Netzathleten

Beiträge von Leo

    meiner erinnerung nach hat matache z.b. im pokal gegen zehlendorf eine rote kassiert (die nicht bei immerunioner vermerkt ist), wo wir dann auch prompt im elfmmeterschießen rausgeflogen sind.


    EISERN


    es stimmt. -->

    <a href="http://www.fc-union-berlin.de/profis/spielplan/detail/Regionalliga-Nordost-F-C-Hertha-03-Zehlendorf-gegen-1-FC-Union-Berlin-3991W/" class="externalURL" target="_blank">fc-union-berlin.de/profis/spie…-1-FC-Union-Berlin-3991W/</a>


    komisch, da steht doch was drinne.

    Gestern während der MV gabs bei<a href="http://mediathek.rbb-online.de/tv/zibb/50-Jahre-Union-Berlin/rbb-Fernsehen/Video?documentId=32889540&amp;topRessort=tv&amp;bcastId=3822084" class="externalURL" target="_blank"> zibb </a>etwas und ne Live-Schalte und in der <a href="http://mediathek.rbb-online.de/tv/Abendschau/Abendschau-20-01-2016-19-30/rbb-Fernsehen/Video?documentId=32890784&amp;topRessort=tv&amp;bcastId=3822076" class="externalURL" target="_blank">Abendschau</a> (ab min 24)


    2x Liveschalte während zibb und auch rbb-Aktuell, das ja zeitgleich mit der Abendschau hatte ne Liveschalte mit nem Unioner aus Grünheide.

    ...hab mal eine frage an unsere statistiker:wie oft hat UNION seit 1966 am 15.07.(dies jahr tel aviv) gespielt?
    und wenn daten vorliegen,wann gg. wen+wo?
    könnt ihr helfen?
    EISERN!!uwe


    Hallo Uwe,


    Du hattest da nen Tip bekommen. Wie lautet Dein diesbezügliches Ergebnis? Ich kann mit 12 Spielen seit 1966 dienen.
    1967: vs. Teplice 0-1
    1970: bei Vw. Storkow 2-0
    1977: 2-1 bei KKW GW
    1987: 1-1 vs. Hütte
    1989: 5-1 vs. Vw. Bernau
    1992: 1-0 bei Mjällby
    1997: 1-0 bei NZ
    2000: 0-0 vs. Liberec im TL
    2006: 5-3 bei Schöneiche
    2009: 5-1 bei Hertha 03
    2011: 1-1 beim FSV Frankfurt
    2014: 1-1 bei Energie


    EU


    LEO

    vom Spiel bei der SGD am 2.11.1985:



    vordere Reihe von links: Roßdeutscher, Heine, Ladewig, ?, Arndt
    hintere Reihe: Co-Trainer?, Linde, ?, Kimmritz, Rother, Kampfhenkel, Unglaube, Trainer Strübing


    Die 2 Spieler-Fragezeichen sind: Ulbricht und Petsch. Aber wer ist wer? Petsch hatte ja immer so ne Peitsche...


    EU


    LEO

    Ich hoffe, dass die Spieler es zu würdigen wissen, im 150. Zweitligaheimspiel und im 300. Zweitligaspiel für unseren Verein auflaufen zu dürfen. Von daher rechne ich mit einem knappen Ergebnis für uns, so 2-1!


    EU


    LEO

    der Schäfer betitelte im mdr unseren Jimmy Hoge als Jo Höger. Sehr krass, er war ein mal wieder äußerst präzise vorbereiteter Journalist. Wird er sicher morgen in der LVZ sich wieder auslassen über die Traditionalisten...

    dieser Schäfer ist Jg. 1964, hat auch 2001-02 nicht mehr gegen uns gespielt. Bei Mainz wurde er letztmalig in der Saison 1995-96 im Kader gesehen...


    EU


    LEO

    Zitat von boone: „Geiles Eigentor durch eine Thüringer Rostbratwurst. Vollen Huf nach einer Ecke ... 3eins“


    Das war schon ein Hammer Schuss. Den Typen sollten wie verpflichten für unsere erste als Stürmer. Der weis wo das Tor steht. <img src="http://www.unionforum.de/wcf/images/smilies/biggrin.png" alt=":D" />


    der hat aber mehrfach am Ball vorbeigehauen im Laufe des Spieles. Mir schien, dass er vor der Abfahrt der Thüringer seine Husqvarna-Kettensäge abgelegt hat... den würde ich nicht holen, aber einmal war er ja glücklicherweise zur Stelle ;-)

    Die &quot;Gutenbergstube&quot; (heute irgend ne Bar <img src="http://www.unionforum.de/wcf/images/smilies/confused.png" alt="?(" /> ) am Ostbahnhof war die Kiezkneipe in meinem damaligen Wohnhaus. Dort trafen sich in den 80ern die Gruppierung 79er um Lüdtke, Spion, Klasen und auch Jockel stets vor und nach ihren Spielen. Manchmal 60-80…


    nun, nicht weit weg war doch der "Goldene Löwe". da hätteste doch Verstärkung bekommen können, so mit Spatze und Co....

    ... und das Spiel Jena vs Dieda wird sogar live im TV beim mdr gezeigt. Nach 25 Jahren ihr wohl erster Live-TV-Auftritt .... und den werden sie kreiieren.

    @ Andrè, nicht ganz,aber an dem Tag (9. Juni 2001), als wir auf dem KWO-Platz das 4-0 vs. Uerdingen und den Aufstieg in Liga Zwo offiziell feierten, lief im TV das Relispiel FCM-DieDa (5-2), was auch vor Ort an einem der Bierstände gesehen werden konnte...

    Zitat von Didi: „Wenn du dich jetzt als vorletzter auch noch ausloggst könnte ich endlich mit dem Test beginnen!!!
    Mach hinne sonst wird es heute nichts mehr und ich muss das alles auf den NÄCHSTEN exclusiven Test-AFTV-Kick verschieben“


    Na jut, ik…


    Kann Dich beruhigen: das Tor gegen Düsseldorf erzielte Adam Nemec ;-)

    Beim heutigen Programmheft sind zwei &quot;Böcke&quot; drin.


    -Seite 8: JJM spielte für uns in der Hinrunde in CB zusammen mit Köhler?


    Absicht wegen erstem April? <img src="http://www.unionforum.de/wcf/images/smilies/smile.png" alt=":)" />


    Hallo,


    dass ein Spiel mit einem sachten Kopfball von JJM beginnt und einer Chance für Benni Köhler muss ja noch lange nicht bedeuten, dass beide zusammen spielen? Oder?! Hier war es halt eine Kurzaufzählung von 2 Chancen in diesem Spiel: eine dort und die andere dort. Daraus aber bitte keinen Bock konstruieren.


    Zur Seite 42: Wann hast Du zuletzt ein Datum "verdaddelt" ? Passiert eben und ändert nichts daran, dass dieses Fantreffen doch am 1.4.2014 stattfindet ;-)


    keep calm


    EU


    LEO

    Ich..


    ...gehe mal davon aus, daß ich für dich nicht zu den dummen Kindern zähle. Und zu Union renne ich seit 1980, sodaß auch dieser Vorwurf für mich nicht greifen dürfte. Trotzdem stört mich das "Union Berlin" nicht im Geringsten. Ich glaube, den meisten - wenn nicht allen - aus meinem Fanclub geht es genauso und die sind auch schon alle seit mehr als 10 Jahren dabei, z.T. weit länger.
    Daß sich Sprache weiterentwickelt ist einfach ein Fakt, auch wenn einem die Richtung der Entwicklung nicht immer paßt. Ich bin mir sicher, hättest du deine heutige Art zu sprechen 100 Jahre früher den damaligen Deutschen als traditionelles Deutsch verkaufen wollen, hättest du reichlich Stirnrunzeln und Kopfschütteln geerntet.


    Wir sollten hier mal trennen zwischen Umgangssprachlichen und Offiziellem. Wenn ich "die Union" oder "unne" oder "die Eisern Union" höre oder lese, schwillt mir der Kamm. In Foren winke ich da mitunter ab, aber in Medien erwarte ich schon das korrekte Bild von Union. Kein zerschnittenes Union-Logo und auch keinen anderen Namen als den "1. FC Union Berlin".


    Ich kann da den Vorschreibern nur zustimmen. In einem Treffen im Jahre 2002, kurz nachdem Mirko Votava übernommen hatte, habe ich den Wunsch an ihn herangetragen, in allen offiziellen Dingen stets vom 1. FC Union Berlin zu reden. Er hat es damals beherzigt...
    Von daher freue ich mich z.B. darüber, dass am Sonntag früh im ZDF-Sportstudio im Bericht auch vom 1. FC Union Berlin gesprochen wurde. Dieses "Union Berlin" ist für mich eine Kastration und tut mir jedesmal weh!
    LEO