Netzathleten

Beiträge von LEKU

    Qualität kostet eben Geld und in den meisten großen Firmen bezahlt man even Spitzen/Führungskräfte sehr gut,

    Jetzt habe ich endlich verstanden, warum die Chefin der Qualitätsfirma RBB mehr Geld "verdient" als die Chefin der Firma BRD.

    Wie kann man darüber erfreut sein, dass nur 1 ( in Worten EIN)

    Spieler bei einem Testspiel als Lichtblick bezeichnet wird.


    Für mich ist das sehr bedenklich.

    evtl sollten einige hier mal öfter ÖR TV

    Werden wir machen:


    Du hast es doch selbst anhand deines Bsp. erklärt.

    Ins Kino gehst du freiwillig und zahlst freiwillig, wenn der Film dann nicht gefällt, dann kannst du entscheiden ob du weiter ins Kino gehst oder nicht.

    Versuche Mal GEZ nicht zu bezahlen, dann lernst du den Unterschied zwischen freiwillig und zwang.


    Um nicht falsch verstanden zu werden, ich bin kein grundsätzlicher Gegner des Staatsfunks, aber er sollte sich auf die Grundversorgung konzentrieren, wenn er mehr will, dann soll er um zahlungswillige Kunden werben. So wie es Sky auch tut, dort zahle ich freiwillig und kann selbst entscheiden, wenn ich nicht mehr will.

    Zudem macht es Union einem nicht leicht. Sie geben ja nicht mal Antworten, wenn etwas absolut aus der Luft gegriffen ist, also man beispielsweise wissen will, ob Spekulationen der Konkurrenz einen Boden haben. Sie geben eigentlich nie Antworten, wenn es ihnen nicht genehm ist.

    das dir das als Journalist nicht gefällt kann ich nachvollziehen.

    Aber ich verstehe den Verein, wenn er nicht will, dass zu einen Thema etwas vorab bekannt wird, dann kann er nur konsequent kein Kommentar zu allen Fragen sagen.

    Bei der z.Z. gezeigten Qualität unserer IV und dem Abwanderungswillen von Toni L. nach Engeland sehe ich den Lars Dietz in der IV.

    Ich bin zwar nicht so vermessen zu hoffen, dass unsere Herren Profis hier mitlesen, aber wenn doch, dann hätte ich mir das Halten von Führungen in Duisburg, zu Hause gegen Darmstadt, in Bochum und in der AF gegen Ingolstadt gewünscht!

    Ich fühle mich als Fan von den Aussagen von (Herrn) Polter etwas verarscht. Jungs, ich tue mir das hier seit Jahrzehnten an, verlieren ist nicht schlimm, gehört zu unserer DNA, aber bitte mit Anstand.