu wäre auch nicht schlecht!
    Auch ich werde beide kaufen MÜSSEN!


    michel

    Ja André, tolle Idee. Bist warscheinlich der Erste, dem dieser glorreiche Einfall gekommen ist... Und so einfach, Tor schießen, Trikot hoch, Werbung.
    Aber genau da ist der Haken! Es ist seitens des DFB untersagt auch nur irgendetwas mit dem Shirt unterm Trikot zu vermitteln. Die Profis dürfen ja nicht mal mehr ein Abbild ihrer Sprößlinge darauf haben. Ist unter Strafe gestellt!
    Wie gesagt, tolle Idee - KONSTRUKTIV IST ANDERS!!!


    michel

    Kann doch nicht ernstgemeint sein oder?!
    Schumi, der ja sonst schon keinerlei Steueroasen nutzt, um sein "hartverdientes" Geld zusammen zu halten, soll für den 1.FC UNION spenden?


    Also Ironie an:


    schummi@fiat.it


    Und Oliver Kahn kannste auch gleich fragen, als bestbezahlter deutscher Fußballprofi hat der bestimmt ein Herz, und für Verena brauch er ja keine Kohle mehr locker machen.


    kingkahn@bayern.by


    Oder hier noch ein paar andere Adressen


    Franz Beckenbauer - lichtgestalt@fussball.com
    Rudi Völler - tante.kaethe@eplus.de
    David Beckham - spiceboy@viktoria.co.uk
    Dieter Bohlen - diedder@makromarkt.de


    Sorry, mußte aber sein ;)


    Trotzdem wünsche ich uns allen viel Erfolg!!!
    Michel

    Hallo Marketing,


    jetzt verschleudert Ihr die wunderschönen Trikots. Wie wäre es denn, wenn man diese stattdessen zu den neuen Auswärtstrikots befördert? Sehen schließlich richtig Klasse aus! Verkäufe regt man schließlich an, wenn man Ware auch präsentiert... Dann lieber die blauen Dinger raus schmeißen und Auswärtssiege in creme einfahren!
    Befürchte aber, dass es nicht klappt; vertragliche Gründe?


    UNVEU
    michel


    PS: Ich werde mir jedenfalls jetzt eins zulegen.

    Icke
    Du brachst bei der Kontoeröffnung, die übrigens online erfolgen kann, lediglich angeben, dass Du die Bank wechseln willst. Ob Du es im Nachhinein machst, intessiert keine Sau, solange regelmäßig Kohle auf dem Konto ist... Schon hast Du die schönste EC-Karte der Welt!


    1195Bsw
    Wenn Du Dein Konto ausschließlich online führst, kostet es Dich nicht einen Cent! Und Internet wirst Du ja wohl haben... Du sparst also fast 4,- € im Monat, die Du ja dann UNIONig ausgeben kannst!


    UNVEU
    michel

    ...trägt Simon Henzler nicht zu Unrecht auf seinem Trikot. Für mich ist er der eindeutig bessere Torwart! Nicht, dass ich hier wieder das Thema Rotation aufgreifen möchte, aber meiner Meinung nach, sollte er ab der Rückserie im Kasten stehen. Strahlt einfach mehr Ruhe aus und rennt nicht so aufgeregt zwischen den Pfosten herum, wie Robert W. Konnte man übrigens auch im Spiel gegen die Al(t)l-Stars sehr gut sehen. Vertrete diese Ansicht schon seit dem Trier Spiel und wollte auch mal einen Thread aufmachen ;-)


    UNVEU
    michel

    Meine persönlichen Gefühle würde ich so ausdrücken.
    Ich befürchtete in dieser Saisan schon oft, dass UNION verlieren würde. Bin jedoch stets zu den Heimspielen gepilgert, in der Hoffnung, wir würden gewinnen! Den um zu verlieren, gehen ich nicht ins Stadion. SORRY.
    Soviel zu Pessi- und Otimismus...


    UNVEU
    michel

    Gebe zu, Bauchschmerzen bei meinem Vorschlag gehabt zu haben. Jedoch nahm ich diese in Kauf, denn untätig sein bzw. es still schweigend hinnehmen wollte ich nicht. Gut finde ich die weitergehenden Vorschläge. Denn wirklich Austreten schadet letztendlich uns selbst. Es bleibt ein Pokerspiel. Wobei, wenn man das Geld zurück hält, macht man noch mehr klar, dass es nur um den Verein geht. Denn die Kohle kommt ja dann doch... Man muß nur verdeutlichen: WIR SIND DER VEREIN!


    UNVEU
    michel

    ...die Meinung der "Oberen" in die richtige Richtung zu bringen. VEREINSAUSTRITT!!! Damit meine ich nicht, dass ich oder ein oder andere seine Mitgliedschaft kündigt. Nein, wir müssen als größere Gruppe ein Ultimatum stellen.
    Es könnte ungefähr so lauten:


    "Hiermit geben wir die namentlich genannten Mitglieder,
    1 - michel noack Nr. 1772
    2 -
    3 -
    .
    .
    .
    .
    100 -
    bekannt, zum 31.01.04 (Beispiel) die Mitgliedschaft beim 1.FC UNION Berlin zu kündigen, da weiterhin an diesem Trainer festgehalten wird. Sollte ein anderer Trainer verantwortlich zeichnen, werden wir umgehend wieder Mitglied sein!
    Sorry, aber das ist die momentan einzige Möglichkeit, erfolgreich Druck auszuüben. Denn Euer Brief, so gut er auch war, interessiert die nicht die Bohne!
    Ich kenne auch ein Beispiel, welches erfolgreich praktiziert wurde. Zur letzten BVV-Wahl in einem kleinen Berliner Wahlkreis, gab es div. Neueintritte in eine bekannte Volkspartei. Mit dieser Maßnahme und ihren Folgen brachte man den richtigen Mann auf Listenplatz 1!!!!!!!!!


    UNVEU
    michel

    dass MiVo die komplette Vorbereitung bestreiten darf, um das "Team" zu drei knappen, ungerechtfertigten, wegen Fehlern einiger Leute stattfindenden, mit Pech durchtränkten (Verletzungen), AUFTAKTPLEITEN zu führen...
    Denn nichts anderes wird passieren! Die Chancen, die ein neuer/anderer Trainer jetzt hätte, die wertvolle Zeit, wird es nach dem 20.Spieltag nicht mehr geben. Leider.


    UNVEU
    michel


    PS: Interessant für mich ist, dass vor allen die Leute, die dem AR den Rücken stärkten und HB verdammen, unbedingt an MiVo festhalten wollen bzw. ihn vehement mit allen möglichen fadenscheinigen Ausreden decken. Aber das nur nebenbei.

    Habe mal die nächsten Spieltage der Bundesliga kurz und knapp überflogen und nebenbei zusammen gezählt, was He...a noch an Punkten holt (natürlich meine subjektive Einschätzung). Also ich komme auf 22 Punkte vor dem letzten Spiel gegen Köln zu Hause. Wären 35 insgesamt, wobei ich denke, dass gegen Köln gewonnen wird, falls 38 Punkte zum Klassenerhalt reichen sollten. Reichen die nicht, wäre das Köln Spiel sowieso egal. He...a wäre abgestiegen. Ein Lokalderby möglich, wenn ja wenn wir selbst inner 2. drinbleiben. Und da sehe ich momentan das größte Problem. Sollten wir heute WACKER verlieren, lege ich mich fest. DANN WIRD ES NÜSCHT MIT DEM DERBY - AUS WELCHEM GRUND AUCH IMMER...
    PS: habe trotzdem bei betandwin auf Sieg gesetzt!


    UNVEU
    michel

    Die Vertrauensfrage zu stellen und das Ergebnis zu akzeptieren beinhaltet aber nicht, dass man ab sofort keine Meinung mehr dazu hat! ES IST NICHT FRIEDE, FREUDE, EIERKUCHEN. Sieht man übrigens auch an Deinem Ausspruch:

    Zitat

    Und wer ist dafür verantwortlich? Danke Herr Bertram für dieses Erbe.


    Wer im Glashaus sitzt, der sollte im Keller scheißen oder wie war das noch?!


    michel

    Zitat

    Es begab sich ebenfalls in der Arena zu Treptow, dass ein Mann der auf der letzten MV auf dem Podium schlief, diesmal so voller Energie für seinen (!) Ruf war, dass er zu schreien anfing. Und sicher ur für den Ruf des Vereins, nicht für seinen persönliche Ruf, auch noch die Grinsekatze zu verklagen beeit ist. Welch geiles ******n für die Herren der Presse (also auch mich) und sicher sehr dem Klub dienlich ...


    Sein Ruf hat leider eine Menge mit dem Ruf UNIONS zu tun. Denn eine Bestätigung seiner guten Arbeit, hat auch was mit dem Ansehen UNIONS gemein. Und die Argumente bezüglich Lizenzerteilung und Wirtschaftsprüfern zuzügl. KontokorentKredit waren für mich eindeutig!


    michel