Netzathleten

Beiträge von Willy65

    carlos mane wird offenbar seit einiger zeit erfolglos auf dem markt angeboten. aek athen, italien, köln, nürnberg... diverse namen findet man als mutmaßliche interessenten. Problem: verletzungsanfälligkeit.


    EISERN

    vllt wird noch ein Dritter für Skat gesucht, ich weiß, der war böse...

    Asche auf mein Haupt

    In Portugal sehr weit verbreitet , ;-)


    Zumal er zwei Nationalitäten hat!

    Vielleicht gab´s auch in Guinea Bissau ´ne Skat-Fraktion

    18/19 Bänderriss Sprunggelenk 08.12.2018 13.01.2019 36 Tage

    Zunächst bitte einmal ganz ruhig aufbauen, die Physioabteilung hat ein Händchen dafür...

    Könnte 1971 gewesen sein, max. 1972.

    UNVEU

    1972 könnte passen, da waren wir mit meiner duften Lehrlingstruppe vom WBK-Berlin regelmäßig auf der Freilichtbühne, fast 2/3 waren aus Köpenick...


    ;-)

    Frage Matze, er hat meine Antwort darauf soeben erhalten... ;-)

    Hatte ich früher auch schon mal gehört, aber momentan nicht präsent.:|:hail

    Kurz nach dem BEAT-CLUB spielten Joco Dev diesen Song inkl. Talkbox auf der Freilichtbühne Friedrichshagen unter frenetischem Beifall.

    UNVEU

    Hast ´ne Jahreszahl, ich glaube, da war ich auch dabei...?!? ;-)

    Ü70 kennste nich wa KiBi???

    Da muss man direkt helfen...

    Ein mir befreundetes Ehepaar (81 und 83) aus der Wassermannstraße wird somit einmal die Woche zum EDEKA Buntzelstraße gefahren, damit sie ihre gewohnte Einkaufskultur wenigstens haben... ;-)

    was denn für eine Einkaufskultur, da meinste aber bestimmt nicht den Laden in der Dörpfeld.

    der EDEKA-Gigant in S`weide ist ein wenig Kultur.

    Die ihnen bekannte Grundstruktur, die Reihenfolge der Warenregale...

    Gut "Kultur" im Zusammenhang mit Supermärkten, da habe ich aber so was von falsch formuliert... ;-)

    Mit Kurzstrecke Ticket kommst du bis zum Kaufland 8)

    Ü70 kennste nich wa KiBi???

    Da muss man direkt helfen...

    Ein mir befreundetes Ehepaar (81 und 83) aus der Wassermannstraße wird somit einmal die Woche zum EDEKA Buntzelstraße gefahren, damit sie ihre gewohnte Einkaufskultur wenigstens haben... ;-)

    @Willy65's Ausfahrt kenne ich von Anfang der 80 er Jahre. Ich bin gut rausgekommen vielleicht lag's am Auto.

    (Barkasse mit Kasten.)

    Entschuldigung Willy den konnte ich mir nicht verkneifen ;)

    Ich vergaß zu erwähnen, der rechte Pfeiler auf dem Weg zur Straße wurde natürlich von mir damals ca. 20cm weiter nach rechts geschoben... ;-)

    Sommer 1971, in Kamerun, dem <<Spreefreibad>> in Hirschgarten, da habe ich die "weinrote" (warum auch immer) Schwalbe eines Freundes und meinen linken Schenkel am benachbarten Yachtwerftzaun lädiert, beides inzwischen verheilt... Der Freund von damals , der ist leider 2014 verstorben...

    Ja, am 25.7.1973, einem Mittwoch glaube ich, da habe ich den Pfosten während meiner Nachmittagsschicht frisch angeputzt, ich musste ihn nur putzen, nichts extra zahlen...! ;-)

    So jetzt muss es einfach mal sein:


    Mit 'nem Kronkorkenverschluss habe ich den Zündverteiler am Trabbi vor Regenwasser geschützt,

    und ja ein Nylonstrumpf hat 1984 wirklich mal den gerissenen Keilriemen auf dem Weg nach Usedom erfolgreich ersetzt...

    Also ich bin im Juli 1973 mit dem Tatra T-815 Betonmischer aus dem Betonwerk Grünauer Straße beladen rausgefahren, da habe ich den rechten

    Pfeiler gestreift...

    Nach Ablieferung des Frischbetons, ... ach ja, --es war Sommer--- ist ja hier offTopic!!!

    Die Ablöse soll bei rund 250 000 Euro liegen.


    So arbeitet eben vor allem auch die Blöd- Presse:


    >>> Meldung spekulativ,

    >>> Quelle vermeiden,

    >>> Fantasien entwickeln, die den Kauf der Presserzeugnisse nicht sabotieren...

    Wieso sollte ich editieren?


    Ich war dabei, als DZ von den Geldern berichtete, auf die verzichtet wurde, um die Mannschaft zusammenzuhalten.


    Und noch ca 200 andere Unioner.

    Ich war auch dabei und höre bei Zahlen nicht immer ...genau hin, da aber schon!"

    Jabo hat recht!