Netzathleten

Beiträge von Willy65

    Große Chance verpasst ARD.


    Da läßt Sky sie am 2.11.ein Ligaspiel live übertragen und die entscheiden sich für Frankfurt-Bayern statt dem abendlichen Derby. Au backe.

    Wertschätzung der Hauptstadt eben...

    Und die Einschaltquote hat für die ARD da bürgerfinanziert, so wieso keine Relevanz.

    Läuft das nicht so: erst die Knete, dann die Fete?


    Nachdem ich vorgestern die Karte, in dem Begleitbrief das Datum 17.9.2019 im Briefkopf stand, erhielt, habe ich nunmehr nur 157 € Mehrkosten,. für die Fahrt und die Unterkunft, als am 20.9.2019...

    Da erhielt ich die Bestätigung des Eingangs meiner Zahlung.


    Und du hast deinen, o.g. Slogan bei mir so eben genau nicht gehandhabt, ich bin drüber weg, dich moralisch anzup...en,

    Schnorrer bleibt Schnorrer...

    Ich bin genau so gefrustet wie sehr viele (die meisten) hier...


    Unser gesamtes -- Internetgebaren --ist wohl kaum geeignet die Moralkeule erfolgreich zu bedienen.


    Zu jeder Zeit, wann ich immer auch Zeit habe,

    im Zeughaus Artikel zu ordern,

    per Mail um Hilfe/Aufklärung zu bitten,

    ich bleibe erfolglos...

    Sogar meine eingestellte DK wurde zuerst als verkauft,

    später dann als von mir zurückgebucht, vermutet worden...


    Aber ja, auch dafür gibt es hier im Forum die, die alles verstehen und

    und tolerieren...

    Sei es, wie es sei,


    egal welche --unzeitgemäße-- Verfahrensweise hier dominiert..,

    ich halte es aus... ;-)

    Schon die Formulierung entbehrt einiger Logik:



    "Es würde reichen wenn Union einfach ein Gegengewicht zu den Rechten ist, ohne dabei übertrieben "Links" zu sein."


    Union ist was:

    Unser Verein mit mehr als 30.000 Mitgliedern (weiblich und männlich),

    Hier finden sich Menschen von gerade geboren bis ins hohe Alter, siehe unseren Ehrenpräsidenten!

    Der gesamte Querschnitt unseres Lebens.


    Wenn ein jeder, der hier im Forum (oftmals --zu-- sehr anonym), bereit wäre seine Zu-oder Abneigungen nur dann zu profilieren, wenn er dem "Gegner" von Angesicht zu Angesicht" gegenübersteht,

    dann könnte das Stadionbier und die Wurst das Verbindende zur bedingungslosen Unterstützung unserer Mannschaft sehr glaubhaft reflektieren...

    Veganer überall, Xanten49 will ´ne runde Möhren, oder habe ich das falsch verstanden... ? ;-)

    Heute,

    Herbstferienwoche 2, erstmals im Regen, auf in die Altstadt mit seinem Höhepunktangeboten:


    Schloss Köpenick-Museum


    weiß nichts von Herbstferien, seit 1. 10. bis zum März 2020 öffnen sie nur von Donnerstag bis Sonntag...


    Vier Gäste, Nichtberliner und ich "irrten" anschließend in der zu häufig schaufensterverklebten-trüben Altstadt umher!

    Ja vor dem "Isola Di Capri" viele Transporter, muss wohl der "Flohmarkt" gewesen sein...


    Aber im Buchladen erneut -sofort- fündig geworden... 8)

    22.5. 1966:

    Ich war dabei...


    1. FC Union Berlin vs, BSG Einheit Greifswald


    5:0


    Wuhleseite... (Heimseite!) recht´s hinter dem Tor, gibt sogar ein FUWO -Foto davon, finde es zurzeit nur nicht...


    22 Stufen bis zum oberen Damm der Tribüne...,

    in der Süd-Ostecke des Stadions gab es noch keine Uhr, wo ist die eigentlich nach unserem Umbau 2008 geblieben? ...


    "Flache" Tribüne, ein Erinnerung auslösendes Stichwort


    :thumbup:

    Jugoslawien wurde nach Ausbruch des Krieges in den 90ern von allen Wettbewerben ausgeschlossen.

    Kann man es einem Land wie Island zumuten in einem Krieg führenden Land in ein paar Wochen Fussball in einer EM-Qualifikation zu spielen?

    Meine Meinung steht fest. Mal sehen, wie die UEFA sich entscheidet.

    Das Problem war wohl eher, dass sich durch den Krieg Jugoslawien in diverse Teile aufgelöst hatte. Erdogan Land hat das noch nicht. Ansonsten haben UEFA/FIFA bisher keine kriegsführenden Länder ausgeschlossen.

    UNVEU

    Hast ja richtig gekontert, doch das, so glaube mir,

    ist noch heute ein Problem in ---dieser--- Region


    https://t1p.de/aagd


    Ich kenne Menschen damals vor Ort, die ich 1973 zu den X. Weltfestspielen

    kennenlernen durfte,

    ist aber eine ganz andere Geschichte...

    Du meinst den Koch, alles andere wäre --noch-- nicht finanzierbar... ;-)

    Sieht sehr danach aus ! :thumbup: Vermute die werden sogar schneller sein .

    KiBi, ich kann dich bestätigen!!!

    Mein beteiligter --Thüringer-- aus Nordhausen, (mein ehemaliger Schüler aus dem Eichsfeld), Ingenieur im Schachtbau Nordhausen, der hat den ---Stromanbohrer--

    als Hauptgrund für das knappe Prämienzielverfehlen zur vorzeitigen ( 21.11.19) Fertigstellung als Schuldigen ausgemacht, es war nicht ---MENZE--- ... ;-)

    Ein scheiß Foto:

    die Quote stimmt schon mal gar nicht,

    Gnabry in der hinteren Reihe,

    Brandt am Boden,

    Werner als Unterdrücker,

    Bierhoff fast rechts außen

    aber der Koch oder "Schuhputzer" (9. von rechts), der wirkt sehr sympathisch...



    ;-)

    Damit entsteht aber auch der Eindruck, moralische Grundwerte sind kein Beschäftigungskriterium, sehe ich völlig anders...

    weil "moralische Grundwerte" auch mal "gesundes Volksempfinden" hiess, find ich das im gegensatz zum vorredner sehr bedenklich...

    laut ihm könnten dann alle afd mitglieder berechtigterweise ihre beschäftigung verlieren, dann kommen deren wähler und dann die denen jemand, der "moralisch integer" ist sympatisieren vorwirft...

    Ich verbitte mir solche Analogiebetrachtung mir zu unterstellen,

    was Grundwerte sind, hat mit dem anderen Begriffspaar für mich nicht das Geringste gemeinsam.