Netzathleten

Beiträge von Turner

    An alle Freunde der Kritiklosigkeit:
    nochmal das post von lichtenberg lesen.
    Können die Jungs nicht einfach mal jedes Spiel gewinnen wollen? Haaallooo !Da kommen Leute angereist, deswegen.
    @vier -> Volltreffer, Kurbjuweit steht ja dermaßen neben dem schuh, war doch mal anders mensch
    also ich sag dazu absolut nicht akzeptable Niederlage => ganz großer Spork X(

    Wenn Lieberams Taktik ist die Bälle aus der Abwehr nach vorne dreschen zu lassen um dann den Ball irgendwie ins Tor zu drücken, vielleicht auch mal durch nen Schußtechniker wie Bönig oder nen Balltechniker wie Kurbjuweit oder mal nen Distanzschuß durch Mattuschka, dann muß er das auch mit den Leuten üben.
    Gerade bei den Jungen (Benjamina) kann man damit noch was ausbilden. In Neustrelitz versprang dem ja jeder Ball. Gegen Babelsberg schoß er Flanken direkt in die Abwehr.
    Aber da muß man auch mal üben die Bälle lang nach vorne zu spielen oder weite Torabschläge, Höhenrekorde brauch man nicht.
    Resümierend: wenn man mal Ballannahme und ein paar Laufwege klarmacht kann man sicher auch mal wieder sehen ob da Talente sind.
    Mein persönlicher Favourit - Wunderlich, klasse der Junge.

    Wenn man mal ehrlich ist müßte doch eigentlich von der Wertigkeit her die EU einen Antrag stellen der Türkei beitreten zu dürfen. Alles andere ist doch Größenwahn.

    Meinetwegen Herr Pfuetze, hab ja auch geschrieben Respekt dafür,wenn Du gerne Union unterstützt gute Sache, erfreulich, toll.Dennoch wird mir hier keiner in der Situation in der sich Union befindet Tränen für einen anderen Verein abringen und ... ach scheiß, das kann son Endlosdialog werden dem fred hier und darauf -> kein Bock.

    Also Respekt für die häufigen Verbleibe, wenns auch oft knapp war, in der 1.BL eines so einen kleinen Vereins, sprich besonders mit relativ kleinem Sponsoren- und Publikumspotential, ist angebracht.Aber mehr auch nicht. Gibt viele die mit Herzblut dran hängen, wie überall. Aber die Ausstattung mit Ostdevotionalien aller Kategorien und Jahrgänge (von DDR-Fahne bis DD Schal) war schon immer auffällig.Hat mich oft an Energie erinnert.Außerdem gibt es auch Fraktionen der Hansa Unterstützerszene die durchaus mit Energie gegen Union gefahren sind, obwohl mans kaum glauben mag.Und in den Berichten kam der gemeine Unioner immer schön prollig daher.Na egal, ich denke wir ham mehr Sorgen als Hansa und supporten - warum? (danke wow).Allen Hanseaten die sich nicht auf Zonennostalgie einlassen und Union respektieren, alles Gute und viel Erfolg,die andern - scheißegal.

    Wenn wir schon mal wieder soweit wären ein offizielles Punktspiel gegen Hansa zu spielen, wieso sollten wir denn dann "respektvoll" attakieren?
    Kapier ich nicht.
    Außerdem, Mainz wird auch durchgereicht :D

    Pauli wär packbar gewesen. Wenn Baumgart vorne drin gewesen wäre hätten wir die Diskussion hier nicht . Aber da er da nich ist und momentan kein Knipser in Aussicht steht, wirds wohl noch ein bissel schwer bleiben.
    Ich find auch, in diesem Jahr zählt nur der Klassenerhalt, sonst nix.Nächstes Jahr gehen wir aus so nem Spiel wie gegen St.Pauli mit 3 Punkten nach Hause. Hoffe bloß das die Jungs die Zeit haben.

    Bei allem hin und her hier in diesem Fred möchte ich nur mal eben erwähnen, daß gewisse Risiken immer bestehn und man stets Vorsicht walten lassen sollte. Schönes Beispiel ist ja wohl das A-Jugendspiel BVB-Schalke von gestern. Mit Straßenjagdszenen und 130 Festnahmen. Gut Information ist "nur" aus nem Nachrichtenliveticker und deshalb vielleicht halbglaubwürdig, aber relativiert hier unser "Problem" doch etwas.

    Also klar -> Krawuppke wär'n Traum.
    Aber ob der da wirklich investieren würde?Naja abhängig vom Tabellenplatz ... .
    Und Mannesmann iss ja cool ... saubere Idee.


    Ich hab auch nochmal spekuliert:
    Union wird verstaatlicht.
    Pro Beamtenstatus für Wormuth. Das Spülerverhalten der letzen Saison hätte uns das eigentlich schon zeigen müssen (z.B. Sandmann oder Molata).
    Also klare Sache -> bald wieder KWO.

    cron
    Also der Wassermann hat doch schon ne Menge Tips gegeben.


    Es hat ihn fast umgehauen als er den Namen des großen Unternehmens (kein Russe) hörte. Also so viele bleiben ja da nich mehr übrig.
    Und auch ein kleiner Teil kann uns schon in frohe Hoffnung versetzen.


    Deshalb - Nachdenken Leute !


    Beate Uhse - Bundesschatzbriefe - Nasdaq - ...

    Also wenn schon umziehen nach Peking dann ooch ordentlicher Vereinsname. Schlage vor "Rote Rübe Peking".


    Aber ditt isset allet nich.
    Große Firma - großer Name - Microsoft - Boris Becker - Uschi Glass - Peter Lustig - ...


    Mannmannmann ick komm noch nich druff ...