Netzathleten

Beiträge von unionschmalle

    Was willst Du mit diesem sinnfreien Spruch ausdrücken? Stalingrad war mal, und läutete glücklicherweise die Kriegswende gegen die Nazis ein. Stalingrad spielt aber auch nicht in der 2. Bundesliga (und heißt übrgens heute anders) und auch Stettin liegt in einem anderen Land. Wenn Du was suchst, was sich auf Union-Berlin reimt, dann solltest Du mal deinen Kopf einschalten.
    Wenn es Dir um Wehrmachtsfantasien geht, dann empfehle ich Dir mal einen Gedanken an das unendliche Leid, das Russen dort von der Wehrmacht und den Nazi-Organisationen angetan wurde und auch Hunderttausdenden von Deutschen dort widerfahren ist.



    Gehts noch? Natürlich kann man jeden Spruch politisieren wenn man es den will, nur will das nicht jeder!
    Ja Stalingrad war mal und es iss auch gut das es für die Sowjets jut ausging! Aber es hat mich einen Opa jekostet den ich gern kennenjelernt hätte!
    Manchmal muß man mit einem Spruch nur damit umgehen was es ist, ein Spruch! Ob man Stalingrad und Stettin oder Wolgograd und Szezcin schreibt iss dann völlig egal!


    Kibi halt maa den Ball flach, oder sollte ich den Ironiebaton übersehen haben!

    Aue hat hinten mit zwei Viererketten dicht und eng jestanden! Da hast du es als Angreifer immer schwer! Unsere Jungs haben von Anfang an Druck jemacht, das Spiel immer wieder jut in die Breite jezogen und dann versucht schnell durchzustechen! Hat nich jeklappt weil Aue hinten jut stand! Dann mußte eben so ein Tusche her! Aue mußte aufmachen und wir hatten deutlich mehr Chancen, dass wir nich die eene oder andere genutzt haben lag an deren gutem Torwart oder war Pech und iss damit ärgerlich! Am Ende zählt der Dreier im Sack, kurz feiern und am Montach in ner Woche gilt es den Kölnern die Tour zu vermasseln, auch ohne Tusche!


    EISERN UNION

    Ich weniger. Erst mal den Aufstieg schaffen. Gerne jetzt, sonst nächstes Jahr. Dann Klassenerhalt versuchen. Wie früher CB, Mainz oder jüngst Augsburg. Wenn es nicht klappt, dann versuchen eine Fahrstuhlmannschaft zu werden. Hieße immherhin dauerhaft in den beiden Profiligen vertreten zu sein. Danach erst vielleichtganz llangfristig Liga 1. Mit all den dazugehörigen Sachen wie weiterer Ausbau der AF etc


    Bis auf Köln iss allet für uns jeloffen, sah lange so aus als ob ett och da klappt! Müssen wir halt mit leben.
    Über den Ausbau schrieb ich schon damals, dass wir aus meiner damaligen Sicht wahrscheinlich, aus heutiger Sicht mit Sicherhet zu klein jebaut haben! in Oberliga und Regio war nicht abzusehen wohin die Reise jeht, wir waren mit 3000-4000 Fans da, da schien ett utopisch, heute stehe ich manchmal da und wes nich ob ich noch ne Karte kriege!


    Am Sonntach sollten wir was für det Torverhältnis tun!
    An der Uffstichsdiskusion beteilige ich mich jetzt noch nich! scheinbar wird es uns leicht gemacht, aber die Punkte müssen wir uns erst einmal holen!

    ..Für mich iss er noch lange kein Typ, so wie Tusche! Seinen Weg vor Union hab ich nicht verfolgt und kann daher auch nichts dazu sagen! Für mich hat er Potential das er im Verlauf der Saison noch beweisen muß, wahrscheinlich auch kann, wenn ihn nicht die Verletzungshexe packt! An die Leistung von Tusch in dieser Saison kommt er noch nich ran!


    Man kann mich hier runter machen, dazu hat jeder das Recht! Denke nur an meinen Fred das wir vieleicht zu klein gebaut haben, mittlerwreile sind wir viel zu oft ausverkauft!
    Eines aber kann man nicht, mir meine eigene Meinung nehmen und diese zu vertreten!

    Also wenn Brandy kein Typ ist, also dann weiß ich auch nicht..... :huh:


    Iss er noch lange nich, kann er aber werden, da stimme ich überein! Aber ob er Tusche überholen kann, der sich hier einige Jahre aber richtig reinjehangen hat! Er muß nich nur nen Typ sein, er muß die Seele des Spiels werden, er muß Union werden! Um eine Aussage darüber zu treffen iss er zu kurz hier!
    Bei Tusche iss glaube ich hier keiner anderer Meinung, er iss nach und nach immer besser jeworden unn spielt jetzt die Saison seines Lebens! Wenn er für 60-70 Minuten fit iss, sollte er eine Chance bekommen (nach meiner Meinung müßte er sie bekommen).

    außer bei nemec sehe ich da keine heissen personalien bei den vertragsverhandlungen.
    mattuschka, pfertzel, stuff, haas, kohlmann und köhler werden froh sein, wenn union
    sie weiter haben will. und mindestens bei köhler und kohlmann gibt es optionen .
    gerade köhler ist einer der toptransfers. macht spaß dem zuzuschauen.


    Bei Tusche bin ick da doch etwas anderer Meinung!
    Wenn er den Rest der Saison weiter so spielt wie bisher in der Saison wird er uns helfen und hat sich ne weitere"S....." na ihr wißt schon verdient! Der rennt solange de Luft reicht, iss vorne, Mitte, hinten, beim Angriff meist vor den Stürmern, so jut wie dieset Jahr hab ich ihn in allen seinen Unionjahren nie erlebt! Wenn ett dann auf Grund seines, aus meiner sicht jugendlichen, aus sportlicher Sicht reifen Alters nur für 60-70 Minuten reicht wäre dett völlig OK und ich könnte damit leben.
    Köhler, Krailach, Brandy sind ganz sicher super Verstärkungen, aber sie sind nicht das was Tusche iss, Typen! Aber genau die werden wir nächste Saison ganz dringend brauchen, egal wo die Reise hingeht!

    ... nich dabei sein konnte, hab ick mirs uff Hattrick anjesehen! Den Elwer kann man geben, Glück für uns! Wenn de unten stehst kriegste den, wenn de oben stehst manchmal eben nich! Dann haben wir uffjedreht, haben 3:0 jewonnen! Meinen Glückwunsch an Tusche, zu seinem Geburtstag und zu seinem geilen Tor! Dann lief et! Ick freu mir aber es iss nur knapp über ein Viertel der Saison jespielt! Mit 20 Punkten sicher deutlich besser als es hier viele jedacht hätten!, aber et läuft! Diese Saison scheint günstig, aber ich gebe zu bedenken, wir hatten jede Saison unseren Hänger!Wenn die anderen auch ihren Hänger haben kann et spitzenmäßig ausjehen!
    Wir waren diese Saison nicht immer die bessere Mannschaft, aber wir haben de Punkte, vor allem auswärts mitjenommen! Auswärts....Union....3 Punkte...wie lange iss et her!

    ... hab länger gebraucht um det zu verarbeiten, aber es iss nu ma so wir haben uns selbst jeschlagen, nach der Tuschechance die er noch in ein 2:0 hätte ummünzen können wenn er geahnt hätte das der Ball dem Torhüter so weit wech springt, lief einfach jarnicks mehr! Die erste Halbzeit deutlich überlegen, in der zweeten waren wir kaum noch da. Von daher verdient verloren. Es hat in der zweeten Halbzeit an allen jefehlt, an Einsatz, Willen und Leistung!


    Also Mund abputzen, es geht weiter! Wir stehen immer noch oben drin unn den Rest werden wir alle erleben!


    Zu den Becherwerfern fällt mir nichts mehr ein! Ich habe nicht den einzelnen Werfer gesehen, aber die fliegenden Becher! Ich war och mehr als anjefressen unn hätte dem unfähigen Schiri gerne eene in de Fresse jehauen, aber det Gegenstände werfen jeht zuweit! Emotionen sinn jut unn die wolln wir hier och haben, aber wenn se den Verein Gelder kosten die er woanders besser einsetzen könnte sinn se fehl am Platz. Lass die doch da unten feiern, dass müssen wir aushalten!
    Die Saison iss noch lang unn wer weiss schon was am Ende dabei rauskommt!

    .... aber ick sach es noch eenmal, Emotionen sinn dett warum wir immer wieder de Alte Försterei uffsuchen! Da kannst Du ma meckern, schimpfen oder beleidigen ohne ne Einzelperson damit wirklich zu treffen unn denn vieleicht ne Anzeige zu riskieren! Hier kann man seine positiven aber auch seine negativen Gefühle einfach mal raus lassen! Gefühle die man sonst niemandem zeigen würden!
    Das alles iss für mich OK!
    Becherwerfen, egal ob leer, halbvoll oder voll iss ett nich!
    Ich habe fliegende Becher gesehen und sorry, dett war es nicht wert! Mit den werfenden Unionern würde ich gern mal nen Wort wechseln, meine Adresse steht im Forum!
    Wir haben verloren und das zu Recht, wenn wir nen Jahr Urlaub in der Ersten machen wollen muß mehr kommen!


    Aber fliegende Becher mag ich ganz und gar nicht!
    Unn det Interview mit Stuff will ick och sehen!

    War Dank Hass nur nen anjeschmudelter Sieg! Muß man och ma machen, letztes Jahr iss uns des kaum jelungen!
    Letzte Wochen nach anfänglichen schwachen Leistungen super zurückgekommen, heute ne eher durchschnittliche Leistung, hat aber jereicht! Ick nehme die drei Punkte mit unn beteilige mich nich an irgendwelchen Uffstichsdiskussionen! Daran können wir am 30sten Spieltag denken wenn wir dann noch da oben stehen! Ich denke das es so sein kann, aber ich brauche Fakten und dafür braucht es Zeit! Außerdem hätte ich gern wieder ein Derby unn beim derzeitigen Stand der 1. Buli sieht es nich so aus als ob die alte Tante gleich wieder absteicht!


    Der Augenblick ist schön, genießt ihn, aber noch ist gar nüscht entschieden!!! :daumen: :daumen: :daumen:

    Ich hoffe nur, dass die "Reviermarkiererei" im Stadion nicht auch überhand nimmt heute - von diesen Experten die einmal pro Jahr wenn Pauli kommt ihren Hintern in die AF bewegen und dann einen auf Superunioner machen. Pro gute Stimmung heute! ;)


    AChja, spiele nwerden wir auch, und da aus gut informierten Kreisen das Frittenfett schon angeheizt wird, gibtsn 3:1 Sieg.

    Hey Kleener, schau mal in Dein Postfach, hab Dir ne PN geschrieben!

    ...mußte leider plötzlich arbeiten obwohl ick schon uffm Weg ins Wohnzimmer war. De letzten 15 Minuten am Ticker verfolcht un von der Glanztat jelesen! Schade dat ick nich da sein konnte aber wichtige drei Punkte! Schau mer ma wat jejen Pauli so läuft!