Netzathleten

Beiträge von Topazz

    Ein bisschen enttäuscht war ich leider von der schlechten Recherche im Begleitheft:
    Das erste Spiel nach Karims Weggang gegen den FSV Frankfurt fand nicht an der AF statt, sondern in Frankfurt!
    Fand ich ärgerlich....


    Tut der Freude über den gelungenen Abend und das Wiedersehen mit vielen alten Union- Helden aber keinen Abbruch! :-)

    "Mein Bier steckt im Automaten fest !!!"
    "Und warum haben sie den Notruf gewählt?"
    "Sag mal, hören sie mir überhaupt zu??"




    Alkoholfreies Bier ist wie ein BH auf der Wäscheleine,
    Das Beste ist raus!

    Im Jahre 1060 haben die Türken erstmals einen Schafsdarm als Kondom benutzt.
    1872 revolutionierten die Engländer diese Verhütungsmethode, indem sie den Darm vorher aus dem Schaf nahmen.

    Ich hatte vor 2 Wochen beruflich in Potsdam zu tun und mir wurde als Ansprechpartner die Telefonnummer eines gewissen Herrn Brademann gegeben.
    Nach getaner Arbeit bemerkte er den Union-Wimpel in meinem Auto und meinte: "Du bist wohl auch son richtig alter Unioner!?" Worauf ich stolz antwortete: "Klar, seit 1976!"
    Und er dann:" Na dann kennst du mich ja vielleicht noch, ich hab mal 2 Jahre bei Union gespielt."
    Dann ich begeistert und überrascht: "Der Axel!"
    Und er : "Genau der."
    Und dann haben wir uns echt noch richtig lange über die guten alten Zeiten unterhalten."
    Ach, war det schön!

    es ist übrigens genauso wahrscheinlich, dass hier im forum ein oder mehrere pädophile oder kinderschänder unterwegs sind. sie sind eben überall. unerkannt, aber da. oder glaubt ihr, unter unionern gibt es soetwas nicht ?

    quatsch, natürlich kann man es auch trotz seines todes beweisen. nur ein geständnis würde es nie geben können.
    ich hoffe nur aus tiefstem herzen, dass wenn es wirklich selbstmord war, der grund dafür nicht gewesen ist, dass er sich in die enge getrieben fühlte und verzweifelt war, weil er keinen ausweg gesehen hat !
    R.I.P. Sascha



    ps: die nachbehandlung seines todes zeigt aber auch, wie peinlich verfrühte nachrufe für zeitungen werden können, nicht wahr herr lorenz ?
    sie müssen doch nach der gestrigen titelseite schweissnass darum beten, dass die erhobenen vorwürfe sich als unwahr erweisen !

    übrigens danke, dass mein post grundlos gelöscht wurde, aber ein post, in dem die worte inselaffen und reisfresser stehen, bleibt weiter online in diesem forum. klasse.... ;(

    weiß gar nicht was ihr habt. der HSV ist doch ne sehr gute wahl für einen talentierten jungen stürmer! denkt doch nur mal an lasogga, wie super der sich entwickelt hat.... :D?(:S

    natürlich war das ein geschenkter Elfmeter, keine Frage. Aber das ist doch für eine Mannschaft, die den Anspruch an sich selbst hat, im nächsten Jahr um den Aufstieg mitzuspielen, kein Grund den Spielbetrieb völlig einzustellen und sich so abschlachten zu lassen. Da muss doch eine Trotzreaktion erfolgen und ein Ruck durch die Mannschaft gehen, nach dem Motto: Jetzt erst recht!
    Was wollen wir um Himmels Willen in der Bundesliga, wenn es uns nicht gelingt, auch nur ein Spiel gegen die ersten 5 der zweiten Liga zu gewinnen!?

    Also wenn unser Verein den Bobby bei noch 2 Jahren Vertragslaufzeit für die kolportierten 2 Millionen ziehen lassen sollte, lacht ganz Fussballdeutschland über uns!
    Unter 5 Millionen darf gar nix gehen und ab 7 Millionen müßte es eigentlich klar sein. Aber der HSV, dieser krisengeschüttelte und hochverschuldete Verein? Nee Bobby, überleg dir das gut.
    Und wenn Liverpool ernsthaft interessiert ist, bieten die eh mehr als der HSV.
    Wobei ich als Unioner eh unglücklich über diese Art von Menschenhandel wäre. Ich wäre auch äußerst zufrieden, wenn der Bobby bliebe und wir noch 3 Jahre 2. Liga spielen, als den unbedingten Erfolg dem schnöden Mammon unterzuordnen!