Netzathleten

Beiträge von Eiserner_Zini

    Wie ich gerade sehe, ist auf Paypal noch Geld eingegangen..., in Höhe von 68,72 €, auch dieses Geld geht dann an die Handycaper..., werde aber noch 3 -4 Werktage abwarten, ob noch Spenden dazukommen, um nicht 4 mal überweisen zu müssen...;)

    Die Handycaper können sich über sage und schreibe 244,30 € freuen..., meine Räder haben knapp 400,- € gekostet, die Rechnung hänge ich an, die Überweisung folgt..., es sind bis Stand jetzt 644,16 € eingegangen...,



    Danke an Alle, die mich und die Handycaper unterstützt haben..., und auch weiterhin an unserer Seite sind.


    Eisern, Zini

    Ick sach mal janz lieb Danke an Alle..., die Sache ist denn jetzt durch, und die Handycapunioner dürfen sich auch wieder über eine kleinere Spende im dreistelligen Bereich freuen..., dit is Wahnsinn...


    Stand Aktuell 552, 67 € nach Abzug der Kosten dürften damit knapp 150,- € überbleiben...


    Eisern, Zini, der gerade wieder mal weint..., vor Freude :hail:hail:hail:hail:hail:hail:hail

    Wir könnten uns aber schon mal Gedanken machen, wie wir unsere Union-Kneipen dann im Mai, wenn sie wieder dürfen, mit ein paar netten Ideen mal in Massen - und nicht Maßen - fluten.


    Filmabende, Buchlesungen, Talkrunden mit ollen Unionern, Union-Flohmarkt, FanClubTerminen .... im Uluru, in den "Langen Kerls", im Krokodil, in der Abseitsfalle .... das wäre doch möglich und denkbar.

    Dabei..., auf ein zwei Bierchen..., und einer kleinen Spende...

    Da ist das Angebot..., um mal einigen Schreiberlingen eines klarzumachen..., ich sitze seit 2014 im Rollstuhl, arbeite aber immer noch ehrenamtlich im Sportbereich..., auch wenn ich jetzt wie Alle anderen auch pausieren muss. Und Nein..., ich bettel seit 4 Jahren darum, mobil sein zu dürfen..., das Bike konnte ich mir nur kaufen, weil ich eine Opferentschädigung aus DDR Zeiten erhalten habe..., und die war bestimmt nicht dazu gedacht, um die Krankenkassen von Ihren Pflichten zu entbinden..., ich bin ziemlich schockiert, und wünsche Euch ein ähnliches Schicksal..., dann seht mal zu, wie Ihr Euch rumschlagen müsst mit den Krankenkassen..., ich sitze mit einem Verfahren vor dem Bundessozialgericht..., und ehrlich gesagt, erwarte ich wider eine Niederlage!!! Denn wenn man schon kaum Geld hat, dann sollte man lieber schnell sterben..., so Eure Meinung, ja??? Und genau deshalb werde ich am Sterbebett meine Eintrittserklärung zum B*C machen, aba erst dort!!! Denn lieber ein toter von Denen als einer von uns Unionern...


    Eisernst, Zini

    Dateien

    • AN371468.pdf

      (78,97 kB, 74 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Ich lasse mir nochmal das Angebot zukommen, habe es anscheinend hier verlegt...=O

    Aber Alles in Allem dürfte das um die 450,- € sein...

    Das hatte ich bereits getan..., aber es führt leider kein Weg rein..., auch die Kostenübernahme für mein Handbike liegt beim Anwalt..., denn die Krankenkasse sträubt sich vehement, irgendwelche Kosten zu übernehmen...


    am besten ist es für die Krankenkassen, wenn man schön alles alleine finanziert...

    :dead:dead:dead

    Hallo Unioner..., ich komme nochmals auf Euch zurück..., um nochmals Danke sagen zu wollen..., habe aber ein weiteres Anliegen, wo ich Hilfe benötige...


    Ich könnte über meinen Versorger, die


    Vital rehability Berlin

    Symeonstraße 10


    12279 Berlin


    ein paar Outdoorreifen für meinen Handbikerollstuhl beziehen. Die Krankenkasse (Barmer GEK) lehnt jedoch eine Kostenübernahme ab. wie soll ich jetzt verfahren??? Über Hinweise und Tipps wäre ich sehr dankbar...


    Scan_0006.pdf



    Eiserne Grüße


    René Zini Zienicke

    Hallo Unioner


    Ich bin seit nunmehr 5 Jahren an den Rollstuhl gebunden, und habe einen Pflegegrad 2. Da ich alleine nicht in meine Badewanne komme, und auch nicht alleine meine Wohnung so gut putzen kann, suche ich eine Haushaltshilfe. Ein Pflegedienst kommt für mich aufgrund meiner eingeschränkten finanziellen Lage nicht in Frage, daher suche ich eine Privatperson. Wohnen tue ich in Altglienicke...


    Liebe Grüße und ein schönes Weihnachtsfest


    Euer Zini