Netzathleten

Beiträge von HansMaulwurf

    Für mich persönlich war der erste Gedanke: Geil, Vossi schreit uns nicht mehr direkt ins Ohr (Standort ca. 5 m neben dem alten Lautsprecher). Gleichzeitig kam Wehmut auf, da mir die gewisse "Rotzigkeit" der alten Anlage fehlte. Das man die Capos stadionweit hört, bekam man auf der WS nicht mit, aber ich finde es auch ungünstig. Gründe dafür wurden bereits genug genannt. Wenn es (wie hier geschrieben) nur ein Test war und sich das Ganze demnächst auf Sektor 2 beschränkt (was wohl auch im Sinne der Ultras sein dürfte), so wäre das begrüßenswert. Was leider nicht begrüßt werden kann, sind die Umgangsformen einiger hier im Forum. Da werden UNSERE Capos als Heinis, Muezzin, Unteroffizier oder Vorturner tituliert. In meinen Augen ein Unding! Liebe Verfasser: Wo bleiben eure Manieren? Habt ihr die Unionwerte nicht verstanden?

    Und vor allem: Würdet ihr den Jungs die gleichen Worte sagen, wenn sie direkt vor euch stünden? Denkt da mal im Ruhigen drüber nach...

    Ein Freund traf ihn vor Kurzem auf dem Kinderspielplatz und kam mit ihm ins plaudern. Da ließ Chinedu wohl durchblicken, dass der Körper wohl nicht mehr ganz so mitmacht. Wenn du einmal Leidenschaft für Fußi entwickelt hast, dann wirst du die so schnell nicht los. Weiß wohl jeder, der schon mal die Leidenschaft für Fußball entwickelt hat.;)

    Und als Trainer kann ich ihn mir durchaus gut vorstellen, wenn auch nicht auf höchstem Niveau.

    Ein Blick auf den Stuttgarter Stadionplan verdeutlicht, dass Block 55 KEIN Gästeblock ist, sondern mMn. Union angeboten wurde, weil der VfB sein Stadion nicht vollkriegt ;)

    Der VfB muss uns 10 % geben und die offizielle Gästeblockgrösse reicht da nicht aus. Also gab es u.a. Block 55.

    Warum fasst der Gästeblock dort nicht 10% des Stadionvolumens?:/

    Ich denke, du hast meinen Post nicht so ganz verstanden. Wo schrob ich etwas von "Profit rausschlagen"?:nixweiss:

    Dir als echtem Unioner, sollte eigentlich klar sein, dass Karten unter Unionern eben NICHT mit Profit verkauft werden. Vielleicht biste aber auch einer der Kartenmafiaheinis, welche regelmäßig vorm Stadion (und nicht nur da) rumlungern und die Leute abziehen. Wer weiß das schon? Mach uns mal schlauer!

    Auch das habe ich probiert, war aber nicht möglich. Warenkorb einfach leeren ging nicht, nur Karten löschen. Dann wären sie aber nicht mehr reserviert (und somit verloren) gewesen.

    Abmelden/neu anmelden brachte auch nichts, Karten immer noch im Warenkorb. Anderer Browser: Die selbe Misere. Heimkarte hab ich jetzt, die beiden Steher für Stuttgart waren nur bis gestern Abend reserviert. Auf meine Mail von gestern, kam vom Zeughaus noch keine Antwort, Telefon haben sie heute gleich ganz gekappt. Und die Karten sind natürlich aus meinen reservierten verschwunden.:dash:rolleyes:

    Ich WILL sie ja abholen, zusammen mit meinem Ticket fürs Rückspiel. Kann aber keinerlei Versandart auswählen, obwohl ich dazu aufgefordert werde.

    Könnte daran liegen, dass die Karte fürs Heimspiel nur print@home ist. Schreib dem Zeughaus ne Mail. Oder Klär das vor Ort. Aber daran denken: Reservierung für die Dauerkarte ist nur bis Mittwoch 10:00 Uhr möglich. Solltest du schon bezahlt haben, sind die Karten sicher.

    Mail ist schon raus. Auf der Homepage steht fürs Rückspiel "Wer seinen Platz für das Relegationsspiel online bestätigt, kann als Zustellart wahlweise Print@Home oder Hinterlegung wählen."

    Für Stuttgart: Eh Abholung.

    Zu Hause: p@h oder Abholung.

    Also muss doch Abholung als Option für beide Spiele möglich sein.

    Ich WILL sie ja abholen, zusammen mit meinem Ticket fürs Rückspiel. Kann aber keinerlei Versandart auswählen, obwohl ich dazu aufgefordert werde.