Netzathleten

Beiträge von Elvis

    Kein Tipp sondern eher ein Warnhinweis...


    Habe mir den St.Pauli Film "Gegengerade" angeschaut....unterhaltsam isser, ABER Warheits- bzw. Realitätsgehalt liegt wohl unter 0,0%!
    Das sich St.Pauli für diesen Film hergegeben hat, zeigt den neuen Charakter dieses Vereins..."Pseudo" so wie mitlwerweile wohl mehr als 50% der Fans. Als echter St.Pauli Fan (gibt es die eigentlich noch) muss man sich doch für so einen Schund schämen. Sollte jemand mal auf die Idee kommen über uns so einen "Kulturschock" zu produzieren, dann... :cursing:


    Fazit: EKELHAFT...wie der Verein und sein Umfeld, leider mitlerweile auch


    Was der Film jedoch gesellschaftlich zeigt ist diese Postmoderne "Alternative" und "Rebellische" Art von coolness wie sie z.B. viele Neu-Berliner an den Tag legen und sich gegen alles und jeden stellen ohne zu wissen warum.
    Der moderne Anarchismus..."ohne Sinn und Verstand"


    Aber ein paar nette Titten sind zu sehen

    Ick bin seit 19 Jahren Mitglied und das nun schon in der 4. Generation.
    Mein alter Herr ist im Verein tätig und mein Opa war das bisher älteste Mitglied...R.I.P
    Meine ganze Family ist Mitglied und meine Frau ist es extra geworden, damit ich sie heirate (das war Bedingung) :love:


    Auch nach über 1000 Spielen hab ick immer noch Gänsehaut...


    Ick brauch Union wie die Luft zum atmen und ick liiiiiiiebe einfach das Familäre....BLOCK M/N is the Best :beer

    Der gelbe Dreck ist weg...das ist mehr als "gut so"...ich perösnliche verachte die CDU aber die Grünen dürfen erst recht NICHT in Berlin regieren. Das wäre fatal für die Muddstadt und noch fataler für das Rot-Grüne Bündniss auf Bundesebene. Schade das eine solide Rot-Rote Regierung nicht fortgeführt werden kann...wirklich SCHADE.

    Eisern...ist jemand beim Firmenlauf am 14.09. mit am Start???


    Ick muss zwar im Firmendress laufen, aber der Rot-Weisse Schal ist mit am Start und ein paar Sticker och :thumbsup:
    Eingelaufen wir wie im letzten Jahr in die Schüssel und der Schal wird wieder hoch jehalten.


    Gibt es es Rot Weisse "Mitläufer" ??? :dafuer:

    Hoffentlich verkacken die Grünen...eigentlich sind se ja irgendwie Sympathisch...aber die Künast in Berlin geht ja mal gar nicht, außerdem geht es IHR eh nicht um die Muddastadt! Auch eine Regierung mit den Grünen wäre für Berlin und für eine etwaige nächste Rot/Grüne Koalition (auf Bundesebene) nicht gut! Ick liebe ja die Natur, aber Berlin is keene (grüne) Stadt für die Grünen. Zu viel Konfliktpotential würde es mit der SPD geben (A100, BBI,...) das würde im Koalitionschaos enden und sich auf die Bundesebene ausbreiten. Das würde Schwarz/Gelb zu Guten kommen :thumbdown:


    Das (für mich) wichtigste wird sein das die Braune Scheixxe in Berlin noch mehr ins Bodenlose stürzt und das die FDP endlich wieder rausfliegt :!:
    Dann können die Braunen so richtig Gas geben und sich doch endlich mal auflösen...


    and never forget...Dit is hier nich München!!!! :grumble

    [quote='ZimmiWildau','index.php?page=Thread&postID=273030#post273030'] Frank :
    Sicherlich gibt es einiges in deinem Beitrag, das ich bedingungslos unterschreiben würde.
    Nur-
    sind wir nicht gerade genug negativ medial präsent, als das du solche Dinge in dieser Form öffentlich an den Pranger stellen musst?
    Eine Mail an die Programmierer hätte ich gerade in Tagen wie diesen für sinnvoller gehalten. Immer auch unter dem Aspekt: Da sitzen Unioner, die emotional, (und daher nicht immer rational) und unionistisch denken, schreiben, fühlen...
    quote]


    Kann ich nur unterschreiben, die eigenen Leute so an den Pranger zu stellen, wo doch jeder weiß wer hier so alles mitliest, entspricht nicht dem wie es sonst bei Union geklärt wird. DAS finde ich auch gaaaaaaanz traurig und enttäuschend!!!! SCHADE :thumbdown:X(

    Das Thema Stasi wird immer und überall kontrovers diskutiert werden. Je nachdem, ob man von denen drangsaliert wurde, bei denen mitgemacht hatte oder überhaupt nicht davon betroffen war (zumindest nicht wissentlich). Und dass dabei die Meinungen auseinandergehen, sollte schon allein aus diesen Gründen völlig klar sein. Was mir an dieser Geschichte bitter aufstößt, ist die Tatsache, dass bei der Berliner Zeitung offenbar mit zweierlei Maß gemessen wird. In dem unten vollständig verlinkten Artikel heißt es u.a.

    Na was denn nun Herr Wolf - gab es tatsächlich bei FD Leute, die nur und ausschließlich für die Objekt- und Gebäudesicherung eingesetzt und niemals als IM gearbeitet haben. Oder ist das nur im Falle von DZ anrüchig und zu bezweifeln. ?( Der Eindruck bleibt, dass mit dem heutigen Artikel eine bestimmte Absicht unterstellt werden darf, die sicherlich nicht dem Wohle des Vereins geschuldet sein dürfte. Zur Sache selbst bzw. meiner persönlichen Meinung enthalte ich mich mal noch für ein Weilchen. Diese 24stündige Tastatursperre ist noch nicht rum. hier dann der vollständige Artikel, der hoffentlich nicht gleich wieder "rausgenommen" wird


    DANKE...das zeigt doch fast alles und wie manche bei DZ einen faden Beigeschmack sehen, sehe ich hier einen faden Beigeschmack das da jemand seinen Busenkumpel rächeb will...und noch peinlicher ist unser "Medienpartner" Ekelhaft - Pervers

    eine gazette wirft den köder und der gierige fisch frisst ihn. Für diesen artikel sollte man am alex sich ganz dolle schämen. Und die unioner der vereinsführüng etwas mehr vertrauen! War es sooo heiss heute?

    Wie sagen die brittischen Monarchen..."Chemie ist tot, es lebe Chemie"


    Als Unioner solltest du wissen...lieber "Klasse" statt "Masse"...

    Überraschung??? Der FC Sachsen ist doch schon lange tot.
    Die BSG Chemie ist das was zählt in Leutzsch...das haben doch nicht nur die Diablolos schon längst gemerkt.
    Der FC Sachen...das war ein mal aber nicht erst seit kurzem...

    Habe gerade über Beziehungen im Erzgebirge 4 X Sitzplatz für 25 Euro für Aue - Hertha am 8. Mai bekommen. Sitzen da mitten zwischen Grube und Schacht. :rolleyes:


    Das sind ja tolle Beziehungen...ich glaube der kann dich nicht leiden...Sitzn is fürn Arsch...naja Hertha halt...vergiss dein Sitzkissen mit den zwei großen roten Buchstaben nicht